Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 62
  1. #1
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Eure schönsten Angelmomente

    Hallo Angelfreunde,
    mir ist eingefallen,dass man doch mal ein Thread erstellen könnte,wo ihr Eure schönsten Angelmomente hineinschreiben könnt.Ich meine damit nichts Bestimmtes,sondern der Moment beim Angeln,der euch am meisten fasziniert hat und wo ihr richtig stolz wart.Dann fang ich auch mal gleich an:Ich war noch 8 Jahre alt und hatte noch wenig Erfahrung,als mein Vater und ich am Fopu zum Nachtangeln waren.Mein Vater machte seine 2 Wallerruten mit geräuchertem Lachs und Tauwurm fertig machte und auswarf.Nach einer Stunde,als das Grillen los ging und der Besatz reinkam, war ich sehr aufgeregt.Als mein Vater nach 30 Minuten mit 2 Steaks wiederkam und wir am Essen waren,ging auf einmal die dicke Wallerpose mit dem Räucherlachs unter und schoss ab.Mein Vater sagte zu mir,ich solle so feste wie ich kann anhauen und dann ganz doll ziehen und kurbeln.Ich tat was er sagte und zog so fest ich konnte.Nach 5 Minuten bloßem ''Ziehen'' kam ein kleiner,aber für mich damals riesengroßer Stör von 86 cm zum Vorschein.Mein Vater kescherte ihn,der Besitzer kam und machte ein Foto und dieser Augenblick war der schönste überhaupt für mich .Natürlich kam er wieder in sein Element.
    Viele Grüße der SpezI
    Freue mich auf eure Beiträge

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Störfan für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    mein schönster angelmoment wa vor ein paar jahren

    ich wa mit ein kumpel übers we angeln da habe ich grade mit der karpfenangelei angefangen und wir sassen auf unsere stühle und hatten ein schlafsack auf uns gelegt denn uns wa kalt mein stul wa sowas von unbequem ...4 uhr... ich bin grade eingeschlafen da bekomm ich mit wie die elek. bissanzeiger losschrien ich machte meine augen auf und bekomm den schlafsack von meinm kumpel ins gesicht dann bin ich aus dem schirm zelt rausgestolpert und da rief mein kumpel schon das es mein anzeiger wa der jauelte ich eingeknotet von 2 schlafsäcken packe mich aufs mauf fiel ins wasser und rief zu meinem kumpel er sollte anhauen....

    als ich mich befreit habe übernahm ich die rute und konnte mein ersten karpfen von ca 15 pfung langen ich wusste in diesen moment nicht was besser wa sex oder der drill und die landung des karpfen...

    die storry klingt sehr komisch ist aber so passiert

    ja das ist bis jetzt mein schönster moment

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei RedScorpien für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    mit 8 jahren nen 86er stör

    einer meiner besonderen erlebnisse war 2005 im januar an einem altarm der ems.
    ich hatte oft nen hecht beim rauben gesehn und war ganz wild drauf den zu fangen.tagelang hab ichs versucht,nix zu machen.als ich dann eines tages da war und gerade abhauen wollte,geschah es dann.ich zog den köderfisch der vorher unter einem baum stand,rein und wollte einpacken.ca. 1m vorm ufer kam er an wie nen irrer und haute voll rein.nach ca. 10 min. drill,lag dann ein schöner 80cm hecht vor mir im gras.
    das erlebniss wie er fast vor meinen füssen zubiss,werde ich wohl nie vergessen

    petri
    dermichl

  6. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei dermichl für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Nice

    Na das ist echt nen tolles Erlebnis,wenn man sieht,wie sich ein Hecht den Köfi packt..Das wirst du bestimmt nicht vergessen können
    Gruß SpezI

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Raubfischangler Avatar von Welsi Waller
    Registriert seit
    17.01.2008
    Ort
    18146
    Beiträge
    156
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 38 Danke für 15 Beiträge
    mein schönster angelmoment ist erst ein paar monate her
    ich war am schäferteich toitenwinkel und wollte mal meinen neuen mepps agila größe 3 austesten und stellte mich an mittelbreite stelle die für mich nach erfolg aussah
    nach ca. 1 std. passierte denn das womit ich nicht gerechnet hatte ,mein erster hecht bis 50 cm von mir entfernt auf den mepps und hat dann gleich richtig ezogen ,der drill war zwar nach 2 min. zu ende ,weil es ja kein riese war (62cm &3kg) und die strecke auch eher kurz war
    aber der moment als ich die schwanzflosse an der oberfläche sehen konnte war ich der glücklichste mensch auf erden
    heute schwimmt er wieder und frisst kleine weißfische^^

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Welsi Waller für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    @Alrounder:Kann ich mir sehr gut vorstellen.Wahrscheinlich noch nicht richtig gut aber ich glaube ich weiß,wie du dich dann freust.

  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Also mein bestes feeling hatte ich als ich das erste mal beim blinkern einen Fisch (Hecht untermaßig) alleine gefangen habe und das beim Schwarzangeln mit 10 oder 11 *schäm* aber ich konnte noch keinen Schein machen.. War daher nur ab und an mit Opa unterwegs!
    An dem Tag war es brechend heiß alle waren im Schwimmbad nur ich war los zum Blinkern .

    Mein außergewöhnlichster Fang war der meines größter Karpfen den hab ich nämlich beim Blinkern mit einem mepps 5 gehakt der Graskarpfen hatte 107cm.
    Aus dem Grund gehe ich fast auschließlich Spinnfischen denn beim Karpfen ansitz war mein größter Karpfen erst 22 Pfund schwer und konnte mit dem Graser nicht mithalten!

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spinnking für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Sowas ähnliches ist mir mit meinem ersten Hecht auch passiert !

  15. #9
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    mein schönster moment beim angeln war,ich hatte grade meinen schein gemacht und saß das erste mal an unserem vereinsgewässer zum nachtangeln..gegen 6uhr(ich war fast eingepennt von der anstrengenden nacht(5rotaugen,1kleiner karpfen und 2 schöne bachforellen))kreiste auf einmal der bissanzeiger los..ich voll aufgeregt dahingerannt und beinah in die lenne geflogen hau an und da zieht das vieh schon ab..nach15 min drill lag dann eine schöne barbe(84cm) in kescher..der drill war so lang,da ich mit ner mittleren feeder montage gefischt hab und den fisch auf keinen fall verlieren wollt..
    danach hab ich die ruten reingeholt und bin pennen gegangen..besser konnte der tag nich mehr werden..
    am abend hat zwar meine freundin schluss gemacht aber ich hatte ne super barbe gefangen..das konnte mir den tag nich kaputt machen!es war nur geil!
    lg Basti
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  16. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei basti278 für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    carp deluxe Avatar von carp deluxe
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 96 Danke für 57 Beiträge
    Hey
    einer meiner tollsten Momente war wo ich das
    erste mal in Norwegen zum Angeln war, die wunderschöne Landschaft, die tollen Fische der geile Urlaub. Und einen Tag in diesem Urlaub werd ich nie vergessen, da haben wir einige Steinbeisser in Süd Norwegen an einer Muschelfarm überlisten können. Das war ein erlebniss=)
    grezz carpi
    Sei realistisch versuch das Unmögliche!

  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei carp deluxe für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    zitat:am abend hat zwar meine freundin schluss gemacht aber ich hatte ne super barbe gefangen

    lol wie geil

  20. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei dermichl für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    xD die Barbe war wichtiger oder was?

  22. #13
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    jaa sicher.die war eh panne!xD und die barbe war eh viel hübscher!xD scherz aber trozdem geil!
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an basti278 für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Frag doch die Barbe ob sie mit dir zusammen sein will

  25. #15
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    nene die war mir zu feucht..^^xD
    da hab ich sie wieder rein getan weil zum vernaschen sind dir eh viel zu grätig...
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an basti278 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen