Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    9554
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Karpenfischen mit Erdbeeren?

    hallo ich brauch mal wider hilfe zum karpfen

    stimmt es dass man mit erdbeeren auf karpfen fischen kann???
    wenn ja dan schwimmend oder auf grund???
    und mit welcher montage etwar mit haar???

  2. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    kirschen sollen wohl auch gehn

    ich habe es noch nie versucht aber ich würde es einfach auf haar ziehn

    ich habe das auch schon mal im TV gesehn bei irdend einer angelsendung auf D MAX aber frag nicht wann und welche sendung:D:D

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    Also wenn du ,mit kirschen am fluss angelst fängst du viele recht große döbel..irgentwie stehen die dickköpfe dadrauf..
    also ich hab schonmal mit erdbeeren am haar geangelt und bin fast verzweifelt..bei jedem wurf war die montage im wasser und die erdbeere leg verfetzt neben mir oder flog entzwei geteilt hinterher..lösung:frier die erdbeeren ein, dann halten die auch..im sommer klappt das auch eigentlich immer ganz gut nur das ich immer noch 4-5 tage vor dem angeln angefüttert hab..konnt aber so schon ein paar misstrauische fische überreden..
    lg Basti
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  5. #4
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    also klappt das echt mit der erdbeere is ja der hammer :D

  6. #5
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von RedScorpien Beitrag anzeigen
    also klappt das echt mit der erdbeere is ja der hammer :D

    ist Vanille eigentlich nicht besser vom Geruch her

  7. #6
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    und die sind mal was anderes..besonders wenn man selbst mal hunger bekommt!^^
    spaß beiseite fakt ist das mit erdbeeren sehr wenig geangelt wird, man die fische also erst dadran gewöhnen muss..
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  8. #7
    Raubfischexperte Avatar von Aal-Hunter
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    15366
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 39 Danke für 23 Beiträge
    He he kla du kannst Karpfen fast mit allem fangen kannst sogar Großkarpfen mit Köfi fangen die nehmen auch Krebsfleisch und Muschelleisch...

    Gruß Aal-Hunter
    Bei mir fängt das Angeln erst ab Sonnenuntergang an...

    Ich koche gerne Fisch...

    Ich liebe das Geräusch wenn der Bissanzeiger läuft...

    Ich grüße alle Petrijünger und Petripros...


  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aal-Hunter für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    das mit dem muschelfleich habe ich auch schonmal gehärt aber mit köderfisch???

  11. #9
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    doch doch..ein anderes beispiel:größere barben fängst du auch mit köfis..
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an basti278 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    barben gibt es ja garnicht bei mir :D:D :P

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    ja gut da verpasste natürlich was..xD
    nene aber du musst nur mal gucken,was es alles für geschmacksrichtungen bei boilies gibt..
    da würd noch die geschmacksrichtung "alte tennissocke" fehlen..
    lg Basti
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  16. #12
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    alte tennissocken .. naja monster crappe oder heilputtpellits kommt dem doch ziemlich nah :D

  17. #13
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    stimmt die stinken beide wie sau..bin manchmal echt verwundert was die alles ins maul nehmen..xD
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    9554
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ok gut das mit den kirschen und den erdbeeren werde ich mal versuchen aba muss ich die dann auf grund legen oder müssen sie an der oberfläche schwimmen weil das hab ich auch schon gehört!!!

  19. #15
    Barbenfreak Avatar von basti278
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    58119
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 103 Danke für 57 Beiträge
    das kommt auf das gewässer und die karpfen an..beobachte einfach mal die karpfen beim fressen..
    aber natürlicher ist es ja wenn der köder auf grund liegt..oder nicht?
    -Es gibt keine zu großen Fische, sondern nur zu kleine Kescher-



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen