Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Kaufentscheidungshilfe für ein Zelt

    sodele, ich hab mich nun also für ein brolly entschieden und möchte nun nur ganz kurz von euch hören welches ihr persönlich am besten findet.
    evtl ein kurzer kommentar was für und was gegen das von euch favourisierte brolly spricht.

    ein paar kleine anhaltspunkte.
    ich möchte das brolly zu zweit als wetterschutz nehmen.
    deshalb sind hier auch nur die grösseren zu finden ab 2,50x2,50. liegen werden nicht drin stehen.
    es sollte absolut dicht sein und windstabil.
    es steht keine woche am wasser, wohl aber schonmal 2 nächte. es sollte relativ flexibel umgestalltbar sein und schnell auf-und abgebaut sein.

    danke im voraus für eure hilfe.
    wenn ihr sonst noch ein model wisst, ich bin für alles offen. es sollte nur gross sein.


    hier die auserwählten:

    pelzer oval umbrella shelter
    http://cgi.ebay.de/Pelzer-Oval-Umbre...d=p3286.c0.m14


    pelzer oval lodge shelter
    http://cgi.ebay.de/Pelzer-Oval-Lodge...d=p3286.c0.m14


    wiwa-fishing brolly deluxe double door
    http://cgi.ebay.de/Brolly-Twin-Delux...d=p3286.c0.m14


    jrc stealth brolly zip front
    http://cgi.ebay.de/JRC-Steahlt-Broll...d=p3286.c0.m14


    ultimate culture indigo
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT


    kogha deluxe umbrella
    http://www.1a-vogtland.de/Kogha-de-l...8_p5507_x2.htm


    b.richi flexible brolly system complete
    http://www.csangelshop.de/pi54/pi100/pd562.html

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von michi887
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    84085
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 190 Danke für 54 Beiträge
    Hallo, ich habe seit zwei Jahren das "Ehmanns Brolly Zipped Front".
    Zu deinen oben genannten Zelten... Ich habe bis jetzt nur das Kogha und das JRC gesehen, zu den anderen kann ich nichts sagen.

    Zum Kogha: Hat mich sehr überrascht, für diesen günstigen Preis viel Zelt! Der Besitzer ist durchaus zufrieden mit dem Brolly und ich finde es schaut nicht schlecht aus, eigentlich wie mein Ehmanns finde ich. Er hat es allerdings noch nicht lange.

    Zum JRC: Auch toll, aber zu teuer! Habe es bei einem Freund angeschaut, es ist vom Aufbau, Stoff usw. identisch mit meinem Ehmanns Brolly, nur dass es ein paar Nachteile hat: Erstens ist in die "lange Schlaufe", wo man die langen Sturmstangen durchstecken muss fest angenäht, beim Ehmanns ist hier ein Klettverschluss die bessere Lösung, weil wenn man die Front nach dem Aufbau festmachen will muss man die Sturmstangen sonst wieder von oben durchschieben und erneut anschrauben... Außerdem sind die Ösen für die Heringe beim Ehmanns besser, mit zusätzlichem Gummizug oben. Und dann ist das JRC so schon teuerer und dann noch keine Sturmstangen im Preis enthalten! Die kosten auch noch mal einiges... Würde ich nicht kaufen, wenn der Preis eine Rolle spielt.

    Ich habe mein "Ehmanns Brolly Zipped Front" damals frisch rausgekommen für 150 Euro günstig über einen Fachhändler bekommen. Habe im Internet gerade gesucht, muss sagen die Angebote sind weniger geworden bzw. Ausverkauft, glaube das Modell wird es nicht mehr gebaut, keine Ahnung..
    Z.B. ein Link (aber nicht lieferbar): http://www.angelsport-arlt.de/shop/p...3b09104f6fcf75
    Es gibt aber ab Oktober ein neues (laut Ehmanns Homepage): EHMANNS fishing - Hot Spot Brolly Zipped Front - Modell 2009 http://www.ehmanns.de/produkt_info.p...d=569&lang=ger
    Würde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen, habe meins im Dauereinsatz und bis jetzt mit dem Zelt noch keine Probleme, nur die Transporttasche reißt oben neben dem Reisverschluss etwas auf, muss ich mal nachnähen...

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an michi887 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vielen dank für eure antworten.

    also, meine favourieten waren ja bis jetzt das wiwa fishing, oder die beiden von pelzer.

    beim wiwa fishing finde ich die front-varianten super.
    gerade im sommer ist es klasse ne komplette front aus moskitonetz zu haben, auch wegen der belüftung.

    bei den pelzer brollies reitzt mich der platz.
    das 1. hat 3 x 3 meter und das 2. hat sogar 3,5 x 3 meter.
    das brolly wird nur zu zweit verwendet, zwar ohne liegen, aber etwas mehr platz kann ja nicht schaden.

    das ehmanns habe ich mir auch kurz angeschaut, aber es sind schon 50 cm weniger platz. das finde ich schon viel.
    ansonsten ist es sicherlich ohne frage ein spitzen zelt!

    findet ihr die anderen zelte nicht so gut?

    lg

    jana
    Geändert von canim84 (10.08.2009 um 20:02 Uhr)

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    also das pelzer oval umbrella shelter ist meine nummer 1.

    das platzangebot von 3 x 3 metern und noch die hinteren eingenähten "fenster" zur belüftung finde ich schon super. auch die front ist mit einer kompletten moskitonetz-front super.
    was mich nur sehr wundert ist, dass es manche anbieter in 2,5x2,5 meter haben und die anderen in 3 x 3 meter.
    ist das grössere nun neuer?
    weil auf der herstellerhompage ist auch das 3 x 3 meter drauf.
    http://www.mosella-fishing.com/

    ja die packmaße sind teilweise echt erschreckend.
    vom pelzer kenn ich die gar nicht.
    aber da ich auch immer einen anaconda rutenfutteral in 2,05m mitzuführen habe, dürfte das andere auch nicht so schlimm sein. es passt bestimmt noch mit in die tasche. ^^

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich werde gleich einfach mal kurz beim hersteller anrufen und nachfragen.

    denn in 9 von 10 shops gibt es immer nur das 2,5x2,5 meter.

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    so, hab jemanden von mosella erreicht und nachgefragt.

    das zelt ist tatsächlich nur 2,5x2,5 meter und hat die 3 meter nur als aussenmaße.

    also ist es genauso gross bzw klein wie die anderen auch.

    er hat mir noch versucht zu erklären, dass die transportlänge bei 1,40m liegt. ja is klar.

    alles in allem bin ich nach dem gespräch nicht mehr so wirklich überzeugt. der eine der das zelt schriebt es hätte 10000 wassersäule, der andere schreibt 5000. keiner weiss welches modell aktuell ist usw.
    das ganze ist nicht sonderlich vertrauenserweckend.

    oh man, was mach ich denn nun.

    das wiwa-fishing gefällt mir auch ganz gut. aber ich hatte mal einne schirm von denen, der wirklich miserabel verarbeitet war. aber nun gut, ein schirm mit umhang ist kein brolly. naja, zumindest nicht ganz.

    das jrc ist eigentlich zu teuer für das angebotene, also fällt das auch raus.

    das ultimate fällt weg wegen der geringen wassersäule von 2000.

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von michi887
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    84085
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 190 Danke für 54 Beiträge
    Bleibt nur das empfohlene von ehmanns übrig
    stimmt ...oder das b.richi, das hätt ich mir damals geholt wenn nicht mein Ehmanns dazwischen gekommen wäre..
    Das Kogha hast du dann anscheinend auch noch in der Auswahl. Von der Größe her sind glaub ich alle gleich. Meins hat eine Transportlänge von ca. 180cm glaub ich
    wiwa sagt mich jetzt nichts.
    Am besten wäre du könntest dir mal alle Zelte anschauen

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    22850
    Alter
    66
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 17 Danke für 13 Beiträge
    Hallo erst einmal,

    bei der Grösse solltest Du auch beachten das nicht alle guten Angelstellen sooooo viel Platz haben.Da sind 2x2 schon machmal recht rar.

    Petri Helmut

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich habe nur noch 2 in der auswahl.

    das wiwa-fishing und das b.richi.

    was sagt ihr?

    ich tendiere leicht zum wiwa.


    oh man.....

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    was spricht in deinen Augen eigentlich gegen das ehmanns brolly
    nur die maße von 2.00 x 2.50 meter.

    das ist mir mit 2 personen en bisschen knapp.

  12. #11
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Wie so oft schon diesen Tip
    Lieber zu groß als zu klein, dazu günstig, und mit hoher Wassersäule.
    Wassersäule siehe Suchfunktion im Forum.
    Ich mag keine Zelte , wo ich beim anziehen einen Hexenschuß bekomme, weil ein Bivi nur 1,40 m Standhöhe hat.
    Dazu möchte ich Platz im Zelt haben, da man zu zweit auch bei schlechten Wetter im Zelt Schönwetter haben möchte.
    Pflicht ist herausnehmbarer Boden und im Preis inbegriffen - ein Winterskin. Dazu nicht die Allroundmoskitonetze, sondern ein feinmaschiges Mückennetz.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    so, das wiwa ist bereits bestellt, bezahlt und kan hoffenltich dieses wochenende schon getestet werden.

    danke an alle die mir geholfen haben!

  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    46514
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    canim,wenn du das nubrolly getestet hast,schreib doch mal ein Statement dazu,vielleicht lass ich mich von dem ehmanns abbringen
    das mache ich sehr gerne.
    aber ich will dich ja gar nicht von irgendetwas abbringen.
    vielleicht ist das ehmann ja für deine zwecke viel besser als das wiwa.
    nur wie gesgat für mich/uns war es eben einen tick zu klein.
    50 cm mehr macht schon was aus.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen