Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ24 Angelsee Brokenlande bei Großenaspe

    Angelsee Brokenlande
    Hamburger Ch.
    24623 Großenaspe
    Tel. 0172 / 5402550
    Internet: www.dicke-forellen.de/brokenlande.htm


    Forellenteich im Landkreis Segeberg

    bei Großenaspe.


    Anfahrt:
    Ausfahrt A7-Großenaspe , Richtung Brokenlande, der Teich liegt dann nach ca. 250-500m auf der rechten Seite.

    Größe: ca. 2,5 ha

    Max. Tiefe: ca. 5m

    Bestimmungen:
    Halbtages- und Tageskarten erhältlich.
    Angelzeit:
    01.10. - 28.02. 06:00 -18:00 Uhr;
    01.03. - 30.09. 05:00 -20:00 Uhr.
    1 Rute erlaubt (weitere Ruten gegen Zuschlag möglich).
    Fische ausnehmen am Teich ist verboten.
    Fanglimit: unbegrenzt.
    Nachtangeln möglich (von Mai bis September von 19:00 Uhr bis 05:00 Uhr).

    Tipp:
    Der See ist von allen Seiten zugänglich und mann kann mit dem Auto direkt am Teich parken.

    Hauptfischarten:
    Forellen, Karpfen, Zander, Hechte, Welse, Störe Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (13.10.2012 um 09:06 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    30459
    Alter
    36
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Spezi
    Angelsee Brokenlande
    Hamburger Ch.
    24623 Großenaspe


    Forellenteich im Landkreis Segeberg bei Großenaspe.
    Der Teich ist sehr schön!!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Borkenhagen
    Der Teich ist sehr schön!!
    Hallöchen Borkenhagen,

    danke für Deine Meinung. Hättest Du sonst noch ein paar hilfreiche Daten (z.B. Größe, Tiefe, Bestimmungen, Öffnungszeiten, Hauptfischarten...)?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    21077
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Brokenlande
    Fischarten:Forellen,Karpfen,Aale,Hechte,Welse,Stör e
    Besatz:Forellen täglich und einmal im Jahr Aale und Störe
    Besonderheiten: Der See ist von allen seiten zugänglich und die Ufer sind mit dem Pkw befahrbar
    Seegröße: ca.2,5 ha Wasserfläche, Tiefe 4,00 - 5,00m
    Öffnungszeiten:5:00 -20:00 Uhr ab 1.Okt. - 28.Feb. 6:00 -18:00 Uhr
    1Rute 14Eur.jede weitere Rute 3.Eur.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei henrymeyer für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    35418
    Alter
    35
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ist es möglich in großenaspe ohne schein zu angeln?

  7. #6
    Gelegenheitsangler Avatar von Fördebauch
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    24115
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    Hier noch mal nen Link zur HP http://www.dicke-forellen.de/brokenlande.htm
    Geändert von Fördebauch (12.09.2008 um 20:44 Uhr)

  8. #7
    Gelegenheitsangler Avatar von MikeHH
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    22525
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 38 Danke für 10 Beiträge
    Moin Moin

    Ich war am Samstag an dem See und wollte mal wieder etwas in Ruhe
    angeln. Früh am See angekommen, habe ich mir einen netten Platz
    gesucht und alles aufgebaut. Was soll ich euch sagen, diese Ruhe hatte
    ich auch den ganzen Tag. Bei mir in der Ecke standen 11 oder 12 Leute,
    von denen einer 3 Forellen gefangen hat. Das finde ich persönlich aber
    nicht wirklich schlimm, Schneidertage kann man überall erleben.

    Was mich an diesem Teich aber wirklich gestört hat, ist das Kraut. Es war
    egal was ich gemacht habe, ich bin ewig dran hängen geblieben. Beim
    Grundangeln nur einmal die Schnur spannen, damit dar Tiroler sich richtet,
    schon im Kraut fest. Mit Wasserkugel von oben und einem Vorfach ab
    einem Meter, beim Einholen sofort im Kraut. Schleppen mit Spiro langsam
    sinkend und sogar schwimmend bei einer Vorfachlänge von 2 Metern,
    wieder Kraut. Das hat mir also wirklich keinen Spass gemacht. Wie ich
    es sehen konnte wächst es wohl doch im gesamten See.

    Egal, ich hatte einen schönen Tag und fangen kann ich dann beim
    nächsten Mal an einem anderen Teich...

    Mike

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an MikeHH für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Mike.Selber schuld das das ein Schneidertag geworden ist.Aber nach Passade wär´s mit Moped nur ne halbe Stunde mehr gewesen.Ach was,nicht ärgern sondern das nächste mal an die Einladung denken.Bis dahin weiter ein dickes Petri Heil sendet Zanderoli

  11. #9
    Gelegenheitsangler Avatar von Fördebauch
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    24115
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    In den meisten Gewässern ( auch welche, die man schon im TV bestaunen durfte) gibt es Krautfelder. Wenn ich beim Aalangeln bin suche ich diese so gar gezielt auf.Andernfalls muss ich dann halt den Angelplatz wechseln.
    Wer Fische gerecht behandelt, wird auch welche fangen.



  12. #10
    Gelegenheitsangler Avatar von MikeHH
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    22525
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 38 Danke für 10 Beiträge
    @ Fördebauch

    Wenn ich auf Aal angeln will, gebe ich aber auch keine 17 Euro am FoPu
    aus. Das Vergnügen kann ich an sehr viel anderen Stellen sogar kostenlos
    haben.

    Platzwechsel ist wohl auch nicht so der richtige Tipp, wenn der ganze See
    bewachsen ist, wie es auch in meinem Beitrag steht. Auch sind die von dir
    angesprochenen Gewässer aus dem TV hier nicht so gefragt, ich habe eine
    (genauer gesagt, sogar meine) Meinung gepostet. Diese betrifft den See in
    Brokenlande, darum habe ich es auch in den passenden Beitrag gestellt.

    Aber vielen Dank für deine "allgemeine" kleine Gewässerkunde...

    Mike

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen