Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    94146
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Gewässer zum fischen ohne Fischereischein?

    Hallo,


    da ich erst 14 Jahre alt bin, habe ich ja noch keinen Fischereischein, deswegen diese Frage: Wo kann man denn ohne Fischereischein fischen?
    Wenns geht im Gebiet 94
    Kann man in der Donau bei Passau ohne Fischereischein fischen?
    Ich hab auch mal gehört, dass man im Moldaustausee ohne Fischereischein fischen kann, da braucht man nur eine Tageskarte bzw. Jahreskarte, stimmt das?



    Viele Grüße
    Ludwig

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Zitat Zitat von lude Beitrag anzeigen
    Hallo,


    da ich erst 14 Jahre alt bin, habe ich ja noch keinen Fischereischein, deswegen diese Frage: Wo kann man denn ohne Fischereischein fischen?
    Wenns geht im Gebiet 94
    Kann man in der Donau bei Passau ohne Fischereischein fischen?
    Ich hab auch mal gehört, dass man im Moldaustausee ohne Fischereischein fischen kann, da braucht man nur eine Tageskarte bzw. Jahreskarte, stimmt das?



    Viele Grüße
    Ludwig
    Da du erst 14 bist hole dir doch den Jugendfischereischein,der gilt bis 16 und darfst in Begleitung Erwachsener Angeln!
    So ist das bei uns in Rheinland-Pfalz!

    mfg
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    15712
    Alter
    40
    Beiträge
    94
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 96 Danke für 34 Beiträge
    Hallo Ludwig,

    leider kann ich dir zu deinem PLZ-Gebiet nichts sagen, aber bei uns in Brandenburg kann man auch ohne Fischereischein nach friedfisch angeln. Beim Kauf der Angelkarte muß nur eine Fischereiabgabe von 12 € gezahlt werden. Vielleicht geht das ja bei euch auch... Frag doch einfach mal in nem Angelladen nach.

    Gruß Matti

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    94146
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke, dann werde ich mich mal auf den Weg machen!

  5. #5
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hallo, klick mal den Link an, da steht alles drin.

    http://www.kfv-pfarrkirchen.de/Jungf...che_bayern.pdf
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an west für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi lude ,

    grüße mir als erstes meine Niederbayrische Heimat !!

    Du benötigst in Bayern einen Fischereischein , egal an welchem Gewässer !!

    Am besten gehst du zur Gemeinde/Rathaus , dort bekommst du den Jugendfischereischein , der in Bayern bis zum 18.Lebensjahr gültig ist , allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen , der den Schein und eine gültige Karte hat !
    Die helfen dir auch weiter , wenn du den Schein für die Erwachsenen machen willst .
    Oder wende dich an jemanden aus den ortsansäßigen Fischereiverein (Vorstand , Jugendwart), die helfen dir auch weiter !

    Hier mal ein Verein in deiner Nähe :
    Fischereiverein Grainet
    Steinbühl 15
    94143 Grainet

    08585 /1094‎

    Nun zur zweiten Frage :

    Für den Moldaustausee benötigst du einen deutschen Fischereischein , damit kannst du dir in Tschechien den Tschechischen Fschereischein kaufen , ebenso dann die benötigte Erlaubniskarte für den See oder wo immer du auch angeln willst .

    Angeln ohne Schein geht in der EU überhaupt nicht , in den meisten Ländern erhält man für meistens 20€ eine Jahreslizenz , die diverse staatliche Gewässer beinhalten !


    Manche FoPu-Besitzer in Bayern lassen dich ohne Schein angeln , machen sich dadurch aber selbst strafbar und du dich auch !!

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (04.08.2009 um 15:21 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. #7
    schadow_mirror
    Gastangler
    Angeln ohne Schein geht in der EU überhaupt nicht !
    Manche FoPu-Besitzer lassen dich ohne Schein angeln , machen sich dadurch aber selbst strafbar und du dich auch !!
    Kannst du das mal näher erläutern, worauf beziehst du dich hier mit deiner Aussage. Warum sollten Forellenseebetreiber sich strafbar machen wenn sie jemanden ohne Schein Angeln lassen das wäre mir neu.

    Gruß

    Gerald

  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Gerald ,

    hierzu gibt es auch schon den ein und anderen Thread .

    Hier in Bayern wird selbst in Forellenanlagen , wie fast in jedem Bundesland, ein gültiger Fischereischein benötigt , Infos habe ich mir hierzu beim Bayrischen Fischereiverband eingeholt .
    Diese Anlagen dürfen sogar vom Ordnungsamt , der Polizei usw kontrolliert werden , da sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden .

    Wie gesagt diese Aussage bezieht sich für FoPus in Bayern , andere Bundesländer -andere Gesetze !

    In den meisten Bundesländern, wenn man die Gesetzestexte durchließt , ist es allerdings auch so , was manche aber nicht wissen oder wahrhaben wollen !
    Was dir in diesem Fall der Besitzer erzählt ist Nebensache , den Unwissenheit schützt vor Strafe nicht !!

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. #9
    schadow_mirror
    Gastangler
    Bei uns in Niedersachsen ist das Töten von Wirbeltieren verboten ohne die Sachprüfung dafür. Das Angeln ohne Schein jedoch nicht. Es wird weder vom Fischereirecht noch vom Veterinäramt( Tierschutzgesetz) verboten. Auf Angaben von Teichbetreibern verlasse ich mich nie. Ich bin aber auch der Meinung das zum Angeln der Schein Pflicht ist aber die Gesetzeslage sieht manchmal anders aus. Hier in Niedersachsen macht man sich nur Strafbar wenn man Wirbeltiere ohne Sachkundenachweis (abgelegte Prüfung) tötet. Fischereischein brauchst du in Niedersachsen auch nicht da langt die abgelegte Prüfung.

    Gruß

    Gerald

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an schadow_mirror für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    99869
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 26 Danke für 15 Beiträge
    also in thüringen hast du schon einen angelschein mit 14!!!
    weiß ja nicht warumes sonst wo wo anders ist aber ich finde sie sollte ma im ganzen land ein einheitliches gesetzt einführen.....
    mfg wangenheim angler


    Ich bin immer bereit zu angeln, frage ist es nur, ob das angeln bereit für mich ist.....


    Carpteam Friemar-Sonneborn

  13. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von wangenheim angler Beitrag anzeigen
    also in thüringen hast du schon einen angelschein mit 14!!!
    weiß ja nicht warumes sonst wo wo anders ist aber ich finde sie sollte ma im ganzen land ein einheitliches gesetzt einführen.....
    Hi Wangenheimer ,

    das ist ganz einfach zu erklären !

    Da es in Deutschland Bundesländersache ist , es gibt ja 16 Bundesländer und dementsprechend die Fischereigesetze dazu , sind da durchaus verschiedene Paragraphen oder Gesetzestexte anders .
    Teilweise ähneln sie sich , teilweise gehen sie aber auch ziemlich weit auseinander , wie bei den Schonzeiten , Schonmaßen , Angelrutenanzahl usw usw .
    Hier in Bayern bekommt man den Jugendfischereischein ab 10 Jahren ohne Prüfung (der gilt bis zum 18.Geburtstag), da muß dann immer ein Erwachsener mit abgelegter Prüfung dabeisein der für das selbe Gewässer eine Karte hat wo der Jugendliche angeln will !
    Ab 14Jahren darf/kann der Jugendliche dann den Schein für die Erwachsenen machen , bei bestandener Prüfung auch alleine losziehen .
    Auch spielt es hier keine Rolle ob der Jugendliche auf Friedfische oder Raubfische oder Salmoniden angen will , die darf er alle beangeln , eine extra Karte oder Bescheinigung wie in manchen Bundesländern braucht man hier nach bestandener Fischerprüfung oder mit dem Jugendfischereischein nicht .

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (04.08.2009 um 20:54 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    99869
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 26 Danke für 15 Beiträge
    ja aber ein einheitliches gesetzt wäre sehr viel einfacher....
    aber ich angel sowieso nur in thüringen von daher kann es mir egal sein...
    mfg wangenheim angler


    Ich bin immer bereit zu angeln, frage ist es nur, ob das angeln bereit für mich ist.....


    Carpteam Friemar-Sonneborn

  16. #13
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    Zitat Zitat von schadow_mirror Beitrag anzeigen
    Bei uns in Niedersachsen ist das Töten von Wirbeltieren verboten ohne die Sachprüfung dafür. Das Angeln ohne Schein jedoch nicht. Es wird weder vom Fischereirecht noch vom Veterinäramt( Tierschutzgesetz) verboten. Auf Angaben von Teichbetreibern verlasse ich mich nie. Ich bin aber auch der Meinung das zum Angeln der Schein Pflicht ist aber die Gesetzeslage sieht manchmal anders aus. Hier in Niedersachsen macht man sich nur Strafbar wenn man Wirbeltiere ohne Sachkundenachweis (abgelegte Prüfung) tötet. Fischereischein brauchst du in Niedersachsen auch nicht da langt die abgelegte Prüfung.

    So ähnlich verhält es sich in BAWÜ nach telefonischer Auskunft des Ministeriums auch.
    Der Teichbesitzer muss gewährleisten das die Fische waidgerecht getötet werden und derjenige der es macht muss den Sachkundenachweis erbringen. Damit wird es bei grösseren Teichen schon sehr schwierig !! ohne Schein !!

    Das Beste ist wirklich wie schon von einigen Vorrednern angesprochen auf dem Rathaus den Jugend Fischereischein holen und in Begleitung eines erwachsenen Scheinbesitzers angeln gehen.

    Einen Aufruf für Begleitung in deinem bezirk kannst du ja hier im entsprechenden Thread posten, da findet sich bestimmt jemand. hat auch den Vorteil dass du dir so einiges abgucken kannst.

    Da tust du dich dann später auch bei der Prüfung leichter.

    Gruss
    moby
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an mobydick2 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Nasenfänger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    97877
    Alter
    20
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    192
    Erhielt 113 Danke für 63 Beiträge
    Also ich bin 12 und habe seit 2 jahrenden jugendfischereischein kostet nur 8 euro.
    denn mus man jedes jahr erneuren das kostet 5euro und dazu muss man sicch nkoch die Jahreskarte holen wenn man fischen will die kostet für jugendliche die den jugenfischereischein haben 35 euro
    Grüße aus Bestenheid
    Und noch ein kräftiges Petri Heil





Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen