Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger Avatar von FischReier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    42699
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge

    Fragen zum Wels

    Hallo
    Ich habe von mehren Leuten gehört das in einen See ein oder zwei roße Welse run schwimmen sollen.Aber dann mußten doch auch kleinere Welse da sein oder?Mann hört aber nicht das die geharkt wurden.Doder es handelt sich um zwei gleich geschlechtliche tiere.Was meint ihr? Kann mir jemand weiter helfen?
    LG FischReier

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @FischReier
    Hmmm, Du erwartest nun aber nicht dass Dir jemand die Anzahl und Geschlechter vom Fischbestand eines nur Dir bekannten Gewässers aufzählt, oder?

    P.S.: Wer Fisch harkt, gehört im Sinne des Tierschutzgesetzes angezeigt!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  3. #3
    Raubfischexperte Avatar von Aal-Hunter
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    15366
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 39 Danke für 23 Beiträge

    Cool

    Moin moin

    P.S.: Wer Fisch harkt, gehört im Sinne des Tierschutzgesetzes angezeigt!

    Also ich vermute mal das es 2 gleichgesante sind.Und wo Angelspeziallist Recht hat hat er Recht.

    Gruß aus Brandenburg
    Bei mir fängt das Angeln erst ab Sonnenuntergang an...

    Ich koche gerne Fisch...

    Ich liebe das Geräusch wenn der Bissanzeiger läuft...

    Ich grüße alle Petrijünger und Petripros...


  4. #4
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Hilft nur eins Angel raus und probieren bzw Gewässer beobachten, auf hören und sagen
    würde ich mich nicht verlassen.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von FischReier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    42699
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Aal-Hunter Beitrag anzeigen
    Moin moin



    Also ich vermute mal das es 2 gleichgesante sind.Und wo Angelspeziallist Recht hat hat er Recht.

    Gruß aus Brandenburg
    Hallo Aal-Hunter!
    Erst einmal danke...kannst du mir vieleich noch ein paar gute tipps zum Aal fangen geben .Der see ist ziehmlich verkautet.Wie bekomme ich die großen Aale.
    LG FischReier

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von FischReier Beitrag anzeigen
    Hallo Aal-Hunter!
    Erst einmal danke...kannst du mir vieleich noch ein paar gute tipps zum Aal fangen geben .Der see ist ziehmlich verkautet.Wie bekomme ich die großen Aale.LG FischReier
    1. muss es die dort geben
    2. mit viel Geduld
    3. oft am Wasser sein und alles auf "grosse" auslegen (Köder und Gerät)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #7
    Torsten1
    Gastangler
    @Fischreiher
    Mal ne Antwort,obwohl es bei den spärlichen Info`s nicht einfach ist.
    Zum einen können die Welse mal " besetzt " worden sein,passiert oftmals auch durch uns Angler.
    Sollte es ein " Pärchen " sein,bedeutet es noch lange nicht,das Sie sich in diesem Gewässer fortpflanzen können.
    Hängt ja maßgeblich auch davon ab,ob das Gewässer überhaupt in seiner Struktur,Bereiche hat,die der Wels zur Reproduktion benötigt.
    Zum anderen hängt es auch von der Wassertemperatur ab.Auch und besonders nach dem Ablaichen.
    Denn Ablaichen bedeutet noch lange nicht das die Brut es schafft.
    Aber sollte es doch geklappt haben,oder klappen,sei Dir sicher,das es nicht lange dauert bis die ersten Fänge von Jungwelsen bekannt sind.

  8. #8
    Petrijünger Avatar von FischReier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    42699
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    1. muss es die dort geben
    2. mit viel Geduld
    3. oft am Wasser sein und alles auf "grosse" auslegen (Köder und Gerät)
    sind 10cm lage fischstücke zu groß (Schwanzstück)?Denn die Aale sind da^^
    Danke für deine antwort
    Lg FischReier

  9. #9
    Petrijünger Avatar von FischReier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    42699
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten1 Beitrag anzeigen
    @Fischreiher
    Mal ne Antwort,obwohl es bei den spärlichen Info`s nicht einfach ist.
    Zum einen können die Welse mal " besetzt " worden sein,passiert oftmals auch durch uns Angler.
    Sollte es ein " Pärchen " sein,bedeutet es noch lange nicht,das Sie sich in diesem Gewässer fortpflanzen können.
    Hängt ja maßgeblich auch davon ab,ob das Gewässer überhaupt in seiner Struktur,Bereiche hat,die der Wels zur Reproduktion benötigt.
    Zum anderen hängt es auch von der Wassertemperatur ab.Auch und besonders nach dem Ablaichen.
    Denn Ablaichen bedeutet noch lange nicht das die Brut es schafft.
    Aber sollte es doch geklappt haben,oder klappen,sei Dir sicher,das es nicht lange dauert bis die ersten Fänge von Jungwelsen bekannt sind.
    Erst einmal Danke
    Das is das was mich so stutzig macht!!!!Das alle nur von denn beiden großen erzählen die angeblich ein Taucher beim Tauchen und mehrere Mitglieder an der oberfläche gesehen haben.
    Es wird mir nichts anderes überig bleiben als es raus zu bekommen.Oder?
    LG FischReier

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi FischReier,

    die Köfis für große Aale sollten so zwischen 8-12cm haben, du kannst natürlich auch das Schwanzstück nehmen wobei der Köder dann aber wieder kleiner ist. Große Aale fängst du aber auch mit kleineren Fischen.

    Gruß basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  11. #11
    Petrijünger Avatar von FischReier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    42699
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter25 Beitrag anzeigen
    Hi FischReier,

    die Köfis für große Aale sollten so zwischen 8-12cm haben, du kannst natürlich auch das Schwanzstück nehmen wobei der Köder dann aber wieder kleiner ist. Große Aale fängst du aber auch mit kleineren Fischen.

    Gruß basti
    Alles klar... Danke
    Schöner Zander denn du da in deinen Armen hälst....
    LG

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen