Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    82024
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question In Deutschland angeln, mit ungarischem Angelschein?



    Hallo liebe Leute,
    ich bin neu in diesem forum, aber habe schon viel von euch gelesen...

    Ich habe ein groooße Frage:

    Ich habe den ungarischen Angelschein( bin aber deutscher Staatsbürger), und würde gerne hier auch mal angeln.

    Ist das möglich?
    Kennt sich da jemand aus?

    mfG Robert

  2. #2
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Hallo Robert!
    Es gibt (zumindest in Berlin, also warum auch nicht in anderen Bundesländern)
    Gastangelkarten für Sportfreunde, die einen ausländischen Fischereischein haben. Melde Dich doch beim zuständigen Landesverband bzw. bei der zuständigen Fischereibehörde.

    Gruß

    Detlef

  3. #3
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Wenn Du in Deutschland Deinen Wohnsitz hast, dann brauchst Du einen deutschen Fischereischein. Wenn Du im Ausland Deinen Wohnsitz hast, dann darfst Du, wie Detlef schrieb mit Deinem ungarischen Schein als Gast angeln. Bei Deiner Frage wird es wirklich schwieriger, denn Du bist deutscher Staatsbürger.
    Aber Fakt ist: In den Landesgesetzen wird klar vom Wohnort gesprochen, nicht von Nationalität und einen Nachweis über die Ausübung des Angeln in Deinem Heimatland liegt vor, demnach solltest Du ohne Probleme die Tagesscheine bekommen können und dürfen. Das liegt dann wohl im Steitfall eher am Gewässereigentümer.

    Grüße Micha

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei akpromotion für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Hallo,

    vielleicht kannst Du Deinen ungarischen Angelschein in einen deutschen umschreiben lassen.

    gruss stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  6. #5
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge

    Wink

    In MVP kannst Du Dir einen Fischereischein (für einen Monat) erkaufen.
    ca. 25,-€

    MfG ANdreas

    http://www.fisch-hitparade.de/fischereischein.php
    Geändert von Andreas_s (31.07.2009 um 20:53 Uhr)

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von carphunter12
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    2541
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 63 Danke für 37 Beiträge
    hi stecs,
    ich denke mal das mit dem umschreiben wird wohl kaum fuktionieren, da du in deutschland eine prüfung zum staatlichen fischereischein ablegen musst. ich hab keine ahnung von den fischereischeinen ín ungarn aber ich denke da wird es nicht so schwer sein an einen schein zu kommen.

    lg carphunter 12

  8. #7
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Robert
    Beispiel von mir. Ich habe den deutschen Angelschein, da ich Deutscher bin, habe aber auch meinen tschechischen Angelschein.
    Mit den tsch. Angelschein, würde ich keine deutsche Angelkarte bekommen. ( wohnhaft in D ) .
    Es kommt bei der Sache nicht auf die Staatangehörikeit an, sondern auf den Hauptwohnsitz . Sprich Hauptwohnsitz evtl in Ungarn und Zweitwohnsitz in Deutschland, müßte es funktionieren.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    6396
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    ich komme eigentlich aus Slowenien, bin jedoch arbeitsbedingt seid ein paar Jahren in Deutschland. Ich muß sagen ich habe auch einen Ungarichen Fischereischein, den habe ich dort für umgerechnet 6€ erworben und darf mit diesem in ganz Ungarn Angeln.

    Dafür bräuchte ich keine Prüfung, lediglich ein Passbild hat ausgereicht.
    Zu dem Ungarischen Fischereischein bekam ich ich noch ein Witziges Prospekt wo verschiedene Fische mit Namen abgebildet waren und mit den zugehörigen schonzeiten :P.

    Gut ich muß dazu sagen ich bin schon seid dem ich denken kann bei meinem Vater beim Angeln dabei und ich muss sagen ich denke das ich soweit mit meinem Wissen fit bin damit ich nicht´s oder nicht viel falsch mache. Ich kann jedoch mit guten gewissen von mir sagen das ich keinschwarzes Scharf bin das die Fische quält oder sonstiges.

    Worauf ich jedoch eigentlich hinaus will ist folgendes natürlich würde ich uch den deutschen Fischerreischein machen, wenn ich die nötige zeit dazu hätte ich kann es mir leider nicht leisten meinen Urlaub so zu verplempern, da ich 4 - Schichtig arbeite ist das ein ding der unmöglichkeit da ich mit meinem urlaub leider sparen muss.
    Ich finde es nicht falsch das es eine Kenntnissprüfung gibt jedoch sollten meiner meinung nach das format vom Prüfungsablauf vielleicht geändert werden, dann würden sicher noch viel mehr die Fischerreiprüfung absolvieren.

    Gruß Kristjan

  11. #9
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Wenn du nachweisen kannst, dass du nicht länger als vier Wochen in DE bist, brauchst du keinen Fischereischein ;-) Zumindest lassen das einige Bundesländer zu.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen