Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    37640
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Friedfischfutter für Aale?

    moin,

    ich war jetzt das ganze wochenende an der weser angeln und habe am freitag angefüttert ein paar köderfische, und heute morgen habe ich genau dort wo ich angefüttert habe 4 aale gefangen. die überraschng war die bäuche waren alle voll mit diesem futter. kann es sein das die aale auch durch dieses fuitter angelockt werden???

  2. #2
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Ja,das ist nicht mal so seltsahm,weil da wo friedfische sind auch raubfische sind und jagen.

    Das ist beim barsch,hecht,oder zanderangeln ja auch so.immer da angeln wo futterfische sind.also angel ruig noch öfter mal an der stelle,und fütter mit friedfischfutter an da wirst bestimmt noch öfters erfolg haben!

    obwohl es komisch ist,dass die aale das futter fressen.

    welchen geruch hatte das futter denn ???
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    37640
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    das steht da leider net drauf es ist das

    Team Mosella

    Select Feeder (medium)

    Feeder Futter

    das komische nur ich habe auch vorher auch aal lockfutter reingeschmissen, nur das ist braun und das hatten die aale net im bauch.....

  4. #4
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    oh was für ein zufall.genau dieses futter benutze ich auch

    es ist sehr süß.eigenet sich eigentlich für alle friedfische.aber besonders für brassen und karpfen.

    du hasst bestimmt blutpellets benutzt,richtig?

    das ist schon ne komische geschichte,oder?
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    37640
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    also zusätzlich noch zu dem futter???
    wenn ja dann habe ich das nicht gemacht, ich habe nur zusätzlich zu dem futter maden beigefügt!!! also ich bin wirklich nicht der friedfischangler aber zum köderfischen ist das anfüttern einfacher!!! echt kurios ich habe vorhin bevor ich gegangen bin noch mal angefüttert mal schauen was sich morgen tut.....falls sie wieder beissen und die bäuche voll damit sind dann benutze ich es nur noch!! aber das aal lockfutter was ich dort gesteurt habe hat wohl nichts gebracht....

  6. #6
    Iven
    Gastangler
    Das Aale auch etwas anders fressen als tierische Nahrung ist gar nicht so selten.Der ist eben nicht nur ein Aasfresser sondern ein Allesfresser.

  7. #7
    Torsten1
    Gastangler
    @Iven

    Der ist eben nicht nur ein Aasfresser
    Eigentlich überhaupt keiner.
    Diese Annahme geistert zwar rum,gehört aber eher in die Welt der Märchen.

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    wenn im Feederfutter bestimmte Bestandteile , wie Blut-und Lebermehl , Fischmehl , Krebsmehl , Pellets usw enthalten sind , dann ist es keine Seltenheit , daß sich Aale Anteile/Brocken/Bröckchen von dem Futter einverleiben .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    @Jack the Knife
    stimmt blutmehl oder lebermehl...mögen aale sehr,weil aale ja eigentlich auf alles stehen was stinkt.
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  12. #10
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von dani_sahne96 Beitrag anzeigen
    also zusätzlich noch zu dem futter???
    wenn ja dann habe ich das nicht gemacht, ich habe nur zusätzlich zu dem futter maden beigefügt!!! also ich bin wirklich nicht der friedfischangler aber zum köderfischen ist das anfüttern einfacher!!! echt kurios ich habe vorhin bevor ich gegangen bin noch mal angefüttert mal schauen was sich morgen tut.....falls sie wieder beissen und die bäuche voll damit sind dann benutze ich es nur noch!! aber das aal lockfutter was ich dort gesteurt habe hat wohl nichts gebracht....
    da hasst du volkommen recht aber wenn ich dir noch einen tipp geben darf,der mir noch grade eingefallen ist: bräuchtest du das feederfutter zum köfi-angeln garnicht.da reicht meist einfach nur paniermehl.
    das du leicht anfeuchtest und siebst,so das es keine klümpchen enthält und eine schöne wolke bildet.

    das ist aber nur ein tipp für dich wenn du mal vor hast NUR köfis zu fangen,weil wie ich schon sagte:kannst es ja noch mal mit der feedermischung versuchen und wenns kapt hast du ne vorteilhafte technik entwikelt
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  13. #11
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Zitat Zitat von zander
    Das ist beim barsch,hecht,oder zanderangeln ja auch so.immer da angeln wo futterfische sind.also angel ruig noch öfter mal an der stelle,und fütter mit friedfischfutter an da wirst bestimmt noch öfters erfolg haben!
    Ich habe auch schon erlebt als ich mit Mais angelte und Grundfutter zusätzlich nahm, hat ein Hecht alle kleinen Fische verputzt .

    Ich werde beim Köfi angeln jetzt auch öftersein wenig Futter werfen.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  14. #12
    Iven
    Gastangler
    Zitat von Torsten1
    Eigentlich überhaupt keiner

    Einen 2-3Tage alten Köfi oder sogar älter würd ich schon zum Aas zählen und die lässt er auf keinen Fall liegen.Also von einem Nichtaasfresser würd ich beim Aal nicht reden wollen.Auch knabbern sie sehr gern an toten Tieren die aufgedunsen am Flussufer rumliegen.
    Wolfgang

  15. #13
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Ich habe mal gesehen wie einer mit einem Kuhkopf aal gefangen hat. Sie tummelten sich in ihm!
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  16. #14
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gesehen wie einer mit einem Kuhkopf aal gefangen hat. Sie tummelten sich in ihm!
    ja das haben se mal bei uns in der kalflak gemacht.
    als sie den kuhkopf wieder rausgeholt haben,saßen da 20 aale drinn!!!
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen