Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 64
  1. #1
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge

    Handsichel bei Netto

    Hallo liebe Anglerfreunde,

    seit heute ist bei Netto eine Handsichel für 5,-€ im Angebot.



    Ich habe mir beim letzten mal so eine geholt und will sie bei meinen Angeltouren nicht mehr missen. Man kann so seinen Angelplatz schön frei machen. Auch an Stellen, wo sonst kein Angler sitzt.

    gruss stecs

    P.S. Bei Penny ist am Donnerstag noch eine Klapphandsäge für 2,99 € zu haben. Sollte auch in keinen Angelkoffer fehlen, wenn der geliebte Illex-Köder mal wieder in den Ästen gelandet ist
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei stecs für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von stecs Beitrag anzeigen

    P.S. Bei Penny ist am Donnerstag noch eine Klapphandsäge für 2,99 € zu haben. Sollte auch in keinen Angelkoffer fehlen, wenn der geliebte Illex-Köder mal wieder in den Ästen gelandet ist
    Wird dann der Baum umgesägt?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von aki3636
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    42929
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    238
    Erhielt 75 Danke für 34 Beiträge
    Alles nieder gemäht

  6. #4
    Torsten1
    Gastangler
    @stecs
    Machs Dir nicht so schwierig.
    Siehe hier.
    http://www.hagebau.de/Garten-und-Fre...91803sp4982103

    Und hier.
    http://www.feutech.de/index.html?tar...tensaegen.html

    Es lebe der beschnitte Uferbereich und Anglerfreundlich eingekürtzte Bäume.

  7. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Wie wäre es denn damit?
    Kann auch auf engstem Raum agieren, eigentlich ideal!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  9. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    @Torsten Nach Deinem Hinweis,wäre noch zu empfehlen gleich ein Anhänger mit zubestellen,um die Geräte transportieren zu können.Eine Handsichel,ist wohl das billigste und für Angler das Praktische.

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Walter Schroeder für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Torsten1
    Gastangler
    @Walter
    @Torsten Nach Deinem Hinweis,wäre noch zu empfehlen gleich ein Anhänger mit zubestellen,um die Geräte transportieren zu können.Eine Handsichel,ist wohl das billigste und für Angler das Praktische.
    Naja man müsste schon verstehen was meine Aussage war.
    Was " praktisch " für Angler ist muss noch lange nicht " praktisch wertvoll " für Gewässer und Natur sein.

  13. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliegenpeitsche Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn damit?
    Kann auch auf engstem Raum agieren, eigentlich ideal!
    Immer wenn wir eine Baustelle in der Nähe des Gewässers haben nehm ich den
    hier.
    Platz macht der sich selbst. Samstag morgens so 3-4 Stunde und die Plätze sind wieder gut begehbar.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  15. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallöle!
    @Thorsten.
    Billigbaumarkt ist Murks,willst Du viel Säg mit Stihl.
    So ein Tannenmofa von genannter Firma geht ab wie Nachbars Lumpi.

    @Fliegenpeitsche.
    Zu laut,der Propangasbrenner ist besser und der See kann ja nicht Abbrennen.

    Gruß Frank.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Man tut gerade so, als wenn hier jemand eine Anstiftung zur zerstörung der Natur postete. Oder schweben alle Angler mit dem Fallschirm zum Angelplatz, damit man kein Grashalm umknickt.

    Stecs danke, mal sehen ob sie bei uns auch im Handel ist.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  19. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    ... Oder schweben alle Angler mit dem Fallschirm zum Angelplatz, damit man kein Grashalm umknickt.
    Na das nun nicht Wolf, aber wozu bitte eine Sichel oder Säge?
    So ein paar Brennesseln oder Gras sollte ja wohl kein Hindernis darstellen, oder?
    Nun stell Dir mal vor, jeder würde seinen Angelplatz nach seinem Gusto freischneiden.
    Wie wird der Uferbereich des Sees/Flusses demnächst wohl aussehen, gleicht wohl eher einem Golfplatz als einem natürlichem Gewässer.
    Mal abgesehen davon, ist in vielen Gewässerordnungen das Freischneiden der Angelplätze sogar verboten.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  21. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Oder schweben alle Angler mit dem Fallschirm zum Angelplatz, damit man kein Grashalm umknickt.
    Mit dem Fallschirm nicht!
    Was glaubst du wieso wir so viel Platz brauchen, bei uns kommt jeder so zum angeln!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  23. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Georg da hast du natürlich recht. Wenn Plätze vorhanden sind, werde ich nie einen neuen Platz anlegen. Aber ich hatte auch schon Gewässer wo alles mit Brenneseln überwuchert war, und ich mit einen kleinen Platz ausgesichelt habe .

    Säge. Klar werde ich damit nie am Platz Bäume oder Strauchwerk absägen, und sollte auch keiner tun
    Doch wenn am Platz eine Feuerstelle erlaubt ist, evtl diese sogar fest vorhanden ist, und im angrenzenden Wald Totholz herumliegt, benutze ich auch eine Bügelsäge. Frische Äste sind klar tabu .

    So habe ich es gemeint. Stecs sieht die Sache hoffentlich auch so.
    Geändert von theduke (21.07.2009 um 00:02 Uhr)
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  25. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Leute!
    Also mal Ehrlich,ich glaube kaum das Stecs hier das Abholzen des gesamten Ufer Bewuchses Pupliziert.
    Das haben mir Persönliche Seine bisherigen Beiträge jedenfalls gezeigt,war halt eine gutgemeinte Info Seinerseits.
    Gruß und Petri Frank.

  27. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Torsten1
    Gastangler
    @Wolfi

    Stecs sieht die Sache hoffentlich auch so.
    Ne ich denke mal nicht.

    Sollte auch in keinen Angelkoffer fehlen, wenn der geliebte Illex-Köder mal wieder in den Ästen gelandet ist
    Denn wenn Er im Totholz am Boden liegt,bekomme ich Ihn auch ohne Säge,es sei das Bücken fällt schwer.

    Der Sinn war doch eindeutig.

    Titat Frank:
    Also mal Ehrlich,ich glaube kaum das Stecs hier das Abholzen des gesamten Ufer Bewuchses Pupliziert.
    Ne natürlich nicht,aber seinen Gedanken haben zig andere Angler auch.
    Und da beginnt es fatal zu werden.
    Denn stecs ist nicht der einzige Angler am Gewässer,wie man an vielen sieht.
    Geändert von Torsten1 (20.07.2009 um 20:08 Uhr)

  29. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen