Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    06688
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge

    Shakespeare Cypry oder nicht ?

    Hi Leute,
    ich will mir 2 Freilaufrollen zulegen. Ausgeben wollte ich in etwa 100 Euro für beide.
    Gesehen hab ich die Cypry-Rollen bei einem Kumpel, der allerdings noch keine Schnur drauf hat. Der Preis ist top(weit unter meinem gesetzten Maximum),von außen sehen sie top verarbeitet aus, allerdings weiß man ja nicht wie sie innen drin verarbeitet ist.

    Meistens gehe ich Nachtangeln und dabei auf Aal. Gehe ich am Tag entweder auf Hecht mit Köfi, Schleien oder Karpfen wobei ich nicht auf die kapitalen Karpfen gehen möchte, die es bei uns in den Seen auch nicht so zahlreich gibt.

    Also suche ich Rollen die einen möglichst feinen Freilauf haben und gut verabeitet sind zu besagtem Preis. Ein paar Jahre möchte ich sie auch nutzen können.Schön wäre eine Doppelkurbel, ist aber nicht Pflicht, mir gefällt die Sacht mit der Doppelkurbel aber ganz einfach.

    Sind die Cypry ok ? Habt ihr andere/bessere Vorschläge zu meinen Preisvorstellungen?

    Danke schonmal im Voraus für eure Antworten

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    hallo, ich habe diese Rollen auch und kann sie dir wiklich weiterempfehen.

    Hab sie zwar jetzt erst ein halbes Jahr und setze sie seitdem durschnittlich 1x die Woche ein. Der Freilauf und die Bremse sind fein einstellbar und sie sind auch Robust, mir sind sie auch schon oft in den Sand gefallen und alles ist Ok, was willste mehr? Hatte am Anfang auch auch bedenken, die Marke ist nicht unbedingt Top, der Preis war winzig (waren Auslaufmodelle). Aber die Rollen sind gut.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koala für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    MOIN!
    Will keinem die Rolle Madig reden,hab die Rolle auch und war bis Dato Hochzufrieden aber als ich einen Hänger hatte und ihn Lösenn wollte ist mir das Zahnrad Gebrochen,hab keine Ahnung wie sowas zustande kommt!
    Kann man so ein Zahnrad Nachbestellen?

    MFG
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an PIKEHUNTER007 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    06688
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge
    Frag mal bei einem Händler nach der die Rollen vertreibt, ansonsten fällt mir auch nix ein. Eine Homepage hab ich nicht gefunden von denen.
    Habt ihr vlt noch andere Vorschläge was für Freilaufrollen man für Aal,Hecht und vlt Kleinkarpfen benutzen kann ?

    Wie gesagt maximum 100 Euro, die Cyprys sind bereits in engerer Auswahl

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Kann von den Cypries nur abraten, mein Kumpel hat sich die bei Askari besorgt, die halten von 12 Uhr bis Mittag. Schlechte Verarbeitung, leiert sehr schnell, Freilauf hakelt etc.etc.

    Du hast vergessen wieviel Schnurfassung die Rollen haben sollten.
    Dennoch, mein einzigsten Tips für "gute" Freilaufrollen um die 50 Euro/Stück:
    Okuma Powerliner
    Quantum Crypton Heat
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ronnie für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.004
    Abgegebene Danke
    2.409
    Erhielt 4.057 Danke für 1.312 Beiträge
    Hallo,

    bei der Quantum Crypton Heat bist du so bei knapp unter siebzig dabei.
    Dann kann ich dir noch die Daiwa Regal Plus Bri-AB in der gleichen Preisklasse empfehlen. Hab beide Rollen seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden damit.

    Gruß Thomas

    Ich hoffe, daß meine Antwort nicht in die Kategorie "Müll" fällt.
    Geändert von schweyer (20.07.2009 um 15:50 Uhr)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an schweyer für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Der mit dem Karpfen tanzt Avatar von Mcnash
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    31234
    Alter
    36
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 152 Danke für 23 Beiträge
    Hi,

    also ich kann dir nur von der Cypry abraten. Hatte sie selber und war mit der verarbeitung total unzufrieden. Außerdem kam noch hinzu das sie schon beim auspacken kaputt gegangen ist. Ich kann dir die Ultimate Culture Runner 6000 Freilaufrolle empfehlen. Kostet ca. 40€ und ist echt Top für den Preis.

    Mfg Benni

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mcnash für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Hey,

    hab auch die besagte Rolle. Gab es damals bei meinem Angelladen des vertrauens im Set mit einer Karpfenrute für zirka 70 Euro. Da ich ne Rute für das angeln mit Köfi suchte, hab ich einfach mal zugeschlagn.

    Würde dir aber von der Rolle abraten. Der Freilauf geht bei mir ab und an nicht rein und wirklich robust kommt die mir auch nicht vor.Schnurverlegung is auch nicht gerade bombe^^

    Sind meine Erfahrungen mit der Rolle, vielleicht hab ich auch nen schlechtes Modell erwischt...

    Grüße

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Burney für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Oder ich hab ausreisser nach oben erwischt ^^

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koala für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Also ich kann nur abraten, lieber für ne freilaufrolle bissal mehr bezahlen.

    Wobei ich sagen muss, dass für deine Zielfische auch ne Statio reicht..ich find Freilauf eh bissal Luxus...reintheoretisch reichts doch auch wenn du die bremse aufdrehst oder mit offener Spule + nem Gummi fischst...

    Klar, wenn du gezielt auf Karpfen extremst fischst is ne freilaufrolle pflicht, aber auch nur wegen der enormen Schnurkapazität.

    Villt. seh ich die Dinge auch morgen andest, is jedenfalls mein momentaner Standpunkt

    Gruß

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Burney für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    06688
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge
    Danke danke für eure Superantworten....

    Hab meine letzten freien Tage noch genutzt um an meinem Lieblingsgewässer noch nen 55 er Hecht zu fangen Angle ja nun noch nicht wieder so lange und deswegen freu ich mich über jeden guten Fisch

    zum Thema zurück...

    also auf mich hatten sie einen guten Eindruck gemacht, doch wenn mir so viele abraten werde ich sie nicht nehmen

    ja Freilauf ist sicher nicht wirklich nötig, doch finde es beim Flussangeln auf Aal und falls man doch mal am Gewässer (ein)schläft eine echt super Sache

    Bügel offen gerade bei WInd ist so ne Sache, habe ein Angelkollege hat mit seinem Fuss meine Schnur gezogen, ich habe es nicht mitbekommen und der Wind hat sein übriges getan, dadurch habe ich etwa 30 Meter Schnur eingebüßt und durfte da sich alles verleiert hatte mitten in der Nacht meine Ruten neu aufbauen... wäre sicher mit geschlossenem Bügel bei Freilauf nicht passiert

    Zudem mag ich die Sache mit dem Freilauf einfach...

    Werde eure vborgeschlagenen Rollen mal unter die Lupe nehmen und freue mich über jede weitere Meinung

  20. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    06688
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge
    @ Ronnie groß muss die Schnurfassung nicht sein 150m bei 30er Schnur reichen denk ich mal, da ich sehr gerne an kleinere Gewässer gehe

    @ McNach hab die Ultimate Culture Runner 6000 gerade für 25 Euro das Stück gesehen, machen mir aber keinen guten Eindruck, wie lange hast du die Rollen schon ?

    Was haltet ihr von den Shimano Bairunner 10000/6000 Ra ?
    Geändert von Karauschenpro (20.07.2009 um 23:35 Uhr)

  21. #13
    Der mit dem Karpfen tanzt Avatar von Mcnash
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    31234
    Alter
    36
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 152 Danke für 23 Beiträge
    hab die Ultimate Culture Runner 6000 so ca. 8 monate. bin fast jede woche unterwegs und mach auch ansitze bei sehr schlechtem wetter. die rollen funktionieren tadellos und auch die verarbeitung ist top. kann nichts negatives über diese rollen sagen. auch meine freunde benutzen teilweise diese rolle und hatten bis jetzt noch keine probleme. kann sie mit besten gewissen empfehlen.

    mfg benni

  22. #14
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Zitat Zitat von Karauschenpro Beitrag anzeigen
    Frag mal bei einem Händler nach der die Rollen vertreibt, ansonsten fällt mir auch nix ein. Eine Homepage hab ich nicht gefunden von denen.
    Habt ihr vlt noch andere Vorschläge was für Freilaufrollen man für Aal,Hecht und vlt Kleinkarpfen benutzen kann ?

    Wie gesagt maximum 100 Euro, die Cyprys sind bereits in engerer Auswahl
    MOIN!
    Hab ein paar von Mitchell und bin mit denen Zufrieden!

    MFG
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  23. #15
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Mcnash Beitrag anzeigen
    hab die Ultimate Culture Runner 6000 so ca. 8 monate. bin fast jede woche unterwegs und mach auch ansitze bei sehr schlechtem wetter. die rollen funktionieren tadellos und auch die verarbeitung ist top. kann nichts negatives über diese rollen sagen. auch meine freunde benutzen teilweise diese rolle und hatten bis jetzt noch keine probleme. kann sie mit besten gewissen empfehlen.mfg benni
    Ich kann mich dem nur anschließen. Ich nutze diese Rollen seit 2 Jahren. Gekauft hab ich sie für 40€/Stück.
    Gruß Dirk
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen