Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge

    Neue Gesetze in Brandenburg für Wels und Aal

    Als ich mir gestern den neuen Esox durchlas,fand ich den Artikel in der DAV-Info, Neue Gesetze für Wels und Aal,demnach sollen die Gesetze für Aal verscherft werden und die Gesetze für Wels fallen gelassen werde.
    Das heist Aal:Mindestmaß 45cm auf 50cm Fanglimet 3 Stück Wels: 0cm=kein Mindestaß soviel man fängt
    Schonzeit beide keine
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Zanderschreck2 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Brassenfan
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    16341
    Alter
    46
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Mit dem Wels kann ich nachvollziehen, nimmt in den Kanälen langsam Überhand .

  4. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    wo kann man das nachlesen oder kann mir das einer bestätigen ??

    ich mein mal logisch klingt es ja und auch vernümpftig also warum nicht

  5. #4
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Also ich hab das in der neuen Esox (Angelzeitung) Nachgelesen.Aber das würde bestimmt dann auch genauer bekannt gegeben werden.
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  6. #5
    Torsten1
    Gastangler
    Zum Aal schrieb ich es schon hier.
    http://www.fisch-hitparade.de/showpo...&postcount=260
    Übrigens bezieht sich die Fangmenge von Aal ( 3 Stück ) nur auf offene,oder Fließgewässer.
    In abgeschlossenen wird Sie wohl bei 5 Stück bleiben.
    Und das aus ganz sicherer Quelle.

  7. #6
    Petrijünger Avatar von Bogy
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    31592
    Alter
    24
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
    Das mit dem Aal sollen sie mal bei uns in Niedersachsen auch machen ;(
    Und zwar schnell!

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    16259
    Alter
    40
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Bestätigung

    Zitat Zitat von RedScorpien Beitrag anzeigen
    wo kann man das nachlesen oder kann mir das einer bestätigen ??

    ich mein mal logisch klingt es ja und auch vernümpftig also warum nicht
    Im märkischen angler steht ein artikel drin, is ne angelzeitung vom dav, die wir hier kostenlos bekommen

  9. #8
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Hier steht noch mal alles ganz genau!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Was soll das heraufsetzen des Mindestmaßes für Aal bringen? Vermehren tut er sich ja so oder so nicht.

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Was soll das heraufsetzen des Mindestmaßes für Aal bringen? Vermehren tut er sich ja so oder so nicht.
    Hi,
    hab ich mich auch schon gefragt. Ob der Aal mit 45 oder 50 oder 60cm entnommen wird...in die Heimat kommt er nicht wieder.
    Fangbegrenzung finde ich gut. Ebenso wäre eine Schonzeit bzw. partielles Fangverbot in einigen Gewässern sinnvoll.

    Naja, das Thema wurde ja oft genug durchgekaut, aber meine Meinung ist und bleibt, dass wir um ein generelles Fangverbot nicht mehr drumrum kommen werden, wenn sich die Angler nicht drastisch einschränken. Und damit meine ich jeden einzelnen von uns.

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    31592
    Alter
    28
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von Bogy Beitrag anzeigen
    Das mit dem Aal sollen sie mal bei uns in Niedersachsen auch machen ;(
    Und zwar schnell!
    Nee sehe ich nicht so udn ausserdem wenns ie es mahcen würden würde ich einfach alle mitnhemen egal ob ich mehr als 3 fange intereseirt mich doch gar nicht
    udn jeder andere würde es auch so machen

    über leg doch mal du fängst 3 aale 60+ udn nimmst die mit dann fängst du einen der 1m+ ist udn wrirfst den wieder rein ih glaube nicht

  14. #12
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    an einigen gewässern brb. gab es die reglung schon, mindestmaß von 50cm und eine fangbegrenzung von 3 stück pro tag für den aal

  15. #13
    lefty62
    Gastangler
    Zitat Zitat von Vendetta_Fischer89 Beitrag anzeigen
    Nee sehe ich nicht so udn ausserdem wenns ie es mahcen würden würde ich einfach alle mitnhemen egal ob ich mehr als 3 fange intereseirt mich doch gar nicht
    udn jeder andere würde es auch so machen

    über leg doch mal du fängst 3 aale 60+ udn nimmst die mit dann fängst du einen der 1m+ ist udn wrirfst den wieder rein ih glaube nicht
    Das prefekte Negativbeispiel.
    Genau diese Art Angler können wir in Deutschland nicht gebrauchen.
    Unser Ruf ist eh schon nicht der Beste.
    Es ist nicht zu verstehen wie man als Angler eine solche Einstellung haben kann.

    Detlef

  16. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei lefty62 für den nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von lefty62 Beitrag anzeigen
    Das prefekte Negativbeispiel.
    Genau diese Art Angler können wir in Deutschland nicht gebrauchen.
    Unser Ruf ist eh schon nicht der Beste.
    Es ist nicht zu verstehen wie man als Angler eine solche Einstellung haben kann.

    Detlef
    nicht so eng sehen war ja nur ein bsp

  18. #15
    lefty62
    Gastangler
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    nicht so eng sehen war ja nur ein bsp
    Also für mich ist das kein Beispiel,
    sondern eine Einstellung die ich nicht gut finde.

    LG
    Detlef

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen