Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    08451
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    PLZ07 Stausee Söllmnitz / Brahmenau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    EuroCarp GmbH
    Hinter der Zoitzmühle 3
    07551 Gera
    Tel. 0365 / 7105108
    Fax 0365 / 7302067
    Internet: http://www.fettekarpfen.de/cms_content.php?cID=1003

    Angel Meyer
    Mittelstr. 18
    07546 Gera

    Flacher Stausee im Landkreis Greiz

    zwischen Söllmnitz und Brahmenau. (50°55'51.10"N | 12° 9'14.25"E)


    Größe: ca. 8 ha

    Max. Tiefe: ca. 2m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Bootsangeln verboten.
    Raubfischschonzeit (Hecht/Zander): 15.02. - 31.05..
    Für Karpfen gilt ein Höchstmaß von 70 cm.
    Nachtangeln erlaubt.
    Zelten erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Zander, Barsche, Kapitale Karpfen, schöne Schleien, große Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (02.09.2012 um 11:34 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an mlcp für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Erlaubnisscheine bekommt man auch noch bei:

    Angel Meyer
    Mittelstr. 18
    07546 Gera

    Infos über das Gewässer und den Verein gibt es hier

    Die Tageskarte gilt nicht für die Nacht, dafür muss extra eine Karte zum selben Preis gekauft werden.

    Hauptfischarten:
    Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Laubi für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Und hier kommen ein paar Bilder von dem Gewässer.
    Ich war heute das erste mal dort und werde das Gewässer auch mal beangeln. Liegt sehr schön und man hat auch seine Ruhe.
    Ich lernte auch 2 Leute vom Vorstand kennen, sehr gesprächig und mal Fremden gegenüber offen
    Man würde sich freuen, mich dort mal angelnd an zu treffen. Bekam auch Tipps zu Ködern, Fischbestand usw.
    Reines Angelgewässer, Baden verboten









    Geändert von Spaik (08.08.2009 um 20:27 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    HAFT Mitglied Avatar von Scheeli 91
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    07545
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 52 Danke für 12 Beiträge
    hallo zusammen...bootfahren ist übrigens auch verboten...
    hat einen sehr schönen fischbestand man muss nur wissen wie..

    hier mal ein paar eindrücke...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Scheeli 91 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Feederangler
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    63538
    Alter
    38
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge
    Hi,

    ich kenne den Stausee noch von früher als er als Zuchtgewässer für Karpfen diente! Der wurde dann alle 2 Jahre abgelassen und abgefischt. Weis jemand warum der Wasserspiegel zusätzlich nochmal um einen Meter gesenkt wurde? Der Stausee ist nämlich nicht gerade sehr tief!

    mfg Steve

  10. #6
    HAFT Gera
    Gastangler
    das ist deswegen weil die leute aus dem dorf angst hatte das sie auf gut eutsch gesagt "absaufen"...
    deswegen wurde der spiegel gesenkt und ein ablauf eingerichtet...deswegen gibt es auch kein bzw. kaum noch nen aal im stausee..die sind alled urch den ablauf durch gemacht...

    gruß Team HAF Gera

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an HAFT Gera für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Dieses Gewässer ist z.Z. gesperrt.
    Grosses Karpfen sterben, man weiss auch noch nicht woran es liegt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Seit Freitag dem 21.05. wieder offen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schleie:

    Fänger: unser Mitglied Andy Graupner
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2011
    Länge: 043 cm
    Gewicht: 1 Kilo 950 Gramm



  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rotauge / Plötze:

    Fänger: unser Mitglied Andy Graupner
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2011
    Länge: 034 cm
    Gewicht: 0 Kilo 900 Gramm



  18. #11
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge

    Weitere Anmerkungen ...

    Die Tageskarte kostet jetzt 9 €/12 € (organisiert/nicht organisiert)
    und gilt von 0.00 Uhr - 24.00 Uhr.
    Kartenpfand wird nicht mehr erhoben.

    Raubfischschonzeit (Hecht/Zander): 15.02. - 31.05.

    Für Karpfen gilt ein Höchstmaß von 70 cm.
    Geändert von Laubi (08.06.2011 um 14:12 Uhr)

  19. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von pizza123
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    04741
    Alter
    18
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 199 Danke für 34 Beiträge
    gibt es tipp an ködern probiere es ja vieleichtt ma mit futterkorb und made und wurm
    Bismarck war auch nur ein Hering :D

  20. #13
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Die Einheimischen fischen hauptsächlich mit Boilies auf Karpfen.
    Mit Futterkorb wirst Du sicherlich auch Erfolg haben.
    Auf Zander geht morgens und abends Köfi oder Gummifisch.
    Für Wels darf der Köderfisch ruhig bisschen größer ausfallen.

  21. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    07546
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Petri an alle,

    ich wollte am kommenden Wochenende auch mal am Stausee vorbei schauen.
    Kann jemand etwas über Zander, Hecht und Wels- bestand sagen.
    Sind Schirme erlaubt? Ich wollte über Nacht bleiben
    Ich bin für alle Erfahrungen dankbar... Ich bin auf der Suche nach einem neuem Stammgewässer und Söllmnitz bietet sich sehr an, da er fast vor meiner Haustür liegt.

    Merci im Vorraus

  22. #15
    Carphunter Avatar von Alroundangler
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    74575
    Alter
    27
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hi Leute, ich war heute in Gera im Angelcenter un hab nach nem schönen Karpfengewässer gefragt, der nette Herr empfahl mir sofort den Stau in Brahmenau.
    Ich bin dann auch hingefahren un hab mir das Gewässer angeschaut, sieht wunderbar aus, eben wie auf den Bildern weiter oben.
    Es war auch ein Angler da, älterer Herr, er war sehr freundlich und gab mir auch Tips mit welchen Ködern gefischt wird und so weiter.
    Wels meinte er wurde einer mit 192 cm gefangen, Karpfen sind wohl einige größere drin.
    Der Herr vom Angelcenter meinte über 30 Pfund Karpfen gibts einige.
    Zander hab ich nicht nachgefragt.
    Köder für Karpfen Mais, Boilie.
    Ich will morgen oder übermorgen zwei drei tage hin gehn, mal schaun was geht.

    P.S. Zelt/Schirm ist erlaubt, Nachtangeln auch.


    Grüße

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alroundangler für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen