Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Seesaibling Juniorin-Weltrekord

    Neuer IGFA-Juniorin Weltrekord Kanadischer Seesaibling / Namaycush
    (Bestätigung der IGFA steht noch aus)

    Fangdatum: 03.04.2009
    Fänger: Kaitlyn Stout
    Gewässer: Donner Lake, California, USA
    Drill: 15 Min.
    Rekordklasse: Juniorin Weltrekord
    Gewicht: 13 Kilo 610g



    Quelle: IGFA


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Ein wunderschöner Fisch .

    Gruss
    Olli

  3. #3
    Jungangler Avatar von Freshai
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    79111
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 50 Danke für 22 Beiträge
    Da hat der Vater aber sicher nicht nur zugeschaut. Wenn der Fisch richtig gezögen hätte läge die im Wasser.
    Aber toller Fisch!

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Na was für ein schöner Fisch, Petri der erfolgreichen Fängerin.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  5. #5
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    logisch die kleene wiegt 30 kg und holt ohne hilfe nen 15kg brocken aus dem wasser alles schön und gut aber ich kann mir nicht vorstellen das das landen des fisches die kleine übernommen hat nach 15 min hätte sie keine kraft mehr gehabt um ihn aus dem wasser zu ziehen und über die bootreling (oder wie das heist) zu heben

    aber der rekord ist ja ehe noch nicht betätigt von daher

    aber ansonsten schöner fisch das hat der dad gutgemacht

    ps der fänger muss den fisch alleine landen ohne weitere hilfe so sind die regeln
    und ich kanns mir beim besten willen nicht vorstellen

  6. #6
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Man ist das ein Klasse Fisch,von so einem träumt wohl(fast)Jeder.
    Dickes Petri an die Fängerin.
    Hiermit Distanziere ich mich von allen Zweiflern,Nörglern und Miesmachern und freue mich einfach mit der kleinen Fängerin.
    Selbst wenn es nicht als Weltrekord anerkannt wird schmälert das nicht die Leistung und den Fang an sich.
    Gruß Frank.

  7. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Petrijünger Avatar von FishFun
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    5615
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
    Liegt es in der Natur von Fischern, dass erst einfach mal alles angezweifelt wird? Wir wissen ja eh immer alles besser, oder?

    Aber einen wunderschönen Fisch hat die Kleine da gefangen!
    Würde mich über jeden Besuch auf meiner Seite freuen: http://www.fish-fun.net/

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei FishFun für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Zitat Zitat von RedScorpien Beitrag anzeigen
    logisch die kleene wiegt 30 kg und holt ohne hilfe nen 15kg brocken aus dem wasser alles schön und gut aber ich kann mir nicht vorstellen das das landen des fisches die kleine übernommen hat nach 15 min hätte sie keine kraft mehr gehabt um ihn aus dem wasser zu ziehen und über die bootreling (oder wie das heist) zu heben

    aber der rekord ist ja ehe noch nicht betätigt von daher

    aber ansonsten schöner fisch das hat der dad gutgemacht

    ps der fänger muss den fisch alleine landen ohne weitere hilfe so sind die regeln
    und ich kanns mir beim besten willen nicht vorstellen

    Ich nehme an das kan man von der kleinen nicht erwarten das die alles alleine macht!Ich denke auch das ihr Dad als Sorgeberechtigter(Erziehungsberechtigter) in die Rekordliste aufgenommen wird!

    lg tim

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....


    Weltrekord hin oder her! Es ist ein hammmer Fang! Villeicht mag sie nicht alles alleine gemacht haben, aber ich freue mich auch für sie.

    mfg alex.....

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Was haben wir doch für phantasiereiche Mitglieder (die wohl alle als Kind von einem 27-Pfünder ins Wasser gezogen wurden)...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  13. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    @Red Scorpion
    Nur mal so als Info,der Marlin Weltrekord liegt bei 561,5 Kilo.
    Gefangen mit einer 80 Pfund Ausrüstung mit der Stand Up Methode (ohne Kampfstuhl)in 40 Minuten.
    Nach Deiner Aussage müsste der Fänger dann so um die 450 Kilo auf die Waage bringen,ich glaube nicht das das Dein Ernst ist.
    Frank.

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Talking

    Wow was für ein Fisch!
    *fishing is flow*

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angel_Max
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    96178
    Alter
    47
    Beiträge
    535
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 191 Danke für 137 Beiträge
    Hallo!

    Was für ein Fisch! Dickes Petri der Fängerin!klatsch

    Servus und Petri

  18. #14
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezialist Beitrag anzeigen
    Was haben wir doch für phantasiereiche Mitglieder (die wohl alle als Kind von einem 27-Pfünder ins Wasser gezogen wurden)...
    Ah, daher die Mähr von dem Kleinkindfressendem Wels !!!

  19. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Zitat Zitat von RedScorpien Beitrag anzeigen
    logisch die kleene wiegt 30 kg und holt ohne hilfe nen 15kg brocken aus dem wasser alles schön und gut aber ich kann mir nicht vorstellen das das landen des fisches die kleine übernommen hat nach 15 min hätte sie keine kraft mehr gehabt um ihn aus dem wasser zu ziehen und über die bootreling (oder wie das heist) zu heben

    aber der rekord ist ja ehe noch nicht betätigt von daher

    aber ansonsten schöner fisch das hat der dad gutgemacht

    ps der fänger muss den fisch alleine landen ohne weitere hilfe so sind die regeln
    und ich kanns mir beim besten willen nicht vorstellen
    IGFA Regeln:
    Regeln beim Angeln
    7.
    Wird von einem Boot aus geangelt, darf eine weitere Person nach dem Vorfach greifen, sobald es in Reichweite dieser Person ist, oder das Ende des Vorfachs an der Rutenspitze angelangt ist.
    8.
    Zusätzlich zu der Person, die das Vorfach hält, dürfen eine oder mehre Personen beim Gaffen helfen. Beim Gaffen muss der Gaffstiel in der Hand des Gaffers sein. Das heißt, ein Gaff darf nicht nach einem Fisch geworfen werden.


    Und so wie es aussieht haben die vom Boot aus geangelt. Also erst schlau machen bevor genörgelt wird.

    Petri Heil an die junge Anglerin zu dem wunderschönen Fisch.
    Ich bin der Karpfen im Hechtteich...

  20. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fuxx für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen