Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ84 Mossandlweiher bei Dingolfing

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Kreisfischereiverein Dingolfing e.V.
    Michael Rieger
    Rennstr. 39
    84130 Dingolfing
    E-Mail: kfv.dgf@web.de
    Internet: www.kfv-dingolfing.de


    Kleiner See (auch Mossandlsee genannt) im Landkreis Dingolfing-Landau

    bei Dingolfing.


    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (06.12.2012 um 08:54 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    84056
    Alter
    48
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
    Hallo Angelfreunde
    Heute möchte ich mal einen kleinen Einblick in den Mossandelweiher geben
    Jetzt war ich 2 Tag und was soll ich sagen es ging nichts .
    Ich weis von anderen Fischern das sie dort gute karpfen gefangen haben.
    Aber leider konnte ich keinen überliesten . An einigen stellen des Weihers Ist er um diese Jahreszeit ganz schön verkrautet . Was das ausbringen der Montage nicht gerade leicht macht .Allso wäre es gut wenn man dort ein Boot benutzt . Der Weiher ansicht ist nicht schlecht man kommt gut an ihm herran . Aber mein fazit nach 2 tagen ist nicht berauschent .
    ich habe nach einiger Zeit auf einer Route die Köder getauscht und auch dort ging nicht . Was mir noch aufgefallen ist das man selbst an einen weiher dieser grosse schon mit Futterkrob fischen. Nun ja aber jeder tag ist vielelicht nicht gleich . Vieleleicht sollte ich beim nästen mal mir auch ein boot besorgen und 10kg futter mitnehmen um zusehen ob dann der fisch auf meinen platz kommt . Dann würde dieser schöne Weiher bald voll verkrautet sein aber naja .
    So das wars vielelcht habe ich mal einen kleinen anstoss geben das man sich mal überlegt an weihern das zufüttern zuverbietten damit der fisch selbst wieder ihre runden ziehen .um sich das futter zusuchen
    Grüsse
    klempnerpaul

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an klempnerpaul für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen