Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge

    Spinnfischen im Po Delta

    Hallo,
    ich plane einen Trip ins Po Delta. Ich weiß, dass man eine staatliche Lizenz und eine für die Region bzw. Gewässer brauch. Diese soll man ja in Tabakläden oder Touristenbüros bekommen. Darf man dann im gesamten Delta fischen? Wie sieht es mit den Nebenarmen aus? Darf man ein Boot mit 5PS Motor mitbringen?
    War schon mal jemand zum Spinnangeln dort.
    Captura Y Suelta
    Uwe

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Hutzel80
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    98708
    Alter
    37
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Hi

    ich selbst war noch nicht unten.


    Aber wenn Du jemanden fragen willst der sich damit auskennt, dann frag mal "Mathias Sandler", der ist 2x im Jahr vor Ort und kennt sich auch sonst mit Waller auch ganz gut aus.

    MfG Torsten

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hutzel80 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge

    ...schieb!

    hat keiner Infos? Ich bin für jedes bischen dankbar.
    Captura Y Suelta
    Uwe

  5. #4
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    sieh mal unter http://www.wallerparadies.at nach

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von cybershot Beitrag anzeigen
    Hallo, ich plane einen Trip ins Po Delta.
    Das Delta ist riesig, wohin soll's denn genau gehen?

    Zitat Zitat von cybershot Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass man eine staatliche Lizenz und eine für die Region bzw. Gewässer brauch. Diese soll man ja in Tabakläden oder Touristenbüros bekommen. Darf man dann im gesamten Delta fischen? Wie sieht es mit den Nebenarmen aus?
    Richtig, die Lizenz berechtigt Dich in allen öffentlichen Gewässern der entsprechenden Provinz zu fischen. Für welchen Abschnitt welche Provinz zuständig ist, kannst Du hier im italienischen Gewässerverzeichnis einsehen, wo nahezu alle Abschnitte beschrieben sind. Weitere Infos und eine Gewässerkarte findest Du in meiner Übersicht zum Wallerfischen am Po.

    Zitat Zitat von cybershot Beitrag anzeigen
    Darf man ein Boot mit 5PS Motor mitbringen?
    Ja sicher darf man das. Infos zu Bootsanlegestellen zum Beispiel hier.

    Zitat Zitat von cybershot Beitrag anzeigen
    War schon mal jemand zum Spinnangeln dort.
    Ja, ich. Ist äußerst empfehlenswert! Besorge Dir ein paar Riesenlöffel bzw. Krawallmacher aber auch die megagroßen Rapalas sind teils erfolgsversprechend. Mit Gummis werden eher kleinere Welse gefangen außer Du hast eine schöne große Maus- oder Froschimitation.

    Je genauer Du Deine Fragen stellst, um so eher kann man Dir noch Tipps geben.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    erst mal danke für die Antworten.
    Wir werden mit einem Camper in der Gegend um Porto Viro, Porto Tolle bis nach Pila unterwegs sein. Wir wollen uns Stück für Stück Richtung Meer vorarbeiten.
    Bis wie weit ans Meer kann man denn Welse erwarten? Gibt es dort Wolfsbarsche? Bis wohin wird das Wasser brackig sein? Wo findet man Schwarzbarsche im Fluss?
    Ich finde leider auch keine Karte, in der die Provinzen vernünftig zu erkennen sind.
    Ist der beschriebene Bereich die Provinz Rovigo?
    Captura Y Suelta
    Uwe

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Uwe,

    zuständig für diesen Bereich ist die:

    FIPSAS ROVIGO
    c/o Palazzo delle Federazioni Sportive
    Viale Porta Adige 45/G
    45100 ROVIGO
    Tel. 0425/34199
    Fax 0425/34199



    Eine Berechtigung zur Ausgabe der Erlaubnisscheine haben unter anderem auch das Wallerparadies und der Wallerclub, welche auch Dein Boot zu Wasser bringen können und die aktuellsten Infos parat haben.

    Je weiter Du ins Delta in Richtung Adria kommst, um so salzhaltiger ist das Wasser, da in den letzten Jahren doch häufig das Meer ins Delta drückt. Das heißt die Fangaussichten auf Welse gehen stark zurück in diesen Brackwasserbereichen. Von Wolfsbarschfängen im Delta wird nur sehr selten berichtet, da würde ich eher auf die häufig vorkommenden Meeräschen probieren. In den Nebenflüssen sind Forellenbarsche in absoluten Topgrößen möglich. Für die Suche von Wallerspots sollte ein Echolot unbedingt an Bord sein. Die Angelmethoden sind jedoch von Monat zu Monat (bzw. schon von Tag zu Tag aufgrund der schnellen Wasserstandsänderungen) sehr verschieden, Du hast leider nicht geschrieben wann Du hinfährst. Jedenfalls ein kräftiges Petri Heil!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo Angelspezialist,
    ich fahre in zwei Wochen los. Bin also Ende Juni dort.
    Bis wohin kann man denn ungefähr Welse auf Grund des Brackwassers erwarten?
    Sind mit der Forellenbarschangelei die Nebengewässern z.B. Kanäle um Cavanella Po gemeint?
    Ich hörte auch von Zander, die vertikal im Strom gefangen werden, kannst du das bestätigen?
    Fragen über Fragen...
    Vielen Dank im Vorraus,
    Captura Y Suelta
    Uwe

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Laut aktuellster Info von einem Kollegen der vorgestern im Delta war, ist es aufgrund der letzten Regenfällen derzeit ausnahmsweise so, dass der Po kräftig Wasser ins Delta drückt und somit sogar einige Süßwasserfische bis vor dem Delta zu finden sind. Jedoch sind gute Großwallerspots eher ab Taglio di Po stromaufwärts zu finden. Wenn Du im unteren Bereich nach Ferrara bleiben möchtest, dann würde ich Dir die Gegend bei Polesella empfehlen, ein echter Hotspot!

    Zander sind zu bestimmten Zeiten sogar in größerer Stückzahl möglich, jedoch selten größer als 5 Pfund. Manchmal geht aber auch überhaupt nichts auf die Glasaugen. Persönlich war dies nie mein Zielfisch am Po, da man wegen ein paar Zanderchen ja nicht extra zum Po fahren muss.

    Forellenbarsche hat's nahezu überall. Für gute Exemplare sollte man sich strömungsruhigere Zonen am besten in Nebengewässern mit gutem Uferbewuchs suchen.

    Über einen folgenden Bericht würde ich mich freuen und wünsche kräftig Petri Heil!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen