Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 209
  1. #1
    snoekbaarsvisser
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    47623
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 87 Danke für 24 Beiträge

    Question Illegales Köderauslegen!

    Hallo alle, seit einiger Zeit finden wir am Ufer oder im Gebüsch befestigte Schnüre mit ausgelegten Köfi´s!
    Diese haben meist mehrere Haken und liegen an Zanderverdächtigen Stellen...Mehr als die Polizei bzw.den Kontrolleuren bescheidzusagen geht ja nicht,man kann sich ja nicht tagelang da hinsetzen.
    Sehr oft die gleiche Art Haken also gehen wir davon aus es sind öfter die gleichen Personen.
    Leider eine Art Angeln die sich kaum vermeiden lässt.....
    Habt Ihr ähnliche erfahrungen gemacht und was macht Ihr da?
    Montage rein, Zettel mit beleidigung ran, folie drum und wieder rein?
    Bärenfallen auslegen?
    oder den Amis erzählen da gibts Massenvernichtungswaffen?

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Nils.F. für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Finden auch öfters mal legangeln, die entnehme ich zerschneide sie ( ist ungeschickt die unbeschädigt bei einer kontrolle in der Kist ezu haben) und entsorge sie dann.
    ANsonsten Anzeige gegen unbekannt und öfter mal kurz nachdem es richitg dunkel ist am Wasser langgehen.

    Gruss
    Olli

  4. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Eine Bürgerwehr gründen!

    Einfach mal ne Nacht mit nen paar Kumpels auf die Lauer legen.....

    Die Montagen ausserdem entfernen.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  6. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Ghostrider für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger Avatar von Tino.B
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    17498
    Alter
    27
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 34 Danke für 14 Beiträge
    Ja viel mehr als die Polizei und den Kontolleuern bescheid zu geben kann man nicht tuen!!! Ich habe auch schon öffter leute gesehen die in den leichzeiten die fische reißen....aber wenn mann was sagt und bescheid giebt stehen die nächsten tag trotzdem wieder da!!! Und auf jedem fall die Mongtagen entnehmen!!

  8. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Tino.B für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Olli!
    Genau so würde ich es auch machen,habe aber schon lange nichts mehr gefunden.
    Selbstjustiz ist auf jeden Fall der falsche Weg,bringt nur Ärger.
    Gruß Frank.

  10. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi Olli!
    Selbstjustiz ist auf jeden Fall der falsche Weg,bringt nur Ärger.
    Gruß Frank.

    Illegales Köderauslegen nicht?
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Ghostrider für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von Nils.F. Beitrag anzeigen
    ...Montage rein, Zettel mit beleidigung ran, folie drum und wieder rein?
    Die Idee gefällt mir!
    Aber auf dem Zettel sollte dann die Adresse der Polizeiwache stehen,
    wo der "Fischer" seine restlichen Handleinen abholen kann.

    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Finden auch öfters mal legangeln, die entnehme ich zerschneide sie und entsorge sie dann.
    Beim Entnehmen und vernichten ziehe ich voll mit, jedoch sollten dann auch die zuständigen Fischereiaufseher oder
    der entsprechende Verein/Pächter etc. verständigt werden, in welchen Bereichen diese Fanggeräte gefunden wurden.
    Die sollten sich dann Abends oder Nachts mal auf die Lauer legen, als "Normalangler" hat man relativ wenig Handhabe.
    In meiner Gegend wurden von Vereinen sogar schon Kameras instaliert, um diesen Schwarzfischern das Handwerk zu legen.
    Die waren sogar so dreist, sich an die Aufzuchtteiche zu hocken und in aller Seelenruhe mit Wurm zu angeln.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  14. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Petrijünger Avatar von Tino.B
    Registriert seit
    18.06.2009
    Ort
    17498
    Alter
    27
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 34 Danke für 14 Beiträge
    Ja es giebt echt dreißte Leute und meist sind es die, die sich denn aufregen das es zu wenig Fisch gibt!!!

  16. #9
    ddominik
    Gastangler
    Bei uns am Bach gibt es öfters solche Montagen. Was wir machen? Dem jeweiligen Angelverein, der das Gewässer betreut Bescheid geben, Montagen aus dem Wasser, schauen, was man selber verwenden kann, brauchbares Material mitnehmen und den Rest in die Tonne kloppen.

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei ddominik für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Wenn man Legangeln findet einfach zerschneiden und dann aber entsorgen sonst sind die Wasservögel wieder die Leidtragenden. Alles andere wie auf die Lauer legen usw. bringt nichts. Ihr habt ja nicht einmal ein Anhalterecht wie die Polizei. Auch der Aufsichtsfischer nicht. Da könnte der Schuß schnell nach hinten losgehen. ( Nötigung )

  19. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    also ich habe selbst schon einige aalschnüre gefunden....von 10-200haken pro schnur war schon alles dabei-was soll ich sagen haken zum aalangeln brauche ich mir nie mehr kaufen!!!!und die bleie am ende der schnüre werden zu anderen bleien gegossen.....

    wir haben hier einen privatsee wo mein kumpel auch immer rauf darf zum fischen-dort haben wir uns dann aus einer gefundenen schnur eine mal gebaut aus 50haken und ausgelegt(er hat die erlaubnis das er das machen darf, da die familie öfter beim geburtstag denn aal räuchert!!!) aber was soll man sagen-viele haken bedeutet nicht mehr fisch.....
    wir haben meist in der nacht mit der angel mehr gefangen als die schnur mit 50haken!!!

    aber an öffentlichen gewässern ist sowas eine sauerei zumal dann oft tagelang das ding drin liegt wassservögel dran verenden ud die fische auch!

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Zanderlui für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Schnüre raus,nach vorheriger meldeung und gut ist.

  23. #13
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Bei uns werden solche Legangeln meistens in kleinen Forellenbächen ausgelegt Schnur-Blei-Wurm. Die werden dann in den Forellenträchtigen Gumpen ausgelegt und räumen da mit den Forellen ganz schön auf. Man findet oft eine Schnur wo eine Forelle schon tagelang dranhängt und bereits tot und steif ist.

  24. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    snoekbaarsvisser
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    47623
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 87 Danke für 24 Beiträge
    Danke für die vielen Tip´s wir haben der Aufsichtführenden Brigade(so nennen die Holländer das)bescheid gegeben aber nachts auf die Lauer legen ist nicht ganz so einfach.Die Aufseher dürfen nach einbruch der Dunkelheit nicht mehr alleine Kontrollieren nur im zusammenhang mit der Polizei und die kann Nacht nicht Ihre Leute am See postieren...zu teuer...
    Aber wir gehen bald Nachtangeln und hängen Glöckchen in die besagten Gebüscche....wenn dann einer kommt hören wir den oder die ja....und ansprechen ist für mich kein Problem dir werden schon nicht frech...sonst habe ich ja noch meine 3,00lb Karpfenpeitsche.....

  26. #15
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    Hallo, ich würde die Schnur einholen, den Haken abmachen. Dann eine Bombenattrappe dranbinden und die Schnur wieder auslegen. Auf die Bombe würde ich mit schwarzem Edding draufschreiben: Asta la Vista, baby!

  27. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Gerd L. für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen