Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge

    Karpfen sind gekommen und ich bin gegangen....!

    Hallo zusammen,

    weis ja nicht ob so etwas jemanden auch schon Passiert ist, eigendlich könnte ich mir in den Ars*** Beisen (bin selber Schuld)

    Nun ja gestern Abend alles gepackt und ab an den See. Hatte mir eine Woche zuvor einen gute Stelle ausgesucht da ich dort schon des öfteren Carps beim Fressen beobachtet. Hab dort ca. 3 Tage angefüttert an dem Platz zimmlich nahe am Ufer aber doch gut geschützt von Büschen und Schilf war es nicht mal 90cm Tief. Gestern abend noch Aufwendig durchs Wasser gelatscht um die Angeln an dem Platz ablegen zu können, und wieder zum Platz. Die Nacht über hatte ich 3-4 Schnurschwimmer und irgend was Zwischen drinne. Konnte dann um 2 Uhr richtig Schlafen....

    ....heute Morgen wurde ich dan vom Regen geweckt (hab immer noch kein Zelt) kurz von 5Uhr. Irgendwie durch diese Reaktion hab ich dann mein Auto an den Platz gebracht und hab so schnell wie möglich zusammen gepackt. Was stellte ich beim Abbauen und zusammenpacken fest, die Carps waren da

    So ne Kacke, 4-5 Stück lassten sich die Murmel und Partikel schmecken, in zukunft merk ich mir das es auf ne halbe bis eine ganze Stunden voll ankommt. Zumindest weis ich jetzt ganzgenau das die Murmel und Partikel wirklich von den Carps gefressen wurden und die Fresszeiten hab ich jetzt auch (beim letztetn Ansitz waren sie auch kurz vor 6Uhr am Platz und am Haken) von 2 Plätzen!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Didi1989 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Servus,
    Schade das du keinen Fisch überlisten konntest, aber dadurch hast du nun eine Menge neue Erfahrung gesammelt. Das ist doch auch schon etwas. Ich konnte diese Erfahrung auch schon erleben , bzw . habe meine Erfahrungen ausgenutzt. Ich wusste an meiner Stelle , das die Fische exact um 6.40 +/- 5 min am Futterplatz waren, dies wurde meistens mit einem schönen Run bestätigt. Dieser Spuck ging von 2-3 Runs in circa einer halbe Stunde. Dann ist alles vorbei. Auch wusste ich das um 8.00 Uhr rum ein neuer Schwarm Karpfen kam .

    Gruss und tight lines,
    Andre

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen