Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge

    Wallerangeln bei Wetterumschwung

    Hallo Petrigemeinde..

    Ich weis im mom gibt’s viele Wallerthreads, jedoch hab ich eine aktuelle Frage dessen Beantwortung ich nicht einfach erlesen kann.
    Aaaaaalso Ich will jetzt am Freitag auf Wels in meinem Vereinsgewässer gehen. Montagefragen usw hab ich keine.
    Sondern zum Wetter Heute und Morgen ist bei mir totaler Sonnenschein mit 25-28 Grad tagsüber und Nachts 18-20 Grad.
    Am Freitag solls jedoch Vormittags regnen und bis zum Abend weitergezogen sein. Klar die Temperaturen fallen. Und zwar Tagsüber auf 18-19 Grad und Nachts gar auf 12-14 Grad.
    Wie hoch schätzt ihr da die Erfolgschancen ein?? Ich angel übrigends in einem See, keinem Fluss.

    Ich bin Dankbar um jede Antwort..
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  2. #2
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Das kannste so pauschal nicht sagen ich würde es einfach spät abends versuchen.Wenn die Waller beissen dann haste glück und wenn nicht mmusste auf den fang noch warten. Aber sagen wann ja und wann nein kann ich dir nicht geben aber das wetter hat momentan potzenzial für gute Waller fänge besonderst freitag wenn noch ein >Gewitter dazu kommt.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    hey zucki... das hoffe ich auch das es potenzial hat^^
    ich werd schauen das ich um 17 uhr am Wasser bin köfi´s fange, eine mit Hailbut-Pellet auf Grund ( Sandbank zwischen Krautbänken) und die zweite rute mit Bojen-Montage und Totem Köfi über ein Seegras-Feld stellen, welches ein knappen Meter Hoch ist.. stell den dann 1,3 Meter übern Grund, das sollte passen.. abziehen werd ich erst gegen 09 uhr morgends

    Ich fragte weil ja normalerweise die Fische bei starken temperaturschwankungen schlechter beisen als bei gleichbleibendem wetter (eigene erfahrung)..


    mfg
    Geändert von warrior88 (17.06.2009 um 13:47 Uhr)
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  5. #4
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Das Waller am späten Abend gut beißen ist bekannt mit oder ohne Gewiitter.
    Von Vorteil kann auch steigender Luftdruck sein, da sinkender Luftdruck anscheinend auf die Schwimmblase des Fisches drückt und er sich dabei nicht wohlfühlt

  6. #5
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Ja die gewählten Stellen haben sehr viel Potenzial.Ich würde einen Fetten Bpndel Tauwurm auslegen das wird seine wirkung sicher nicht verfehlen. habt ihr Bäume im Wasser dann dort auch versuchen.

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    Ja die gewählten Stellen haben sehr viel Potenzial.Ich würde einen Fetten Bpndel Tauwurm auslegen das wird seine wirkung sicher nicht verfehlen. habt ihr Bäume im Wasser dann dort auch versuchen.
    nicht wirklich viele.. mir sind eig. nur 2 stück bekannt, aber:

    der erste hängt eig nur ein bisschen ins wasser, also liegt nicht richtig drin.
    der zweite hingegen schon, ABER der ist komplett von kraut bis unter die oberfläche umgeben da bekomm ich nie im leben eine gute position hin. von meiner stelle aus, die einzige am ganzen see die groß genug fürn rotpot ist und ich gleichzeitig einen kahn anlegen kann zum montagen ausfahren, kann ich den baum im wasser weder sehen noch anwerfen, noch die montage hinlegen, weil ich um den ersten der genannten bäume herum muss grrr.

    Tauwürmer.. hmm, hab ich shcon 2 mal versucht, hatte damit keinen erfolg, deshalb ist das nur der ersatzköder falls z.b. die köfis allesamt zu klein sein sollten..
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  8. #7
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    Ja die gewählten Stellen haben sehr viel Potenzial.Ich würde einen Fetten Bpndel Tauwurm auslegen das wird seine wirkung sicher nicht verfehlen. habt ihr Bäume im Wasser dann dort auch versuchen.
    Die guten Stellen haben aber meist einen Nachteil und zwar verliert man dort auch viele Fische

  9. #8
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Du kannst aber auch das große Pech haben, dass die Waller wie vielerorts zur zeit voll im Laichgeschäft sind!
    Das würde deine Chancen dann gradezu in richtung Null sinken lassen!

    Ansonsten biete einen Köfi oder Tauwurmbündel in 1/3 Wassertiefe an! Sollte es ein Gewitter geben und die Bewölkung hält bis in die Nacht hinein, sind deine Chancen um so besser. Sie lieben es dunkel, da sie grade bei dunkelheit oder trüben Wasser gerne und leichter jagen können.
    Ist das Wasser von natur aus trüb, dann kannst du sie auch bei jeder Tageszeit erwischen.
    Weiter ist es vom Vorteil, wenn es Bewölkt ist, denn dann sinken Nachts die Themperaturen nicht so drastisch ab. Und Waller mögen es ja warm!

    Ansonsten kann man nur sagen: "Viel Glück und Petri Heil"

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    @ Peter ja sicher aber an den anderen Stellen beisst halt keiner haste auch nichts gewonnen no risk no fun!(oder Waller)

  12. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    danke für die glw. red.

    das kann mir natürlich sein das ich voll ins Klo greife xD.. aber das red ich mir jetzt einfach mal aus
    bewölkt soll es die ganze Nacht bleiben, was mir auch recht ist, dann ist es wenigstens 2-3 grad wärmer.. weil schlafen tue ich eh nicht beim welsangel, is mir ne nr. zu heiß.. nicht das ich aufwache weil ich die pipser nicht höre oder zu spät und meine klamotten zieren einen wels der munter durch den see schwimmt hehe
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  13. #11
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Ich werde mir fürs WE fette Rotaugen fangen und mit Styrodur voll stopfen... Aber ich weis noch nicht wo ich sie anbieten werde... Darf nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang angeln... Entwerder an die tiefste Stelle im Teich oder an der Uferkante mit überhängenden Bäumen... Wo würdet ihr die Montage auslegen... Das Wasser ist dieses Jahr ausergewöhnlich klar!!!

    Petri Heil!!!

  14. #12
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    @ Peter ja sicher aber an den anderen Stellen beisst halt keiner haste auch nichts gewonnen no risk no fun!(oder Waller)
    Eben wir wollens ja spannend !!

  15. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von AustroPetri Beitrag anzeigen
    Hoi!!!

    Ich werde mir fürs WE fette Rotaugen fangen und mit Styrodur voll stopfen... Aber ich weis noch nicht wo ich sie anbieten werde... Darf nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang angeln... Entwerder an die tiefste Stelle im Teich oder an der Uferkante mit überhängenden Bäumen... Wo würdet ihr die Montage auslegen... Das Wasser ist dieses Jahr ausergewöhnlich klar!!!

    Petri Heil!!!

    hey such dir einen eigenen thread hehe ne scherz

    ja dort wo es dunkel ist.. also entweder tief unten, oder da wo schatten ist. am besten den ganzen tag versteht sich.. also im hohem kraut, unter bäumen usw

    mfg
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  16. #14
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Schaue nur, dass dein Gerät stimmt und auf das Gewässer angepasst ist! Wenn der Waller erst einmal in seinem "Unterstand" ist, dann wird es kritisch!
    In der Regel heißt es ja, wenn der Waller dir erstmal 50 m Schnur von der Rolle gezogen hat, dann hast du verloren! Es sei denn, du hast ein Boot dabei!

    Wir lassen es erst gar nicht soweit kommen, dass er mir die Schnur von der Rolle klaut und mit mir macht was er will!
    Wenn du also kein Boot hast, dann würde ich dir mindestens zu einer Rute mit 300 - 400 g WG und einer 40 - 50 geflochtenen raten.
    Hast du ein Boot (Fest oder Schlauchboot), dann reicht in der Regel auch eine 3,5 - 4 Ibs Rute und eine gute 30er - 35er Geflochtene.

    Ich selber bin ab Donnerstag auch auf Waller! Allerdings nur mit einer Rute, und eine Rute bleibt mit Boilies auf Karpfen draußen.

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  17. #15
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    @ AustroPetri!

    Da hast du ja die selben Vorraussetzungen wie wir! Extrem klares Wasser!
    Also, die Waller die wir mit dem Echo haben steigen sehen, (mit Wallerholz geklopft) die standen alle sammt in Ufernähe.
    Ich werde mir eine Reisleine an einem Baum ca. 2 - 3 m vom Ufer aus setzen! Dort ist die Wassertiefe ca. 2,6 - 3 m und werde mein Köfi in ca. einem Meter Tiefe anbieten.
    Und einfach nur hoffen, dass ich damit richtig liege!

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen