Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    48282
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Termine zur Prüfung ??

    Hallo alle zusammen
    Ich habe mich mal informiert und hab nun endlich rausbekommen das man die Prüfung auch ohne den Lehrgang machen kann
    Nun meine Frage
    Ich wollte wissen ob ich die Prüfung jederzeit machen kann oder ob es da feste Termine gibt?
    Und wenn es die gibt ob ich dann auch die die Prüfung in einem anderen Bundesland machen kann wenn der Termin mir zeitlich besser passt .(sprich in 4 - 5 Wochen)

    danke schon mal für die antworten

    bis den bye

  2. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    ruf einfach die zugehörige fischerei behörde an die wissen bescheid

  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Jese ,

    soweit mir bekannt ist , kann man die Fischerprüfung nur in dem Bundesland ablegen , in dem man behördlich(Wohnsitz, Ausweise, usw)gemeldet ist.
    Termine sind meistens festgelegt(Herbst,Winter) , liegt aber in jedem Bundesland verschieden , manche bieten auch mehrere Termine im Jahr an .
    Frage mal in der Stadt wo du wohnst im Fischereiverein , Gemeinde-/Stadtverwaltung, Angelgerätehändler usw , die sollten es eigentlich wissen .
    Klicke auf den Link , dort erfähst du mehr , neben Telefonnummer auch evtl Termine .

    https://www.mv-online.de/lokales/kre..._anmelden.html


    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (16.06.2009 um 21:49 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    48282
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke euch für die schnelle beantwortung jetzt weis ich wenigstens wo ich mich melden muss bzw. kann

  5. #5
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    Hi Jese ,

    soweit mir bekannt ist , kann man die Fischerprüfung nur in dem Bundesland ablegen , in dem man behördlich(Wohnsitz, Ausweise, usw)gemeldet ist.

    das ist nicht ganz richtig ich wohne in brandenburg und mach den lehrgang und die prüfung in berlin wie jeder weiß unterschiedliche bundesländer...

    ich habe nur den nachteil das ich den schein nicht sofort bekomme sondern nur die urkunde das ich die prüfung bestanden habe... damit geh ich dann zu "meiner zugehörigen" fischereibehörde und lass ihn mir dort ausstellen deswegen habe ich gesagt am besten selber erkundigen bei deiner behörde
    Geändert von RedScorpien (16.06.2009 um 21:53 Uhr) Grund: da Jacky1 auch was geändert hat fällt hier auch einiges raus ;)

  6. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi redScorpien ,

    Berlin und Brandenburg gehören , was die Fischerei betrifft(Lehrgänge, Prüfungen,Gesetze,Verbände, usw) zusammen , wenn ich mich nicht irre , es heißt ja immer Berlin-Brandenburg oder nicht ?

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. #7
    Torsten1
    Gastangler
    @Andreas

    Berlin und Brandenburg gehören , was die Fischerei betrifft(Lehrgänge, Prüfungen,Gesetze,Verbände, usw) zusammen
    Grüß Dich
    Aber stimmt so nicht.
    Berlin ,Brandenburg erkennen lediglich Ihre Prüfungszeugnisse gegenseitig an.Mehr nicht.
    In den Sächsischen Ländern kann es schon wieder Probleme geben.
    Im Prinzip kann jeder in Brandenburg seine Prüfung ablegen.
    Ob dann aber das Prüfungszeugnis in jeweiligen Bundesland wo man wohnt anerkannt wird,steht auf nem anderen Blatt.
    Naja,Brandenburg hat sich da nicht popelig.
    Andere Bundesländer schon.Wollen halt lieber das in Ihren Bundesländern die Prüfung abgelegt wird.
    Warum kann man sich ja denken.
    Da gibt es dann leicht irgendwelche Begründungen,wie das fehlt,oder reicht nicht usw.

  8. #8
    Trouthunter Avatar von 170S2
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    45478
    Alter
    48
    Beiträge
    130
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge
    hi jese,
    bei uns in mülheim an der ruhr sind die nächsten termine im herbst.
    wenn du interesse hast schick mir eine /pn und ich frag nach wann sie genau sind.
    es gibt ein bestimmtes datum bei uns bis wann du dich zur prüfung angemeldet haben musst.
    die prüfung findet dann erst wochen später statt.

    gruss
    michael

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen