Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge

    Talking Ehhhh ab in den Süden......II. mit noch mehr Fisch :)

    Hi,.....

    Endlich hab ich auch voll die letzten Urlaubsbilder bekommen und kann endlich den Bericht schreiben.....

    Letztes Jahr war ich auch schon am gleichen Fluss, nämlich an der Gardon in Südfrankreich, und wusste schon wie ich den Fluss zu beangeln hatte und war schon voller Freude und konnte es nümmer erwarten anzukommen und meine Angeln noch gleich in der ersten Nacht auszuwerfen.




    (letztes Jahr)

    Schnell die Jahreskarte für fast alle Flüsse in Frankreich für 15€ geholt und los konnte es gehen :D

    Der einzige gravierende Unterschied zu letztem Jahr war, dass kein Kraut vorhanden war und so machte ich mir ehrlichgesagt auch keine großen Hoffnungen einen Aal zu fangen, welche wir letztes Jahr in unmengen fingen und angelte so auch vermehrt mit Mais auf Karpfen und andere Friedfische aber auch immer mit einer Wurmrute.

    Mein Verdacht bestätigte sich! Im Urlaub konnten wir gerade mal 2 Aale überlisten. Dafür aber umso mehr schöne Karpfen und andere herrliche Fisch....

    am besten Fange ich mal von vorne an

    Die Angelstelle sah folgendermaßen aus:




    (letztes Jahr)


    Da mein Kumpel und mein Cousin noch nicht da waren musste ich meinen Bekannten dazu überreden ein Stündchen mit an den Fluss zu sitzen nur mal um zu schauen was geht

    Wie schon gesagt setzte ich mich, nachdem ich ein bisschen angefüttert hab mit meinem bekannten an den Fluss und wir versuchten unser Glück in der Dämmerung und mein Bekannter konnte tatsächlich gleich am ersten Tag einen schönen Schuppi fangen.

    Die Karpfen in diesem Fluss sind nicht allzu groß und durchschnittlich nur etwa3-4kg schwer, kämpfen aber was das Zeug hält...

    In der zweiten Nacht begleitete er mich wieder für ein Stündchen und wieder konnte er den Karpfen fangen. So schnell gab ich natürlich nicht auf und angelte noch weiter. Ich konnte am selben Abend noch eine wunderschöne Rotfeder und eine schöne Brasse fangen, womit ich dann schon mal aus dem Schneider war



    In der dritten Nacht angelte ich dann mit meinem Kumpel, welcher auch begeisterter Angler ist und mit mir auch die Prüfung gemacht hat, aber wir konnten leider nix fangen, aber was soll’s wir haben ja noch ca. 1,5 Wochen.

    Am Mittwoch war dann Fußball Cl-Finale schauen angesagt Das interessanteste daran war eigentlich, als nachdem Spiel ein Manchester-Fan im Restaurant vor Wut auf den Boden schmiss

    In den nächsten Tagen tat sich auch nicht wirklich viel, bis es dann zu einem wieder erfolgreicherem Abend kam, an dem mein Kumpel 2 schöne Karpfen fangen konnte.





    An dem darauffolgendem Abend ging es dann richtig zur Sache.

    Um 19 Uhr gingen wir zum Fluss und kaum hatte mein Kumpel seine Angel draußen ging es schon los..... Piiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeppppppp..

    Angeschlagen, 1 Minute gedrillt und..... weg der Fisch! Der Haken war aufgebogen. Schnell einen neuen Haken dran, an die gleiche Stelle geworfen und nach 10min wieder Piiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep.. angeschlagen, kurz gedrillt und wieder weg das Vieh und so ging das noch zweimal in der nächsten Stunde.... Kein Ahnung was das war.

    In der nächsten Nacht konnte ich eine Brasse mit 54cm und endlich den ersten Aal des Urlaubs landen. Er war zwar nicht sonderlich groß, aber ich freute mich trotzdem sehr über den ersten Aal dieses Jahr!






    Die darauffolgende Nacht konnte ich den größten Karpfen des Urlaubs und dann noch einen kleineren fangen. Eins muss ich nochmals sagen: Diese schönen Flussschuppenkarpfen gehen ab wie s******.







    In den nächsten zwei Nächten ging auch nicht viel und in der dritten fingen wir auch nichts bis 23.15.

    Also liefen wir wie jeden Abend heim zu unseren Wohnwägen, doch ich verspürte noch eine gewisse Lust und setzte mich direkt unterhalb vom Wohnwagen noch an die steil Böschung an angelte noch eine Weile.

    Ich überlegte mir schon wie ich es anstellen sollte, wenn ich doch einen Fisch fangen würde!? Zum Glück hatte es ein Wegchen runter aber ich wusste schon, dass es schwierig werden würde. Dann tatsächlich kurz bevor ich gehen wollte noch mal ein Biss, den ich verwandeln konnte! Dann hieß es eben Böschung runter egal was komme. Natürlich legte es mich gleichmal in den Dreck samt Rute und Fisch im Drill. Ich musste jetzt versuchen die Schnur schön auf Spannung zu halten und zu schauen, dass ich nicht ins Wasser rutsche. Als ich unten dann sicher stand, traute ich meinen Augen kaum! Eine Goldkarausche So etwas habe ich noch nie gesehen! Wir haben diesen Fisch letztes Jahr schon an der Oberfläche schwimmen sehen und ich habe mir gedacht: "Den fang ich!!"







    Und jetzt liegt er tatsächlich in meinem Kescher!
    Wie ihr seht war der Fisch hinten verletzt und das auf beiden Seiten an der gleichen Stelle, also wie ein Durchstich!? Wisst ihr von was das kommt?

    Mit diesem Fisch habe ich auch bei Fisch und Fang dank Spezi den Monatspreis gewonnen


    Tagsüber versuchten wir unser Glück manchmal auch mit Spinnfischen, da wir einige große Barsche und auch schöne Forellen und Döbel ausmachen konnten, doch leider blieben wir erfolglos. Nur einmal hatte ich einen Anfasser einer Forelle, mehr aber auch nicht.

    Dann war der Urlaub auch leider schon wieder vorbei und wir fuhren nach Hause.....Wie schlimm doch die nach Hause fahrt immer ist wenn man weis, dass in 3 Tagen die Schule wieder beginnt

    Außer den Fischen konnte ich noch ein paar andere Tiere sehen, konnte sie leider aber nicht fotografieren: Wenn ich zum anfüttern und baden ins Wasser bin, konnte ich eigentlich fast immer Wasserschlangen sehen und einmal sogar eine Bisamratte Nachts kam immer zur fast gleichen Zeit der Bieber vorbei und knabberte dann am anderen Ufer an seinem Hölzel. Zweimal konnten wir sogar Wildschweine beim trinken beobachten, was dann schon sehr beeindruckend aber auch recht laut war

    Insgesamt hatten wir im Urlaub eine schöne Angelerzeit mit viiiiieeeeelen Bissen, von denen wir die meisten verhauen haben





    Ich freue mich jetzt schon auf Korsika, wo ich dann wie schon gesagt mit der gleichen Karte angeln kann.

    mfg alex......


  2. #2
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Danke Alex für diese ausführlichen Sätze, bei denen man fast denken könnte man wäre selber dabei gewesen. Ich fieberte gerade bei jedem Satz mit und freue mich für deine tollen Fische.
    Die Stärke deiner Schuppis kann ich nur bestätigen, da letztes Jahr meine 65er und dieses Jahr mein einziger 65er Schupper auch abging wie Arnold Schwarzenegger .
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    carp deluxe Avatar von carp deluxe
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 96 Danke für 57 Beiträge
    Richtig Toller Bericht von dir Alex wo ich letztes Jahr dabei war, haben wir zwar gut Aal gefangen aber nicht so viele Karpfen. Ist auf jeden Fall ein sehr Interessantes Gewässer wo ich jeder Zeit wieder hingehen würde. Mach weiter so mit deinen Berichten. Freu mich schon auf deinen nächsten.
    grezz Carpi

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp deluxe für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    32052
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Hi Alex,
    toller Bericht, hoffendlich ein schöner Urlaub,
    an den Du Dich ein Leben lang erinnern wirst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an NiesmitLust für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    schöner bericht alex! super fische!

    das konnte doch nicht besser laufen!

    dickes petri von meiner seite aus ! auch nochmal herzlichen glückwunsch zum monatspreis der fisch und fang

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von carp deluxe Beitrag anzeigen
    Richtig Toller Bericht von dir Alex wo ich letztes Jahr dabei war, haben wir zwar gut Aal gefangen aber nicht so viele Karpfen. Ist auf jeden Fall ein sehr Interessantes Gewässer wo ich jeder Zeit wieder hingehen würde. Mach weiter so mit deinen Berichten. Freu mich schon auf deinen nächsten.
    grezz Carpi
    Hast recht!! Urlaub da letztes Jahr war echt auch hammer, wen auch anders... :D

    mfg alex...

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Ein klasse Bericht!
    herzlichen Glückwunsch auch noch mal zu der Goldkarausche
    Und viel Glück auf Korsika!
    respekt
    Reinhören.

  13. #8
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Super Bericht und tolle Fische!
    Da kann man nur Petri sagen! Weiter so!

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  14. #9
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Hallo Karpfenpapst

    Da hast du ja wunderbare Bilfer geschossen und sehr schön Fische gefangen. Gratuliere dazu !!

    Lg. Oberesalzach

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen