Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    08523
    Alter
    25
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 41 Danke für 24 Beiträge

    Was ist mit den Barschen dieses Jahr los?

    Hi,
    ich wollte mal die community fragen wie es bei euch mit barschfängen aussieht, bei uns scheinen die kein bock mehr zu haben, denn mein vater und ich konnten dieses Jahr noch KEINEN überlisten und auch bei Spinnfischen mit dem verein wurden 2 barsche gefangen von 20 Anglern oder so (zum vergleich aber 5 Zander). Könnt ihr dieses Defiziet auch verzeichnen? wenn nicht wäre ganz nett zu erfahren mit was ihr sie am besten überlisten konntet, denn ich bin bissel am ende mit meim Latein alles was voriges Jahr geklappt hat bringt mir jetz nur noch Forellen oder hechte an den Haken aber keine Barsche mehr.

    Danke schon im Voraus für die antworten!

    mfg und petri Mali

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Mali ,

    dieses Jahr sieht es bei mir in der Gegend auch ziemlich mau aus .
    Es beißen zwar gelegentlich welche , aber die sind aus der Kinderstube , also keine besonderen Fänge hier .
    Nicht mal beim Spinn-oder Feederangeln mit Wurm , Maden oder anderen Barschködern gab es bisher nennenswerten Erfolg .

    Naja , wird schon noch kommen , hoffe ich !

    Einfach weiterhin probieren !

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    bei mir gibs eher hechte als barsche, jeder tag ein hecht, aber kein barsch, kurios

    an meinem privatsee wo ich weiss das es da massig barsche gibt, geht auch fast nix

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassen-Verprassen für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen

    Bei uns geht auch nichts auf Barsch. Beim Anangeln meines Vereins Ende April dachte ich noch das wird ein gutes Barschjahr.
    Pfeifendeckel!!
    Nichts ist mit Barsch und wenn doch mal einer beißt kommt er zurück ins Wasser mit der Bitte er soll doch mal seine großen Geschwister vorbei schicken.
    Hecht und Zander gehen einigermaßen.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jubo für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    Bei uns geht auch nichts

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an kaas für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Also ich hab dieses Jahr ein haufen Kaulbarsche gefangen aber noch keinen Flussbarsch.

    Aber mein Opa war zum angeln an den Edersee gefahren und hat etliche Barsche über 4 Pfund fangen können.
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an alex15 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Hi.
    Also ich angel am besagten Edersee @Alex.
    Also dort geht es im Moment richtig ab mit Barschen.
    Ich konnte einige über 30cm landen, wobei die größten beiden 44cm und 35cm hatten.
    Sonst gab es auch massig Fische um die 20-25cm.Aber auch kleine die sich die Köder reingeschlürft haben, asl gäbe es keinen Morgen mehr
    Am besten habe ich auf Softjerks in 5-7cm gefangen und sie über dem Kraut geführt, bzw. direkt unter und an Booten an den vielen Stegen am See.
    Komisch ist, dass die meißten altbekannten Stellen, die sonst immer für gute Barsche bekannt waren, leer sind.
    Am besten habe ich vormittags zwischen 7 u. 10 Uhr gefangen, dann wieder ab 3Uhr bis ca.9 Uhr. Mittags beißt dort so gut wie nur Kleinzeugs.
    Ich würde euch mal raten, an die Stellen zu gehen, an denn sonst nicht so gut gefangen wird und wenn ihr es auf größere abgesehen habt, dan geht am besten zwischen 6 und 9 Uhr an Stege die über Krautfeldern liegen. Petri heil euch allen, damit das mit den Barschen was wird
    lg Tobi
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Blaubarschmann für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Habe bis jetzt in BB 6 Barsche zwischen 25 - 35 cm gefangen.
    Die Barsche verfolgen den Kunstköder, stupsen ihn an und drehen dann wieder ab.
    Bis jetzt habe ich auch noch keine Barsche rauben sehen.

    Gruß Bernd

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Ich hatte bisher auch nur einen 40iger
    Gruß

    Wuppi

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wuppi für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    craig93
    Gastangler
    mit maden hab ich im mom. oft kleinere gefangen. Beim Spinnen haben sie den köder nur verfolgt aber nicht zugebissen. Keine Ahnung was das dieses Jahr soll^^

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an craig93 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge

    Wink

    habt ihr es nicht mitbekommen? die barsche wurden von der fisch gewerkschaft aufgerufen zu streiken,weil sie mehr Arrangement von den Anglern fordern
    hab meine barsche auf nen Spinner oder kleinen wobbler in rot weiss mit Wurmstücke an dem dreier bestückt gefangen!! also bei uns am See beissen sie ganz normal,also so,wie immer

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Allrounder nrw für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Habe in der Issel bereits 5 Rekordbarsche gefangen: alle 5 etwa so lang wie mein Zeigefinger
    Gruß
    Eberhard

  23. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    4144
    Alter
    29
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge
    Bei uns ist es auch sehr schlecht! Barsche gehen überhaupt nicht, wenn dann nur wie schon erwähnt Zeigefingerbarsche!

  25. #14
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Hallo im Main am Wasserauslauf von Opel werden welche gefangen. Nicht grosse aber viele.Hätte lieber Zander oder Hecht.

  26. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Moin,

    bei mir am Oder-Havel-Kanal (Pinnow) habe ich auf Dendrobena mit Dropshot einige fangen können. Ein paar auch an der Pose.
    Allerdings nur um die 20cm und kleiner. Dafür, dass das Wasser an einigen Tagen vor raubenden Barschschwärmen nur so gespritzt hat, war verhältnismäßig nichts los. Dem Spinner sind sie nur gefolgt und kurz vor Ultimo abgedreht. Waren aber optisch auch kaum größere dabei.
    In der Havel bei Zehdenick hab ich mit einem Spinner einige kleine verhaften können.
    BTW: Allgemein läuft hier nicht viel. Habe schon zig Angler am Wasser befragt: Nichts. Weder auf bewährte Methoden noch auf neue. Selbst Weißfisch ist sich schon zu fein für unsere Köder

    Grüße
    mastermirk

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen