Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Was ist das für eine Fischart?

    Hey leute,
    Kann mir wer sagen was dass für ein Fisch ist hab ich diese Woche an der
    Küste Irlands gefangen....

    hoff mir kann wer helfen.

    Mfg chris
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Chris ,

    hier dürfte es sich um eine der vielen Lippfischarten handeln .
    Schönes Exemplar ,Petri Heil !

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    achso ok danke
    dachte zuerst es sei ein barsch aber die rückenflosse passt ja nicht so richtig zum barsch....

    danke
    petri heil

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Chris ,

    die Lippfische gehören zur Familie der barschartigen Fische .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallöle!
    Bin der selben Meinung,von den Lippis gibt es verschiedene.
    In Norge hat mein Kutterkamerad einen Dorsch gefangen der hatte einen Inhaliert,der Schwanz schön Grün-Blau gefärbt war noch zu sehen.
    So ein Gierschlund und der Lippi war nicht mal klein.
    Gruß und Petri Frank.

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    9
    Beiträge
    349
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 985 Danke für 272 Beiträge
    Tipp auf einen Zackenbarsch.Die Afterflosse ist verräterisch.
    Gruß

    Albert

  9. #7
    carp deluxe Avatar von carp deluxe
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 96 Danke für 57 Beiträge
    Tipp auch auf Lippfisch haben solche auch
    in Norwegen gefangen
    grezz Carpi

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp deluxe für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich weiß ja net genau was die lippis für zähne haben hab noch ein anderes foto da sieht man es vielleicht besser

    greets
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    ganz klar ein Lippfisch , egal welches Foto man nimmt , bestes Beispiel hierfür ist das wulstige Maul , welches der Zackenbarsch niemals hätte !

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja ok danke dann weiß ich ja etz bescheid



  14. #11
    peterfreak3
    Gastangler
    JA Lippfisch ist es.
    Die gibt es eigentlich an fast jedem Steg und an jeder Mole dort. Können auch ziemlich nervig werden, weil die auf fast alles beißen naturköder, pilker,...
    Die Norweger kochen sie nur weil sie so festes Fleisch haben.
    Lippfische kommen in ganz verschiedenen Farben vor Blau/orange, Weinrot, grün ...

    Allerdings fängt man nicht jeden Tag so ein Exemplar-
    auch von mir

    petri heil
    Geändert von peterfreak3 (23.09.2009 um 18:28 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen