Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Gewässer pachten

    Hallo Forum-Leser,

    wer kann mir helfen? Ich suche Informationen zu folgendem Thema:

    Ich suche einen Teich zum Pachten, gibt es da irgendwelche Behörden die das regeln, vielleicht eine Internet-Seite wo noch nicht verpachtete Gelände aufgelistet sind! Vielleicht kennt jemand einen Verpächter der mir ein Gewässer verpachtet?????????

    Ich wäre an Infos für Thüringen besser noch dem Ilmkreis interessiert!

    Mein großer Traum vom eigenem Teich soll endlich in Erfüllung gehen!

    Danke im voraus über alle Beiträge zu meiner Frage!

    MfG

    Karsten Fritz
    aus Stadtilm / Ilmkreis / Thüringen / Deutschland

  2. #2
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Kann mir keiner helfen, oder hat keiner eine Idee
    wie ich an ein Pchtgewässer komme!

  3. #3
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    na geh mal auf die verwaltung und frage welche gewässer aus stehen.Die werden dir da sicher weiter helfen können. schau wo gewässer sind und rede mal mit dem Pächter da wirste sicher den einen oder anderen tip bekommen.Ansonst wüste ich auch nicht .

  4. #4
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Fritz hier gibt es einige Seiten , wo andere schon Gewässer pachten wollten und Tips bekommen haben. Ich denke zu deinen Problem kann dir keiner richtig helfen, da wenige aus deiner Ecke kommen.
    Selbst hier bei mir , ist es schwehr an Teiche zur Pacht zu gelangen, da die meißten unter der Hand verpachtet werden. Ämter haben damit nichts zu tun. Den einzigen Tip den ich dir geben kann, ist dieser.
    Frage in Fischereinvereinen nach ob die vielleicht etwas wissen.
    Oder fahre in deiner Gegend mit dem Auto , bzw spaziere herum und suche nach Teichen. Weiter gehe im Internet auf Google Map deiner Gegend und suche nach Wasserflächen. Mit deinen Angaben gehst du aufs Rathaus in das Katasteramt und lässt dir die Besitzer geben.
    ( Oft kostet das nichts und man hilft gerne ) Dann telefonierst du , oder besuchst die Besitzer, wo diese dir näheres sagen können.
    Sehr oft kennen Teichbesitzer, andere Eigentümer und per Zufall wär evtl. einer zum verpachten frei.
    Int. - Seiten wo Gewässer zum verpachten ausgeschrieben sind, gibt es kaum.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  5. #5
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Okay jetzt weiß ich erstmal wie ichs vllt versuchen kann!

    Wenn ich einen bekomme lad ich dich ein und alle dir mir bis grad eben zu diesem Thema Hilfe gegeben haben!

    Danke

    Gruß Karsten

  6. #6
    tudells
    Gastangler
    es gibt die möglichkeit bei der Verbandsgemeinde nachzufragen . oder beim Landesfischereiverband.Aber ich glaube als einsteiger für die gewerbliche fischzucht muss du eine Ausbildung zum Fischereimeister oder so ähnlich gemacht haben

    es heißt Fischwirt , da bin ich eben nicht draufge4kommen
    Geändert von Angelspezialist (17.06.2009 um 14:54 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte künftig den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von tudells Beitrag anzeigen
    es gibt die möglichkeit bei der Verbandsgemeinde nachzufragen . oder beim Landesfischereiverband.Aber ich glaube als einsteiger für die gewerbliche fischzucht muss du eine Ausbildung zum Fischereimeister oder so ähnlich gemacht haben

    es heißt Fischwirt , da bin ich eben nicht draufge4kommen

    Ich hab letztens einen fischwirt (in Ausbildung vor Prüfung) gefragt, und der hat gesagt, dass du den Fischwirt nicht machen musst. Aber einen Angelschein brauchst du.
    Um es allerdings professionell aufzuziehen, würde ich die Ausbildung schon machen (Die Urkunde sieht auch geil aus)

    Gruß
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

  8. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hat Fritz von gewerblichen Teich geredet ?
    @ Tuddels hat Plz. 56... und @ carp07 PLZ 56...
    Und Fritz2004 als Threadsteller PLZ 99... .
    Bitte woher wisst ihr was man in dem oder diesen anderen Bundesland für Ausbildung benötigt um dort gewerblich Teichwirtschaft zu betreiben ?

    Fritz will sicher nur einen Hobbyteich den er für sich selber bewirtschaften kann.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge

    Wink Warum So direkt?

    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Hat Fritz von gewerblichen Teich geredet ?
    Hat er nur von einem Privat-/Hobbyteich gesprochen??? Hab ich wohl überlesen , oder? Aber Ich habe ja in meiner Antwort meinen Vorschreiber (tudells) zitiert.


    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    und @ carp07 PLZ 56...
    Außerdem ist meine PLZ86 und nicht 56. Ich bestehe darauf in Bayern zu wohnen und zu angeln

    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Bitte woher wisst ihr was man in dem oder diesen anderen Bundesland für Ausbildung benötigt um dort gewerblich Teichwirtschaft zu betreiben ?
    Bitte woher weisst du, dass es in jedem Bundesland unterschiedlich ist?
    Gut, um meine vorherige Aussage zu präzisieren:
    Ich weiß es für Bayern (von einem Fischwirt in Ausbildung), dass eine Ausbildung zum Fischwirt nicht vorgeschrieben ist, um eine gewerbliche Fischzucht zu betreiben. Fischereischein ist allerdings eine Voraussetzung (in Bayern).

    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Fritz will sicher nur einen Hobbyteich den er für sich selber bewirtschaften kann.
    Bist du dir sicher, dass er nur eine Hobbyteich will, oder ist dass von dir auch nur eine Annahme wie die Annahme von mir und tudells??


    @fritz2004: Sorry, dass wir deinen Thread so zeredet haben

    Wenn du den Teich nur als Hobby nutzen willst, um selber ein paar Fischlein zu züchten/halten,
    hat Duke recht mit
    ...gehe im Internet auf Google Map deiner Gegend und suche nach Wasserflächen. Mit deinen Angaben gehst du aufs Rathaus in das Katasteramt und lässt dir die Besitzer geben.
    Würd ich zumindest so probieren...


    Viel Glück bei der Suche
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

  10. #10
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ carp07
    War ein Tipfehler mit der Plz.
    Mit der Ausbildung und Bundesland meinte ich tudells, da er der Meinung war, daß eine Ausbildung, bzw. er sogar den Fischmeister als Voraussetzung geschrieben hatte.

    Das man in Bay. keine Ausbildung benötigt, weiß ich.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  11. #11
    Petri Heil !!! Avatar von mait84
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    49477
    Alter
    33
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 6 Beiträge
    Hallo Leute !!!
    Ich hätte da mal ne frage vll. kann mir ja jemand hier weiter helfen ?
    ich wollte bald 2 teiche pachten,von meiner freundin der vater besitzt 3 teiche,
    evtl. wenn alles klapt noch den 3ten dazu.
    ok zur frage:
    Brauche ich irgendwie n angelschein oder eine erlaubniss wenn ich da die angelteiche
    eröffne also wegen den fischen (Forellen)? um die in den teich zu halten?
    ich möchte keine fische züchten, also ich werde sie fangvertig kaufen und dann einsetzen,
    Also wie es halt so am forellenteichen so üblich ist nech ....

    Wäre um jede antwort dankbar...

    Grüße

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    81375
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 41 Danke für 16 Beiträge
    Also wenn du selber angeln willst brauchst du einen angelschein, ansonsten stehen alle bedingungen zu pachtvertragen im fischereigesetz. wenn du regenbogenforellen besetzt und du keine angemeldete gewerbliche tätigkeit ausübst brauchst du eine besatzgenehmigung, aber auch dies steht in fischereigesetz
    was hast du den mit den 3 techen genau vor?

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    85435
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pachtsuche

    Hallo Fritz, bist Du schon fündig geworden? Wenn nicht, hier noch ein Tipp: Schau Dir die Wunschgegend mit Google Earth an, fahr hin, suche das nächstgelegene Haus und frag nach dem Besitzer des Teichs.
    Ich bin so fündig geworden!
    viel Glück!

  14. #14
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Thumbs up

    Ich danke allen die meinem Thema Aufmerksamkeit geschenkt haben!

    Ich war jetzt lange nicht online (heute erstmals wieder) und wollte wenigstens auf die letzte Frage antworten, die gestellt wurde.

    Nein es hat sich nichts getan, hab beim DAV in Suhl/Thüringen angefragt ohne Reaktion und dann hab ich mehrere meiner Angel-Kollegen angesprochen aber auch da kann mir keiner helfen. Ich werd das erstmal lassen.

    Zu den anderen Fragen im Thema weiter oben.

    1. Ja ich wollte es erst einmal als Hobby probieren!
    2. Ich wollte mal Fischwirt werden, aber ich wurde im Praktikum rausgeschmießen, der Grund ist erstaunlich und dumm zugleich. Wer es wissen will soll nachfragen. Schreib gerne zurück.
    3. Bei Google Earth sind zwar Gewässer eingetragen, aber durch die schlechte Grafik der Landkarte ist es weitaus schwieriger wirkliche Gewässer bzw. kleine Teiche zu sehen.
    4. Bei unserem Rechtsstaat musst du denen da oben in den Popo kriechen damit du Infos bekommst und dann ist es nicht garantiert das es klappt.

    Wer schließt eigentlich dieses Thema? Ich hab erstmal nichts weiter zu sagen!

    GRÜSSE und PETRI HEIL

    Karsten Fritz
    Stadtilm / PLZ 99326
    Gruß FRITZI

    MAN AT FISHING!
    OR AT WORK
    Please not distrub me!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen