Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Futterspirale

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    8044
    Alter
    22
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Question Futterspirale

    Hey kann mir wer zeigen wie man Futterspiralen montiert(mit Bildern wär super is aber net so wichtig) ein freund hat nämlich gesagt er fängt damit mehr karpfen als mit boilies!
    Irgendwas zuppelt immer!!!

  2. #2
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Also ich ziehe die Hauptschnur einfach durch die Futterspirale durch und dann kommt direkt davor und dahinter ein großer Stopper oder ein Schrotblei und dann schaue ich wie weit die Futterspiralen vom Haken entfernt sein soll.
    Im Gegensatz hast du bei einer normalen Futterspiralenmontage jedoch nicht nur Karpfen am Start sondern vor allem viele andere Weißfische. Und ich denke nicht, dass die ganz kapitalen auch auf die Futterspirale gehen, dann wären Bolies effektiver.
    Reinhören.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an großspinner für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Nur mal zur Info:

    Futterspiralen sind m.M. völliger Dreck. Habe schon Einige aus der Oder gefischt... Versuch es mal mit Futterkörben an Anti-Tagle

    Kommt nicht so schnell zu verlussten!

    gruss & Petri

    stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an stecs für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Moin Georg,

    wenn du die Grenzen der Spirale kennst, ist sie ne tolle Alternative. Im Fluss würd ich sie nicht unbedingt fischen, da sie natürlich mit der Futterkugel das Rollen anfängt und im nächstbesten Stein hängen bleibt. Probiers doch im Fluss lieber mit einem Futterblei (selbes Prinzip, rollt aber nicht weg wegen dem Bleistreifen unten) oder wie stecs schon sagte klassisch mit Futterkorb.

    Durch die 08/15 Spiralen fädelst du die Hauptschnur einfach durch und sicherst den Wirbel mit einer Gummiperle. Wenn du den Selbsthakeffekt nutzen möchtest, dann würde ich den Feeder oder die Spirale mit einem robusten Stopper festsetzen. Dann gibts eben noch die Method-Feeder's mit Flügeln, Noppen, Kerben und Käfig, das Prinzip ist überall dasselbe, bei den einen klebt das Futter besser als bei den anderen, dafür haben jene wieder mehr Blei, also mehr Gewicht. Damit kommst du halt ein wenig weiter raus.

    Persönlich binde ich mir ein 10-15cm langes Vorfach mit Haar und knete es sauber (!) mit in die Kugel ein. Wenn die Fische den Ball zerrupfen, stoßen sie automatisch auf den Hakenköder. Was du als Köder auf dem Haken hast, sollte auch in dein Futter rein.

    Das Futter sollte schon gut durchgefeuchtet sein und gut haften, da du ja zum Teil auch größere Partikel oder halbe Boilies untermischt. Wenn der Mist schon beim Auftreffen runterfällt, ist dein Vorteil hinüber.

    Grüsse!

  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei WhizzArd für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    klick hier mein vorschlag
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Wupper86 für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Yes. Wupper86,so mache ich es auch
    Gruß

    Wuppi

  11. #7
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    wuppertaler und so

    mehr nützliche fotos etc. auf meiner signatur-page

    MfG Wupper
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  12. #8
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Mein Beitrag:

    Zitat Zitat von stecs Beitrag anzeigen
    Versuch es mal mit Futterkörben an Anti-Tagle
    Wuppers Beitrag:
    Zitat Zitat von Wupper86 Beitrag anzeigen
    klick hier mein vorschlag
    Ist der selbe Beitrag nur mit Bild ^^

    @Wupper
    Was ist an Deinem Vorschlag anders?

    gruss stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  13. #9
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    hier noch ne andere montage(schlaufenmontage):
    ich angel zwar auch lieber mit anti-takle rohl,aber die is auch ganz gut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  14. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Man kann auch Festblei und "Futterkörbchen" kombnieren:

    http://www.blinker.de/praxis/methode...=6095&class=70

  15. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Wen ich mit Futter arbeite(Z.B beim Feedern, Pickern , old school Carp fishing..usw.) dan verwende ich nur Futterspiralen mit Anti Tangle chlauch , und habe noch nie Probleme gehabbt (nur mal so für stecs!!!)
    tim

  16. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Nur immer wieder schön.
    Georg hat am 12.06 den Thread erstellt, aber schreibt nichts mehr
    @ Stecs auch sagte Georg kein Wort vom Fluß, sondern nur das sein Freund mehr Karpfen auf Spirale als auf Boilies fängt.
    Seltsamme Futterspiralen die anscheinend einen Haken haben, daß die Karpfen darauf beißen
    Futterspiralen sind sicher auf kurze Ansitze eine Alternative, um die Rüssler an den Boilie zu locken.
    Ich habe mir dazu ein Helikopter Antitangle-Boom selber hergestellt.
    An den Boom habe ich mein Vorfach mit Boilie oder Frolic und vorne am Ende der Hauptschnur kommt die Spirale mit Futter zum Einsatz.
    Köder und Futter liegt nahe zusammen.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen