Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge

    Feiertagswaller im Main?

    Hallo zusammen,

    nachdem ich durch fundierte Berichte erfahren habe, dass auf meiner Mainhausstrecke Waller zuhause sind, bin ich nun total auf die Uriane angefixt.
    Am Dienstag habe ich mir noch schnell ne richtige Wallerrute und dazugehöriges Geschirr besorgt.
    So trat ich heute morgen um 06:00 Uhr auf einer für mich neuen Stelle am Main an.
    Gerade als ich eintraf, fing es wie aus Kübeln zu regnen an .
    Trotzdem baute ich eine Feederrute mit Futterkorb auf und bot Maden an der Strömungskante an. Die Wallerrute wurde mit einer Unterwasserpose montiert und
    mit Tauwurmbündel bestückt.
    Anschließend verkroch ich mich unter meinem Angelschirm.



    Nun kam was kommen mußte: Die Fische bissen und ich mußte ständig unter meiner spärlich bemessenen Remise hervorkriechen.
    In schneller Folge bissen die Rotaugen an der Feederrute, so dass mein Säckchen nach 1,5 Stunden mit 5 schönen Rotaugen
    - von denen keines kleiner wie 31 cm war - gefüllt war.
    Als so gegen 10:00 Uhr der Regen einigermaßen stabil aufhörte, kam das Anglerinventar des Platzes, an dem ich mich für heute ausgebreitet hatte.
    Ein ca. 2 Meter im Quadrat messender bärbeißiger Mann mit Rauschebart näherte sich mit grimmigen Blick von hinten, ich wollte schon in den Main springen ,
    als er sich als sehr netter - allerdings etwas eigenwilliger - Zeitgenosse herausstellte, der sich sogleich neben mir niederließ und seine Köderfische auf Zander auswarf. Kurz darauf traf noch sein Vater ein, der ca. 1,6 Meter maß und eher sehr zierlich daherkam.
    Ein absolutes Dreamteam, die Beiden. Nur am Sprücheklopfen und Geschichten erzählen, es war herrlich.
    Unter anderem erzählte mir der Jüngere von etlichen Wallerkontakten an dieser Stelle, die im wohl schon einge Ruten gekostet haben.
    Und immer wieder kamen irgendwelche Leute, die mit einem der Beiden was zu besprechen hatten, sei es die gemeinsame Fahrt zu einer goldenen Hochzeit, das Besorgen von günstigen Holzpellets für den Winter, oder das Verputzen einer Hauswand.
    Wenn man mit den Beiden was ausmachen will, muss man sie am Main in ihrem Wohnzimmer treffen .
    Bis 12:00 Uhr ging gar nix, als sich meine Feederrute meldete, die ich mittlerweile mit einem Erdbeerboilie bestückt hatte.
    Nach dem Anhieb war nur sehr leichte Gegenwehr zu verspüren, so dass ich an ein weiteres Rotauge dachte. Aber so 10 Meter vor mir ging der Tanz los und es zeigte sich ein schöner Brassen, der nach der Kescherlandung mit 57 cm gemessen wurde und geschätzt 4 Pfund hatte.



    Bis ca. 15;00 Uhr bissen zwar keine Fische mehr, aber die Unterhaltung machte das mehr als wett.
    Nachdem wieder Regen und Wind aufkam, packte ich mit der Gewissheit zusammen, dass ich den Urianen auf der richtigen Spur bin.
    Geändert von wallerseimen (15.06.2009 um 08:44 Uhr) Grund: die liebe Rechtschreibung....
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber



  2. #2
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Klasse Bericht und schöne Bilder!
    Respekt für den Wassereinsatz. Sowas wird irgendwann belohnt.
    Liebe Grüße Herbert

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    sind die beiden jetzt deine neuen besten anglerkumpels geworden

    naja schöne bildchen hast du da gemacht

    und noch pitri für deine gefangenden fische

    mfg oli

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Schöner und Lustiger Bericht, danke dafür.
    Leider hat heut allgemein das Wetter nicht so mitgespielt.
    Petri zu dem schönen Brassen.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rapfenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angel_Max
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    96178
    Alter
    47
    Beiträge
    535
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 191 Danke für 137 Beiträge
    Hallo!

    Schöner Bericht! Ja das Wetter war heute nichts! Petri zu den Brassen!

    Servus und Petri

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angel_Max für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Danke für Euren Zuspruch.

    @Herbert,

    Ich geh auch ganz fest überzeugt davon aus, dass ich irgendwann einen Urian von kapitaler Größe dran habe. Ich hab ja noch rechnerisch ca. 43 Jahre Zeit.
    Und wenn es als Belohnung für die heutige Wassersporteinlage sein soll, um so besser.

    @RedScorpien,

    Kann schon sein, nett und lustig waren sie allemal. Und ich weiß ja jetzt wo man die Beiden treffen kann.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  11. #7
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Schöner Bericht.

    bei so einem Wetter würde ich es mir allerdings Überlegen noch lang am Wasser zu sitzen.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Petri zum Fang und mach weiter so schöner Bericht
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    bei so einem Wetter würde ich es mir allerdings Überlegen noch lang am Wasser zu sitzen.
    Warum, bist du ein Schönwetterangler??

    Gestern war ich wieder los, wieder bei Regenwetter.
    Außer einer netten Schwanenfamilie, die vorbei schaute



    und einer 46er Barbe, deren Schonzeit gestern endete (durfte trotzdem wieder schwimmen, nicht mein Zielfisch)



    kostete mich der Trip 4 Vorfächer und einen Futterkorb.
    Ein Waller ließ sich nicht blicken.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Hallo Wallerseimen

    Danke für deinen netten Tagesbericht vom Main. Wenn ich bei so einem Wetter fische sagt meine Frau immer : Wenn man es dir anschaffen würde tust du sowas in 100 Jahren nicht !!

    Lg. Oberesalzach

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Kommt immer drauf an ob er gut beisst oder n icht es kann auch strahlender Sonnenschein sein wenn nichts beisst mache ich was anderes muss dann nicht am Wasser sitzen. vor zwei Wochen war ich den ganzen Tag bei Strömendem Regen draussen. Hat super gebissen.Da konnte man auch den Regen aushalten.

  20. #12
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Das weiß man halt vorher nicht so genau
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  21. #13
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Sicher das ist auch gut so. Ab und an bin ich schon ganz froh wenn es nicht dauernt beisst.besonderst wenn ich gerade in der Sonne liege und mein Bier trinke.Da brauch ich kein Biss.

  22. #14
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Wie ich immer zu sagen pflege:
    Angeln ist die unauffälligste Art nichts zu tun.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge

    Und weiter gehts auf der Spur der Uriane

    Gestern war ich wieder abends am Main um meinem ersten großen Waller nachzustellen.
    Zunächst stand der Köderfischfang an, es sollte schon ein etwas größerer sein.
    Nach rund einer Stunde hatte ich ihn dann in Form einer stattlichen Barbe von 57 cm



    Ich hatte schon meine Bedenken ob der Größe, aber wer nichts riskiert, der nichts gewinnt.
    Allerdings hatte ich das Problem des Auswerfens auf rund 50 Meter mit diesem Köderfischchen.
    Da half mir ein wertvoller Tipp von Ebrachangler weiter, der die Zweirutentechnik beschreibt.
    Damit bekam ich den Brocken bequem an die anvisierte Stelle.
    Nun kam mal wieder ein heftiger Regenschauer, in dessen Verlauf ein Radfahrer unter meinem Angelschirm Obdach beantragte, was ich ihm auch großzügig gewährte.
    Als der Regen aufhörte und der Radfahrer wieder weitergezogen war,



    meldete sich zweimal kurz hintereinander meine Feederrute, was mir jeweils eine weitere Barbe von 56 und 54 cm einbrachte.



    Die gingen mit nach Hause als Köderfischvorrat.

    Ansonsten ließ sich noch eine quitschfidele Entenfamilie blicken, die sich eifrig die von mir dargebotenen Maden reinpfiff.



    Von den Wallern war nichts zu sehen, aber ich habe mindestens soviel Ausdauer wie die!!
    Bis demnächst, Uriane.

    P.S. Das nächste mal werde ich die Zweirutentechnik auch bildlich dokumentieren.
    Geändert von wallerseimen (23.06.2009 um 21:04 Uhr)
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  25. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen