Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 85
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Bienenmadenkiller
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    66333
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 62 Danke für 22 Beiträge

    Erstes mal Räuchern!

    Hallo!
    Habe ein Problem
    Wollte morgen das erste mal Räuchern.Habe mir spezielles Fischsud gekauft.(Name weiß ich leider nicht mehr).So und jetzt mein Problem!
    Habe 15 Forellen in eine Wanne gelegt,sie mit Wasser abgedeckt und den Sud reingemacht.Alles soweit Prima.Erst dann hab ich gelesen das man die Fische (Forellen) nach 12 Std.rausnehmen soll.Wollte sie aber 24 Std drinlassen.Geht das oder kann ich sie wegschmeißen
    (die fische stehen bei meinen Eltern 100km) Mein Vater meinte das klappt schon
    danke für eure Antwort
    Geändert von Bienenmadenkiller (09.06.2009 um 21:32 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von hechthunter85
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    72379
    Alter
    32
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    376
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge
    Hmm, gute Frage.. Schätze mal das sie eventl. sehr scharf werden können, aber wegwerfen würde ich sie aufkeinenfall!!!

    Falls sie doch zu Scharf werden kannst du sie immernoch entsorgen..

    Was du noch machen könntest, eventl. deinem "Sud" noch ein paar liter Wasser dazu geben um es noch zu verdünen!

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei hechthunter85 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 163 Beiträge
    evtl. nach dem Einlegen / vor dem Räuchern noch mal 30 Min wässern.
    Gruß
    Steff-Peff

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Steff-Peff für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Die Lösung wurde schon gepostet: Einfach mit 2-3 Litern Wasser den Sud verdünnen.
    Aber darauf achten, dass die Wanne mit den Fischen gut kühl steht über den verlängerten Zeitraum.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    wie wäre es denn wenn du deine eltern anrufst und sagst sie sollen die nach 12stunden raus nehmen???

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderlui für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    wie wäre es denn wenn du deine eltern anrufst und sagst sie sollen die nach 12stunden raus nehmen???
    Und dann? Dann liegen sie so rum?

    Nee, ist keine gute Idee, einfach die Lake verdünnen.
    Der Fisch ist im Normalfall schon nach 12 Stunden mit Salz gesättigt. Da kann nach längerer Zeit kaum noch was schärfer werden.
    Das eigentliche Problem ist eigentlich die längere Lagerzeit ohne die Konservierung mit Rauch.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angel_Max
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    96178
    Alter
    47
    Beiträge
    535
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 191 Danke für 137 Beiträge
    Hallo!

    Was hast du denn für einen Sud??? Ich verwende eine 10% Salzlage (100gr Salz auf 1Liter Wasser) für 12-15Std. Einlegezeit. Bei 24 Std. kannst ruhig etwas weniger Salz nehmen. 70- 80gramm.

    Ok die liegen jetzt 24 Std drin! Kein Problem. Wichtig ist jetzt das Saubermachen! Fisch aus der Lauge raus. Den Schleim gründlich abstreifen und den Fisch mit sauberen Wasser abspülen und in einen Behälter mit sauberenWasser für eine viertel Stunde einlegen. Dann die Fische zum Trocknen auf die Räucherhaken hängen. Dann nach ca 20 Minuten kontrollieren ob der Fisch Nachschleimt. Normal nicht weil sie lange genug im Sud waren. Wenn nicht noch mal abstreifen und kurz mit saubern Wasser abspülen.

    Jetzt viel Spaß beim Räuchern. Laß dir die Fische schmecken. Die können gar nicht zu scharf werden.

    Servus und Petri

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angel_Max für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    Und dann? Dann liegen sie so rum?

    Nee, ist keine gute Idee, einfach die Lake verdünnen.
    Der Fisch ist im Normalfall schon nach 12 Stunden mit Salz gesättigt. Da kann nach längerer Zeit kaum noch was schärfer werden.
    Das eigentliche Problem ist eigentlich die längere Lagerzeit ohne die Konservierung mit Rauch.

    fische aus der lacke nehmen mit klar wasser abspülen und in kühlschrank!!!wo ist euer problem ihr macht ein herrmann draus weil das jetzt 100km weg ist-denke seine eltern wohnen dort wo auch der fisch ist???
    denn ruft er dort an der vater nimmt die fische raus und gut!!!

    habt ihr mal sein eingangspost gelesen???

    auf der verpackung steht 12std und er möchte aber 24std.....wenn das nicht geht nimmt sein vater die vorher raus und gut......wäscht sie und legt sie in kühlschrank fertig.....konservierung ist ja vorhanden durch das salz!!!!

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderlui für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Exakt was zanderlui sagt die Fische werden bei diesen Temperaturen nicht um gehen erstens durch das Salz und zweitens im Kühlschrank.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    Der Fisch ist im Normalfall schon nach 12 Stunden mit Salz gesättigt. Da kann nach längerer Zeit kaum noch was schärfer werden.
    das ist so nicht richtig!

    sicher ist der fisch nach 12 stunden genug gesättigt aber er ist nicht gesättigt !

    er kann bei zu langer einlegzeit und zu hoher salzanteil sehr schnell versalzen!

    und das würde ja nicht passieren wenn der fisch irgentwann mit salz gesättigt ist!(er ist irgentwann gesättigt!dann aber nichtmehr geniesbar!)

    @bienenmadenkiller

    was für ein sud ist das?? hast du den fertig gekauft?
    sollte es so sein ist das abzocke!

    salz und wasser ! das reicht völlig aus!

    zu dein problem!
    wie schon gesagt ! anrufen -- und papa soll sie rausnehmen und ab in den kühlschrank aber vorher abspühlen!

    sollten deine eltern auch keine möglichkeit haben sie raus zu nehmen !
    dann nimmst du sie raus (nach24h) und wässerst sie noch gut 1.5h !

    aber auf keinen fall wegschmeissen ist schade drum!

    kleiner tip für´s nächste mal wenn du forellen räucherst!
    lege sie vor der salzung 20-30min in lauwarmes wasser !dann werden sie richtig blass!(vorausetzung sie sind frisch geschlachtet)
    und dann nehmen sie die farbe super an so bekommt man noch ein besseres ergebniss!(optisch)

    also dann guten hunger

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Ich find nebenbei erwähnt 10% Salzlake schon ziemlich stark. Nun erübrigt sich die Frage nach der Konzentration, da es ja beim Threadstarter eine Fertigmischung war. 24h bei 6% Salzlake sind noch ok. Natürlich danach gründlich abspülen und entschleimen, wurde ja bereits gesagt und das macht man sowieso immer. Ich bervorzuge bei Räucherfisch eine "zartere" Note, also 6-8% Salz, da ich so den Fischgeschmack besser finde.

    Es ist schwierig, einmal versalzenes Fleisch wieder zu entsalzen, drum würde ich die Fische abspülen und im Kühlschrank aufbewahren. 12 Stunden sind nach Salzlake und 5°C kein Problem denke ich. Danach nochmals gründlich abspülen, antrocknen lassen und dann losräuchern.

    Viel Erfolg!

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei mastermirk für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Petrijünger Avatar von Bienenmadenkiller
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    66333
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 62 Danke für 22 Beiträge

    Hallo Jungs!

    Danke für die tipps!
    werde heut Abend alles Berichten.
    Hab jetzt leider keine Zeit.Die Forellen warten.
    gruß de Bienenmadenkiller

  23. #13
    Petrijünger Avatar von Bienenmadenkiller
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    66333
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 62 Danke für 22 Beiträge

    Hat alles geklappt

    Mein Vater hat die Forellen schon morgens rausgenommen und in den Kühlschrank gelegt.
    Habe die Fische Nachmittags sauber gemacht und in den Ofen geschmissen.Und dann ging es los.Forellen sind super geworden und haben sehr gut geschmeckt.(waren nicht scharf)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Bienenmadenkiller (11.06.2009 um 20:16 Uhr)

  24. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Bienenmadenkiller für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge

    nur nebenbei

    Die Zahnstocher zm Aufhalten der Bauchllappen kannst dir in Zukunft sparen, wenn du die zu Beginn des Garens die Temperatur etwas höher machst, also 10min für ca 100 Grad. Die Bauchlappen gehen da dann von allein auf.

    Mein, Salzlake ist meist auch 7 oder 8%ig, da wir immer den Fisch dirket aus dem Ofen auf den Tisch stellen. Cool ist auch statt normalem Salz Pökelsalz zu verwenden, dann sieht das Forellenfleisch wie nen Lachs aus, saftig rot.

    Und zum Einlegen für 24 Stunden, meiner Meinung nach sind die Antworten mit dem Wässern richtig, dadurch verringert man die Salzmenge im Fisch. Aber egal ob nach 12 Stunden oder 24Stunden/Wässerung hauptsach es schmeckt dir selbst.

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an remo230777 für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Was ist das hier nun wieder ?
    Zitat Zitat von Angel_Max
    Was hast du denn für einen Sud??? Ich verwende eine 10% Salzlage (100gr Salz auf 1Liter Wasser) für 12-15Std. Einlegezeit. Bei 24 Std. kannst ruhig etwas weniger Salz nehmen. 70- 80gramm.
    Bei 10% Lösung und 12 Std sind deine Fische leider schon mehr als salzig.

    @ll es kommt bei dem einlegen der Fische nicht nur auf die Wassermenge an, sondern auf die Fischmenge die man einlegen möchte.
    Dazu gab es aber schon genug Themen. Maximal dürften 75gr pro Liter und 12 Std reichen . Einfach mal die Sud ( das Wasser ) nach 12 Std im Mund probieren. Ist die Sud zu salzig, sind es die Forellen meißt auch.
    Dann einfach 1 bis 2 Std in klaren Wasser wässern.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen