Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    pikehunter
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    50765
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Smile DS Köder anschaffung.

    Hallo Leute! Ich bin ein totaler DS Neuling, aber bin sehr angetan von dieser Angelmethode. Ich habe mich bisschen im www informiert aber jetzt brauche ich Vorschläge für köder. Ich würde ausschließlich an einem großen und tiefen Baggersee vom Ufer angeln und vor allem auf Barsch. Welche Köder würdet ihr mir dafür empfehlen?


    Danke im Voraus.

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Hallo cnrusse,
    Ich fische mich diese Technik seit dem Frühjahr und bin auch sehr begeistert.
    Ich selber fische die Rozemaijer Köder wie OktoTail, PinTail usw es gibt Große und Kleine Köder dicke und dünne. Der Vorteil ist, dass sie sich sehr einfach führen lassen und selbst als anfänger keine großen Fehler machen kann.

    Ich muss Dir leider von Balzer abraten. Ich habe mir selber welche gekauft um sie aus zu probieren, als ich sie gestern in der Hand hatte musste ich mit endsetzen feststellen, dass sie ihre Flüssigkeit verlohren hatten und sehr steif geworden sind. Also nicht zu gerauchen

    Ich habe mit den Rozemaijern schon schöne Barsche von gut 38cm gefange. und steigerungen sind ja noch möglich:-)

    Gruß Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von Wels,Hecht,Zander,Barsch Beitrag anzeigen
    Hallo cnrusse,
    Ich fische mich diese Technik seit dem Frühjahr und bin auch sehr begeistert.
    Ich selber fische die Rozemaijer Köder wie OktoTail, PinTail usw es gibt Große und Kleine Köder dicke und dünne. Der Vorteil ist, dass sie sich sehr einfach führen lassen und selbst als anfänger keine großen Fehler machen kann.

    Ich muss Dir leider von Balzer abraten. Ich habe mir selber welche gekauft um sie aus zu probieren, als ich sie gestern in der Hand hatte musste ich mit endsetzen feststellen, dass sie ihre Flüssigkeit verlohren hatten und sehr steif geworden sind. Also nicht zu gerauchen

    Ich habe mit den Rozemaijern schon schöne Barsche von gut 38cm gefange. und steigerungen sind ja noch möglich:-)

    Gruß Wels,Hecht,Zander,Barsch

    also wenn du die balzer meinst von jörg strehlow lazylure glaube ich-die sind normal immer so hart!

    aber ansonsten kann man auch die dam empfehlen und die fin-s fish....in bis zu 12cm super für barsch und auch zander aber wenn nur barsch sein soll dann so bis 8cm!!!!
    farben ja am besten eine natur farbe dunkel eine hellere und eine schockfarbe für den anfang!!!so habe ich es auch gemacht und hat super ausgereicht!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Ich habe jetzt endlich meine Rute bekommen!!!! Ich werde mir am Fr. mal ein paar Sachen zum Drop Shoten auf alles was in unseren Breitengraden im Wasser raubt zu legen... Ich rechne so mit 50-100 €... Habt ihr irgent welche Köder tipps für Hecht und Zander??? Weil Barsche sind bei uns sehr selten (die Großen)...

    Petri Dank!!!

  6. #5
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von AustroPetri Beitrag anzeigen
    Hoi!!!

    Ich habe jetzt endlich meine Rute bekommen!!!! Ich werde mir am Fr. mal ein paar Sachen zum Drop Shoten auf alles was in unseren Breitengraden im Wasser raubt zu legen... Ich rechne so mit 50-100 €... Habt ihr irgent welche Köder tipps für Hecht und Zander??? Weil Barsche sind bei uns sehr selten (die Großen)...

    Petri Dank!!!

    rute angekommen?????eine spezielle drop shot rute?????

    ansonsten fin-s fish den gibts von mini bis riesig!!!

  7. #6
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Nö keine spezielle DS-Rute sondern die vom Blinker... Mitchelle Set...

    Aber ich habe mir sagen lassen das sie sich perfekt fürs DS angeln eignet!!!

    Naja jetzt brauch ich noch Köder,Haken, Vorfachmat., und ne geflochtene Hauptschnur...

    Was meinst du dazu???

    Petri Heil aus Österreich!!!

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    DS ist sicher nicht die beste Wahl für die Hechtangelein. Es sei denn, man kennt eine Stelle wo sich Hechte aufhalten. DS ist eher eine Technik zum ganz genauen abfischen einer Stelle, nicht zum suchen der Fische.
    Am besten man sucht die Fische mit einem Wobbler oder Gummifisch und wenn man sie gefunden hat sucht man die Stelle Zentimeter für Zentimeter mit dem DS ab.
    Bei Hechten müsst ihr mit Stahl fischen! Sonst verliehrt ihr nur Köder und verangelt Fische!
    Captura Y Suelta
    Uwe

  9. #8
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von AustroPetri Beitrag anzeigen
    Nö keine spezielle DS-Rute sondern die vom Blinker... Mitchelle Set...

    Aber ich habe mir sagen lassen das sie sich perfekt fürs DS angeln eignet!!!

    Naja jetzt brauch ich noch Köder,Haken, Vorfachmat., und ne geflochtene Hauptschnur...

    Was meinst du dazu???

    Petri Heil aus Österreich!!!

    habe ir die rute angesehen-das wahre ist esnicht zum drop shotten aber für den anfang ok...
    wenn es spezieller werden soll kann ich dir normale spinnruten mit spitzenaktion oder richtig weicher spitze empfehlen...

    ich selbst nutze die berkley skeletor mit den korkgriff in 2.4m mit 4-24g wg.....

    so köder denke ich am besten bei camotackle mal ein sortiment zusammenstellen....die haben denke ich die größte auswahl.....hauptschnur ne 12er spiderwire stealth code red und denn eine fluorocarbon vorfach in 22er-27er und schon kann es losgehen....

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    hier einer der besten dropshoot und vertikal seiten

    http://www.camo-tackle.de/

    fin s is guad aber auch würmer sind genialst,
    mit drophshot kannst du auch werfen und absuchen, sie ist aber eine methode die am besten vom boot geht
    mfg,

  12. #10
    pikehunter
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    50765
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Danke!!!
    Was haltet ihr den von den fertig Vorfächer von Balzer ich gleube da gibt es drei Varianten. Wäre meien Rute mit -70wg zu schwer zum DS?


    Danke im Voraus.

  13. #11
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    also das ist wirklich zu schwer...außer du wills nur auf hecht drop shotten....aber ansonsten würde ich sagen höchstens 40g wg und denn mussdie rute ne sensible spitze haben

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Luc97
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    63694
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Smile

    Ich Drop Schotte immer mit 10gramm(auf Forelle undBarsch).
    Funktioniert ganz GUT.

    LG LucPetri Heil

  15. #13
    pikehunter
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    50765
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Keiner was zu den Vorfächern?

  16. #14
    pikehunter
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    50765
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

  17. #15
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    leg am besten ne rute mit tauwurm aus (dann krigt du villeicht aber auch nen karpfen oder ne schleie)
    und ne kunstköderute(mit kl. wobblern,blinkern,gr. spinnern...)
    wenn es auf weitere entferneung geht dann würde ich mit nem spirolino mit den kunstködern angeln.

    gruß mr. zander

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen