Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Tobias86
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    79674
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Welche Geflochtene

    Hallo zusammen.

    Ich bin ja noch neuling.
    Und habe mir sagen lassen das zum Angeln mit dem Twister eine Geflochteneschnur besser ist. Jetzt wollte ich fragen welche marken ihr bevorzugt.
    Wie ist die fireline?
    MFG Tobias

  2. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    eine sehr interesanntes tehma da ich auch bald zum spinn fischer werde

    also jungs gibt uns tipps

  3. #3
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Hi

    Ich fische auf allen meinen Spinnruten die 0,12 Spiderwire Stealth Code Red!
    Ist das Geld echt wert. Fireline ist natürlich auch nicht schecht.

    Auf was willst du denn fischen?
    Hecht unser,
    der du bist im Wasser,
    dein Biss komme,
    deine Flucht geschehe,
    wie auf Köfi´s,
    so auch auf Gummifische,
    unser täglich bemühen geschehe und vergib uns unsere Stahlvorfächer, wie auch wir vergeben dir das Kopfschütteln, und führe uns nicht zu den Berufsfischern, sondern erlöse uns von den Verboten,denn dein ist das Wasser, die Seerosen und die versunkenen Bäume. Amen


  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matchkönig für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Tobias86
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    79674
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    also mit twister hauptsächlich auf zander.
    MFG Tobias

  6. #5
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    habe mir letzte Woche 2mal 15er geflochtene fuer das Hechtfischen gekauft. Einmal die "neue rote" von SPRO und die Fireline Chrystal. Letztere hatte ich vorher als 10er geflochtene fuers' leichtere Fischen(nicht gerade abriebsbestaendig...).

    Beides Top Schnuere, aber das Produkt von Spro macht einen besseren Eindruck.

    Wichtig ist aber nur, dass Du eine RUNDGEFLOCHTENE Schnur kaufst, wenn Du zum Spinnfischen gehst! Die Schnuere heutzutage sind alle teures High-Tec ;-)

    regards
    fubar

  7. #6
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Hi

    Ja, die rote Spiderwire kannst zum Zanderfischen hernehmen!
    Welche Rute und welche Rolle benutzt du?
    Hecht unser,
    der du bist im Wasser,
    dein Biss komme,
    deine Flucht geschehe,
    wie auf Köfi´s,
    so auch auf Gummifische,
    unser täglich bemühen geschehe und vergib uns unsere Stahlvorfächer, wie auch wir vergeben dir das Kopfschütteln, und führe uns nicht zu den Berufsfischern, sondern erlöse uns von den Verboten,denn dein ist das Wasser, die Seerosen und die versunkenen Bäume. Amen


  8. #7
    Petrijünger Avatar von Tobias86
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    79674
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    die rute berkley lightning spin 270cm
    und Rolle die Shimano Nexave 4000.
    MFG Tobias

  9. #8
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von Tobias86 Beitrag anzeigen
    die rute berkley lightning spin 270cm
    und Rolle die Shimano Nexave 4000.
    Das ist doch ne super Ausruestung. Dann nimm ne geflochtene zwischen 0.10 und 0.15. Je nach Gewaesserbeschaffenheit d.h. bei Haengergefahr, sollte die Schnur etwas staerker ausfallen. Das gleiche gilt auch fuer das Gewicht Deiner Koeder. Bei schweren Koedern (Gummifische +10cm, Blinker 16, 24, 50g) kann die Schnur dicker sein, bei leichten Koedern (Spinner Gr 0-3, kleine Gummifische < 7,8cm) sollte sie entspr. duenner sein.

    Geh am besten mal in den Laden und lasse Dir paar Schnüre in die Hand geben und Preis bzw. Qualitätsunterschiede erklaeren (Abrieb, Knotenfestigkeit, Wurfverhalten, Anti Twist und was es da heute alles gibt). Wenn Du das Zeug mal in den Haenden hattest, kannst Du Dir selbst ein gutes Bild machen.

    regards
    Peter

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Barschjägerin Avatar von Honeybee
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    079
    Alter
    42
    Beiträge
    199
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 403 Danke für 114 Beiträge
    Frage 10 Angler nach deren Lieblingsschnur und Du wirst mindestens 8 verschiedene Meinungen hören.

    Wichtiger im Vorfeld ist erstmal, das Deine Rolle eine geflochtene Schnur auch ordentlich verlegen kann. Kann sie das nicht, nützt dir die teuerste Schnur nix.

    Berkley Fireline "fusselt" schnell.....scheidet bei MIR aus. Die Fireline Crystal wird nach einigen Einsätzen genauso sichtbar wie jede andere Schnur auch. Feinste Dreckpartikel setzen sich in ihr fest und lassen die Schnur dann grau erscheinen....

    Sehr zufrieden bin ich mit

    • Spiderwire Stealth
    • PowerPro
    • Tuffline XP

    Die Farbe der Schnur ist Geschmacksfrage. Gelb sieht man als Angler eben schön, gerade wenn man mit Gummi unterwegs ist.
    Bei roter Schnur wird man bei ungünstigen Lichtverhältnissen (und kleinen gekräusel auf dem Wasser) Probleme bekommen die Schnur zu erkennen, daher setze ich Rote Schnur fast ausschließlich zum Vertikal fischen ein.

    @Zottel
    Die PowerPro PhantomRed ist nicht "Neu", sondern schon fast 2 Jahre auf dem Markt.
    Spro ist auch nicht der Hersteller, sondern nur ein Deutschland Vertrieb für diese Schnurmarke. Dieser wurde im übrigen dieses jahr von Shimano übernommen.
    Liebe Grüße
    Jana


  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Honeybee für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    06217
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo!eine 0,10 gefl. schafft die 25 kilo karpfen?

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von burgart Beitrag anzeigen
    hallo!eine 0,10 gefl. schafft die 25 kilo karpfen?
    Für Karpfen würde ich keine geflochtene nehmen!! Aber wenn du auf jeden Fall geflochtene willst würde ich für solche Dicken Karpfen mindestens 15er geflochtene nehmen, am besten 20er.

  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Würde jeder sich einmal im Forum richtig umschauen, die TESTBERICHTE der verschiedenen "SCHNÜRE" durchlesen, würden sich 1000 malige Anfragen erübrigen !
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Ich fische auch die Speiderwire einmal in hellgrün und einmal die CodeRed.
    Zum fischen auf Zander oder Barsch solltest Du auf jeden Fall viel Farbe in der Schnur haben.
    Die Farbe hilft Dir bei der Bisserkennung ungemein weiter, gerade im Bezug auf Zander.
    An windigen Tagen kannst Du deine Schnur im Wasser nicht mehr sehen.
    Somit kannst Du auch die leichtesten Zupfen nicht mehr erkennen.
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wels,Hecht,Zander,Barsch für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von burgart Beitrag anzeigen
    hallo!eine 0,10 gefl. schafft die 25 kilo karpfen?
    Die Geflochtene wird beim Karpfenangeln in der Regel für sehr große distanzen eingesätzt.
    Wenn Du im Nornalen bereichen auf den Karpfen fischen willst reicht ne gute Karpfenschnur auch aus.
    Wichtig dabei ist die Grundbeschaffenheit in deinem Gewässer. Sand, Gras, Scharfe kanten usw.
    Es gibt schnure die aus ner scharfen Kante besser sind als die Geflochteneschnur.
    Gruß
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  19. #15
    Petrijünger Avatar von Tobias86
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    79674
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Achim P. Beitrag anzeigen
    Würde jeder sich einmal im Forum richtig umschauen, die TESTBERICHTE der verschiedenen "SCHNÜRE" durchlesen, würden sich 1000 malige Anfragen erübrigen !

    muss schon sagen sehr hilfreiche aussage.

    ich habe die suche benutzt aber irgendwie kann mir kein beitrag meine frage beantworten.

    meinst du ich erstell einfach einen weil ich sonst nichts besseres zu tun habe. wenn du mal schaust wie lange ich dabei bin hier und wieviel ich bis jetzt erstellt habe wirst du sehen das ich eigentlich viel lese. und nur frage wenn ich was nicht finde. Und dann wundert man sich wieso foren in veruf kommen wenn man von den moderatoren als blöd dagestellt wird.
    MFG Tobias

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen