Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    91080
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welcher See in Norditalien?

    Hi!

    So ich bin gerade dabei meiner Freundin das Karpfenangeln näherzubringen. Mit Erfolg Sie ist drauf und dran sich für Fischereischeinkurs im Herbst anzumelden.

    Außerdem hat sie vorgeschlagen dass wir doch unseren Urlaub an einen See zum Karpfenfischen legen könnten.

    Jetzt zur Frage. Könnt ihr mir den einen oder anderen See in Norditlien vorschlagen? Es muss dort keine 40+ Karpfen geben, besser wäre es wenn man (oder besser Frau) leicht an ein paar kleinere Karpfen kommt. Außerdem sollten Boote, Bivvies und Nachtangeln erlaubt sein. Wir würden uns gerne irgendwo am Ufer das Lager bauen und dann eine Woche Fischen.

    Also es wäre super wenn irh mir ein paar Tipps geben könntet!

    Vielen Dank schonmal
    Gruß Max

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    91080
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mir denn niemand einen Tipp geben? Wäre super!

    Gruß MAX

  3. #3
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    18609
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Mein persönlicher Tipp: Lago di Endine in der Lombardei. Der See strotzt jetzt nicht vor Schönheit, wie der Maggiore oder Garda, aber angeln lässt sich dort gut und es ist sehr weit im Norden, also schnell zu erreichen. Ich habe einen 55er Karpfen dort gefangen, sattes Stück...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen