Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Ecli
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    78579
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rute und Rolle zum Karpfenangeln

    Sers Leute,
    Will mich jetzt auch mal gezielt am karpfen probieren!
    Brauche dazu natürlich ne gescheide Rute und Rolle! Am besten was gutes für wenig geld!
    Hab mir deshalb mal den gerlinger sonderkatalog 09/2 näher zur Brust genommen und meine das eine oder andere gute Angebot gefunden zu haben...

    Meine Favoriten:
    Rute: D-A-M Super Natural Carp 2teilig 3,6m 2,75lbs 320g für 48euro
    Rolle: Cormoran Sinus BR XL 10PI 300m/0,35mm 5,5:1 (freilauf) für 50euro

    oder..
    Rute: Mitchell Alliance Carp 2teilig 3,6m 2,5lbs 335g für 70euro
    Rolle: Shimano Nexave 10000 FA 380/0,35mm 4,9:1 für 60euro

    Ich will mit dieser ausrüstung nicht gezielt auf die kapitalen gehen, aber wenn mal ein 30 Pfünder ran geht sollte damit auch alles gut gehen!

    Erfahrungsberichte wären sehr hilfreich bevor ich mich hier total verhauen hab!
    Gruß ecli !

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Ecli
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    78579
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hat von euch noch niemand dieses Gerät benutzt? Ich sollte mich langsam entscheiden! Könnt ihr mir vielleicht anhand eures fachwissens mir ein paar ratschläge geben? Ist 2.5lb ausreichend? Was kann man da so blei hin hängen, würd gern selbsthaksystem anwenden und brauch damit schaon so ca. 80g weiß leider nicht welche aktion die rute hat, steht nur "speziell abgestimmte rutenaktion" bei.

    Gruß ecli

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    Hallo ecli. um dir eine schnelle Antwort zu geben,wähle Kombination 2 mitchell u shimano!!!! zur rolle von cormoran: mein kleiner hat diese rolle und wirklich begeistert sind wir nicht. hab selber ne rolle von dieser Marke für`s Posenfischen und bin ebenfalls nicht begeistert von dieser rolle!!! cormoran ???? nicht nochmal!!!!

  4. #4
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Hi Ecli,

    ich war erst um Weihnachten bei Gerlinger und wollt mir auch die Cormoran Rolle kaufen - bis ich sie mir näher angeschaut hab - teilweise echt billiges Plastik.
    Hab mir dann ne SPRO Hardliner 10500 gekauft und bin hoch zufrieden damit. Preislich ähnlich wie die Cormoran.
    Dazu hab ich mir ne Royality Carp von Spro gekauft und find diese Rute auch absolut Klasse - vor allem zu dem Preis (knapp 60,- €uro).

    Shimano Nexave hab ich die 1000er und 4000er zum Spinnfischen - bin auch sehr angetan von den beiden - zum Karpfenfischen würd ich aber eher ne Freilaufrolle nehmen.

    Gruß
    Fischakeenig
    Catch & Eat - thats what I need

  5. #5
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Die Mitchell Rute ist nicht übel,aber 2,5 lbs wären mir für mein Gewässer zu wenig! Damit kannst so ca. 80 gr. Blei werfen,aber optimal wären ca. 70 gr.!
    Wo angelst du denn? Mußt du weit werfen oder fischt du Ufernah???
    Shimano Nexave für 60 €....da gibts besseres fürs Geld
    Schau dir mal die Daiwa Regal an,die kostet in etwa das gleiche,ist aber deutlich besser!!! Hab ich auf meiner Markerrute und bin sehr zufrieden!
    Vorher hatte ich sie im normalen Gebrauch und habe einige Karpfen bis 30 Pfund damit gefangen!
    Jetzt fische ich 2 Mitchell Avo Big Surf 8000...und bin Verry Happy

    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  6. #6
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Die Cormoran Freilaufrollen (bis evtl. auf die großen Big Pits) würde ich auch nicht zum reinen Karpfenangeln nehmen.
    Ich hab 2 Sinus BR6 Pi 3000 zum Zander-Köfi'n und da hätte ich so meine Bedenken.
    Bremse und Freilauf gehen zwar in Ordnung, aber der Rollenfuß hat bei Belastung ein gewisses Eigenleben...

  7. #7
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischakeenig Beitrag anzeigen
    Hi Ecli,

    ich war erst um Weihnachten bei Gerlinger und wollt mir auch die Cormoran Rolle kaufen - bis ich sie mir näher angeschaut hab - teilweise echt billiges Plastik.
    Hab mir dann ne SPRO Hardliner 10500 gekauft und bin hoch zufrieden damit. Preislich ähnlich wie die Cormoran.
    Dazu hab ich mir ne Royality Carp von Spro gekauft und find diese Rute auch absolut Klasse - vor allem zu dem Preis (knapp 60,- €uro).

    Shimano Nexave hab ich die 1000er und 4000er zum Spinnfischen - bin auch sehr angetan von den beiden - zum Karpfenfischen würd ich aber eher ne Freilaufrolle nehmen.

    Gruß
    Fischakeenig

    hab sie auch und kann nur zustimmen , klasse teil, hält viel aus

    MfG Wupper
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Fische selber drei dreiteilige DAM Super Natural Carp, die Ruten sind wirklich ok für das wenige Geld, da stimmt Preis/Leistung.
    Wenn du mit schwerem Blei für Selbsthakeffekt und ev. auch ab und zu mal mit PVA-Beuteln fischen willst würde ich auf jeden Fall zu ner 3 lbs Rute tendieren.
    An Rollen empfehle ich dir mal dich nach den Okuma Powerlinern umzuschauen, das sind wirklich Top-Freilaufrollen für das wenige Geld das die Kosten.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2009
    Ort
    90451
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge
    die spro hardliner ist echt nicht schlecht und ne alternative zu anderen teuren rollen. ich selber benutz diese rolle fürs flussangeln auf friedfisch, wie auch ein anderer freund von mir und wir sind voll zufrieden. für seen od. größere weiher hab ich ne weitwurfspule von okuma, eine absolute toprolle und vor allem günstig ( ca. 70 euro). diese sind montiert auf fox warrior es, mit denen ich auch sehr zufrieden bin. ich kann dir nur raten: geh zum händler deines vertrauens und seh dir die rollen und rute an!


    gruß

  10. #10
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Ich finde die Rollen von Spro sind sehr Preiswert und haben ne super Qualität... Ich habe die Dragmaster X-Class 830 von Spro mit Kampfbremse und muss sagen gleichwertig mit der Shimano Stradic GTM 2500 RB mit Kampfbremse die ich auch habe... Nur das die Spro rolle günstiger war und noch ne Ersatzspule aus Kunststoff dabei war....

    Ich schalte die Kampfbremse wie nen Freilauf....zum Grundangeln wie zum Posenangeln... funzt einwandfrei!!!

    Naja Rollen mit Kampfbremse sind Geschmackssache aber Spro hat auch tolle Freilaufrollen im Angebot...

    Petri Heil aus Österreich!!!

  11. #11
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Shimano Nexave für 60 €....da gibts besseres fürs Geld
    Gruß MB
    Stimmt 60€uro für die 10000er wär mir auch zuviel. Hab meine Nexave's als Vorjahresmodell gerad mal für knapp über 30 gekauft. Für 60,- bekommst schon ne schöne Freilaufrolle, wie z.B. die Spro Hardliner usw.
    Hab auch ne Mitchel Avorunner (war beim Raubfischabo günstig dabei) - bin aber nicht so sehr zufrieden (Freilauf zu wenig feinfühlig, ...) - würd ich mir nimmer zulegen.

    Gruß
    Fischakeenig
    Catch & Eat - thats what I need

  12. #12
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Vorschlag von mir:

    Ruten:
    Shimano Alivio BX Carp 12 ft. 2.75Ib € 39,95
    Fox-Warrior ES 12 ft. 2.75 Ib € 74,95

    Rollen
    Daiwa-Regal Plus BRi-AB 66,95
    Quantum Crypton SCS 1060 € 69,95

    Kann für den kleineren Geldbeutel nur empfehlen. Damit ziehst du auch mal was größeres raus.

    Gruß Thomas

  13. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Ich würde die Rolle auf Seite 52(Gerlinger Sonderkatalog 2) nehmen.Bestellnr 9175
    Baitrunner Aero 6000 Re für 74.90.-Euro
    Habe meine 2 Baitrunner Aero 8010 Gt schon seit DM Zeiten,und die Laufen immernoch
    wie am ersten Tag.

    Als Rute wäre auf Seite 149 Bestellnr 33686
    Die D-Carp von Daiwa für 29,90.-Euro ist ein unschlagbarer Preis für so ein Stab.

    mfg Olli

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an david harly für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Petrijünger Avatar von Ecli
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    78579
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also hab mir mal die Rolle und Rute von SPRO angeschaut! (HardlinerPro lcs 10600 und die Royalty Carp)
    Macht beides nen guten eindruck und preislich sieht das ganze auch sehr ordentlich aus! Hat sonst noch jemand mit denen erfahrung sammeln können bzw. kann mir die eigenschaften (pro und kontras) sagen?!
    Danke mal für eure unterstüzung
    Mfg Ecli

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen