Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Fischart?

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.03.2009
    Ort
    32049
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge

    Fischart?

    Leider kann ich kein Bild beibringen.
    Dieser Fisch hat die Körperform eines Gründlings,
    jedoch ein mittelständiges Maul.
    Aufallend dunkel ist die Seitenlinie.
    Die gesichteten Fische sammelten sich in Schwärmen bis zu 100 Exemplaren, mit einer Größe bis 8 cm.
    Um welchen Jungfisch kann es sich handeln?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Hans ,

    ohne Bild(er) kann man da nicht viel sagen .

    Von der Form und Farbe des Fisches könnte es sich um Bachschmerlen , diverse Grundelarten oder andere Fische handeln .

    Ebenso ist es möglich , daß dies Fische sind , die sich zum Laichen vorbereiten und so im Schwarm sammeln , an Jungfische /Fischbrut glaube ich weniger .

    Eine Eingrenzung/eindeutige Bestimmung ist ohne Foto leider nicht möglich !

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.03.2009
    Ort
    32049
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
    Hi Jacky,
    es sind definitiv keine Grundeln, Schmerlen, Gründlinge oder sonstige Bodenbewohner.
    Mein Kumpel tippte auf Forelle.
    Der Körper ist länglich wie bei einem Lachs,
    Aber der Smelt hat doch seitliche Punkte

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Hört sich nach Elritzen an.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an bonobo für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Vielleicht Erkennst du einen Wieder!

    Bild1)Bachschmerle
    Bild2)Steinbeisser
    Bild3)Groppe
    Bild4-5)Elritze
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an PIKEHUNTER007 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    Blaubandbärbling? Google mal

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bioharry für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Hans im Glück Beitrag anzeigen
    Dieser Fisch hat die Körperform eines Gründlings
    Zitat Zitat von Hans im Glück Beitrag anzeigen
    Mein Kumpel tippte auf Forelle.
    Manchmal frage ich mich echt wie manche leute den Fischereischein "geschafft" haben.

    Zitat Zitat von Hans im Glück Beitrag anzeigen
    es sind definitiv keine Grundeln, Schmerlen, Gründlinge oder sonstige Bodenbewohner.
    Dann kann er auch nicht die Form eines Gründlings haben.

    Die Fische die hier genannt wurden kommen aber der Größe nach in Frage.
    Noch in Frage kämen evtl.: Schneider, Schrätzer (letzterer eher von der Größe her nicht)
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.03.2009
    Ort
    32049
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
    Ich verstehe des einen oder anderen Aufgebrachtheit,
    bezgl. meiner Unwissenheit.
    Niemals sah ich eine Elritze in unserem Fluss.

    Da es sich zu einem Salmonidengewässer entwickeln soll,
    bedarf es dieser Fischart.

    Hoffendlich werden bald noch andere, für Angler unatraktive Fischarten neueingebürgert

  14. #9
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Hans im Glück Beitrag anzeigen
    Niemals sah ich eine Elritze in unserem Fluss.
    Ich habe auch einige Fischarten noch nicht real gesehen, aber gelernt wie sie aussehen bzw. wie man sie unterscheidet.
    Also nix für ungut.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  15. #10
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Setz ein Bild rein dann haben wir es einfacher.

  16. #11
    Jugendangler
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    63694
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge

    Smile Meine Erklärung

    Das kingt ganz klar nach der Renke!!!Von oben sind sie sehr Gründlingsähnlich!!!http://de.wikipedia.org/wiki/Coregonus

  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von anfaenger
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    42107
    Beiträge
    217
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 113 Danke für 44 Beiträge
    Wo hast du denn den Fischschwarm gesehen?

    @Rob

    Ich glaube die Renke können wir ausschleißen da diese meines Wissens nach in den tiefen der Voralpenseen lebt. Jungfische sind natürlich auch in den oberen Schichten anzutreffen aber trotzdem sehr unnwahrscheinlich. Man mag mich berichtigen wenn ich Blödsinn geredet habe.

  18. #13
    Jugendangler
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    63694
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge

    Post Erklärung -2-

    Anfaenger:

    Es gibt sehr viele Unterarten von Renken und eine Hand voll Unterarten sammeln sich bei einfallenen Licht an um das entstehende Pankton zuessen(Das bedeutet nicht das sie die ganze Zeit dort sind).(-Oder sie sammeln sich dort zur Parungszeit an)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen