Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von ZILLE
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    17309
    Alter
    47
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Bienenmaden auf Aal

    Hallo Leute

    Ich habe gestern schon das Thema eingestellt aber irgendwie ist es verschwunden. Nun ein zweiter Versuch. Ich wollt mal wissen wie mann die Bienenmaden auf Aal richtig anbieten muß. Werden die pur angeboten oder mit Tauwurm, Dendrobena usw. gemischt auf den Hacken gespießt. Wie lange kann mann sie eigendlich im Kühlschrank halten? Teilt doch eure Erfahrungen mit und postet einfach. Würde mich freuen.

    MfG; Zille
    Geändert von ZILLE (24.05.2009 um 05:34 Uhr)

  2. #2
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Bienenmaden niemals in den Kühlschrank hat mein Fachhändler gesagt sondern man soll sie nur bei rund 16 Gradcelsius abstellen.Wie die Dinger auf Aal funktionieren weis ich nicht ich angel sehr selten auf Aal.Probiers doch einfach einmal.
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  3. #3
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Zu den Bienenmaden kann ich nur aus eigener Erfahrung etwas sagen,sie kann man einfrosten und immer wieder benutzen,werden allerdings etwas weichund waren bei mir nicht mehr nzu gebrauchen,hatte sie als Großeinkauf erworben,von einem Bienenzüchter.Zur Fängigkeit,auch aus Erfahrung,im Berliner Raum,kaum Erfolg,das muß man regional ausprobieren,wobei im Westen der Republik,sie erfolgreich eingesetzt werden.Also wie gesagr,sind es meine Erfahrungswerte.lg. walter

  4. #4
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Ich hab mit den Dingern schon Schleien und kleinere Karpfen(bis 50cm)beim Feedern fangen können.
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Als erstes dies
    Als zweites das
    Als drittes dies
    Als viertes jenes
    Als fünftes das
    Als sechstes jenes
    Als siebentes dies

    So, nun hast du erst mal einiges zum lesen. Du wirst schnell feststellen, dass auch hier die Meinungen weit auseinander gehen.
    Kauf dir welche, geh ans Wasser und teste es auch selbst.
    Viel Spass beim lesen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ich denke da sind alle fragen beantwortet danke bernd!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen