Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijnger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    15712
    Alter
    40
    Beitrge
    94
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 96 Danke fr 34 Beitrge

    Ausgefallene Hechtkder fr stark beangelte Gewsser?

    Hi,

    ich hab letztens meine Kderkiste durchwhlt und dabei ein paar Gummifrsche gefunden. Die waren irgendwo mal dabei. Also rauf damit auf nen Offsethacken und ab an meine "Teststrecke". Es handelt sich dabei um 2 kleine Teiche kurz vor meiner Haustr. Da wird allerdings auch sehr viel nach Hecht geangelt.

    Die Frsche sehen echt seltsam aus, also ich wrd da nicht reinbeissen.

    Die erste halbe Stund nix... Dann ein knallharter Schlag in der Rute. Mist der war besser, aber nicht gehackt. Kurz danach sah ich wie der Frosch im Hechtmaul verschwand und nach links weggetragen wurde. Anhieb... wieder nicht gefat.

    Ich hab eine der Krten zustzlich mit einem Drilling ausgestattet. Das verhindert aber das schne Paddelspiel der Beine...

    Habt Ihr eine Idee wie ich die Gummikrten aufrsten kann, damit der nchste Hecht verhaftet wird?

    Habt Ihr auch ein paar Kder die recht ausgefallen sind, aber trotzdem fangen, wenn sonst nichts geht?

    Petri Heil an Alle
    Matti

  2. #2
    schadow_mirror
    Gastangler
    Entweder du nimmst einen greren Einzelhaken oder du montierst den Drilling hinter dem Frosch.

    Hier:http://www.raubfische.de/Hecht-3.htm

    Gru

    Gerald

  3. Folgende 3 Petrijnger bedanken sich bei schadow_mirror fr den ntzlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beitrge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke fr 1.540 Beitrge
    Hi Matti

    Einen grsseren Einzelhaken wie schon genannt 5/0 nehme ich immer und meistens versiebt man beim Oberflchenangeln den Anhieb weil man zu frh anhaut.
    Ich schlage beim poppern etc. erst an wenn der Fisch mit dem Kder in der Rute zieht.

    Gruss
    Olli

  5. Der folgende Petrijnger sagt danke an Holtenser fr diesen ntzlichen Beitrag:


  6. #4
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beitrge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke fr 413 Beitrge
    JA ich mehme einen grossen Einzelhaken Drilling ist hier nicht so gut.Als Tipp zieh den Frosch von hand bei wenn du den ersten biss verhauen hast der Hecht ist meist noch da und wartet auf sein Opfer. Ging mir schon oft so das ich lediglich zu schnell eingeholt hatte.

  7. Der folgende Petrijnger sagt danke an zucki fr diesen ntzlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijnger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    15712
    Alter
    40
    Beitrge
    94
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 96 Danke fr 34 Beitrge
    Hallo Leute,

    vielen Dank fr die Tips. Der Link ist top...

    Ich will morgen nochmal nach Hecht. Da halte ich dann auch nochmal an dem Teich an um zu sehen ob der Hecht noch da ist... und ob ihm der Frosch noch schmeckt... Bericht folgt dann.

    Gru Matti

  9. #6
    Petrijnger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    15712
    Alter
    40
    Beitrge
    94
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 96 Danke fr 34 Beitrge
    Hi Leute,

    der Frosch ist mit Drilling umgebaut, am Wasser war ich auch... Blo der Hecht wollte nicht mehr. Na ja dann ein ander mal...

    Gru Matti

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen