Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Empfehlung für Forelle/Barsch & Hecht/Zander!

    Hallo zusammen,habe erst vor kurzem mein Angelschein erworben und wollte jetzt Spinnfisch, wollte mir was bei Askari bestellen und habe folgende Artikel empfohlen bekommen.....wollte am Fluss und Teich angeln!

    Was benötige ich....
    1) Ruten
    2) Rollen
    3) Schnur
    4) Köder
    6) was noch dazu gehört


    Was kann ich ausgeben.....
    ca. 200€


    Die empfohlenen Artikel

    Ruten:


    Für Forelle/Barsch: 102708.85.585
    YAD Nashville Spinnrute

    Teile: 2
    Länge(cm): 270
    Gewicht(g): 195.00
    Wurfgewicht(g): 5 - 20
    Tr.Länge(cm): 142
    Preis: 21,50



    Für Hecht/Zander: 102709.85.585
    YAD Nashville Spinnrute

    Teile: 2
    Länge(cm): 270
    Gewicht(g): 210.00
    Wurfgewicht(g): 20 - 40
    Tr.Länge(cm): 142
    Preis: 23,95

    --------------

    Rolle:

    Für Forelle: 095413.85.585
    Shimano Catana




    Produktname:CAT2500RA
    Schnurfassung(m / ømm): 160/0,25
    Übersetzung:4,6 : 1
    Gewicht (g): 270.00
    Preis: 23,95


    Für Hecht/Zander:
    die selbe wie für Forelle

    --------------

    Schnur:

    Für Forelle
    Berkley Vanish Transition

    Bestellnummer: 094472.85.585
    Beschreibung: Länge m: 300
    Durchmesser (mm): 0,23
    Tragkraft (kg): 4,0
    Gewicht (g): 0.00
    Preis:EUR 9,50



    Für Hecht/Zander
    Spiderwire Stealth Code Red
    Bestellnummer: 120325.85.585
    Beschreibung: Länge m: Länge m: 110
    Durchmesser (mm): 0,12
    Tragkraft (kg): 7,10
    Gewicht (g): 0.00
    Preis: 8,50


    -----------




    Wenn einer was anderes empfehlen würde,dann bitte eine Begründung dazu geben und schreibt ruhig noch,was ich noch so brauchen könnte bzw. brauchen muss!


    Askari hat ein ziemlich großes Sortiment und habe da als Laie da kein Überblick,bin mir sicher das ihr euch da besser auskennt....

    Wer kann mir von euch mir paar Empfehlungen mit den direkten links geben?

    Danke im Voraus!


    PS: Falls mein Betrag in der falschen Sektion ist,dann bitte verschieben!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Da gibts ne SUCHEN- Funktion, da gibst du mal dein Stichwort ein, wirst sicher was finden.
    Aber meine Meinung zu solchen Fragen ist: geh in deinen Angelladen des Vertrauens und laß dich dort beraten und nimm das Zeug in die Hand!
    Für 200,- Euro solltest du schon was bekommen!
    Und die Tips zur Handhabung gibts beim Händler wahrscheinlich gratis dazu!!!

    MfG Micha

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Die Ruten von Yad würde ich nicht nehmen, nicht weil ich sie für schlecht halte aber wenn da mal was dran ist haste schlechte Chancen das man dir beim Händler vor Ort weiterhelfen kann.

    Forelle

    Rute Mitchell Elite Spin WG 4-18g Rolle Quantum Hypercast Microspin Schnur Balzer Siglon Magic Soft 0,18mm.

    Hecht

    Cormoran Bull Fighter 3m 20-60g Rolle Quantum Incyte 1130 Schnur Balzer Siglon V Magic Soft 0,28 oder 0,30

    Dazu Stahlvorfächer (nicht von Askari) Wirbel Köder Werkzeug etc.

    200€ ist ziemlich knapp aber könnte gerade so reichen.

    Gruss
    Olli

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Bastard82
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    16835
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 37 Danke für 24 Beiträge
    Dazu Stahlvorfächer (nicht von Askari) Wirbel Köder Werkzeug etc.

    Ist Askari nicht so gut oder warum????

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Stahvorfächer die ich bevoruge gibt es dort einfach nicht

    Gruss

    Olli

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Rolle Quantum Incyte 1130 Schnur = ist mir ein wenig zu teuer für ne Rolle,gibt es keine alternative,die so ähnlich ist,aber ein wenig günstiger?

    Und von der Quantum Hypercast Micro Spin gibt es 2 Stück ein mal die FD und die RD,welche denn davon?


    Hoffe es kommen weitere Tipps!Danke ...
    Geändert von y00kz (13.05.2009 um 09:30 Uhr)

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Teuer ist relativ, wichtig beim hechtfischen ist eine gut laufende Rolle sie muss die schweren Köder ertragen, eine gut funktionierende Bremse haben und auch bei häufigem Gebrauch verschleissfest sein.
    In der Preisklasse eine vergleichbare Rolle zu finden ist sehr schwer schau dich um nach Empfehlungen und Tests.
    Bei Rollen geh mal lieber keine Kompromisse ein.
    Vielleicht hilft es Dir wenn Du erst einmal ein etwas teurers aber universelleres Gerät beschaffst. Mit dem du mehrere Einsatzbereiche abdecken kannst.
    Eine gute Spinnrute mit Wg von 10-40g plus guter Rolle und Du musst keine komprommisse wegend der Finanzierbarkeit eingehen. Die Rute kannst du dann ersetzen wenn du schwerer fischen möchtest eine gute Rolle kann dich aber dein Leben lang begleiten.

    Gruss
    Olli
    Geändert von Holtenser (13.05.2009 um 09:47 Uhr)

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ok 1Frage beantwortet,dann werde ich mir die wahrscheinlich anschaffen...

    aber die 2te Frage ist noch offen
    von der Quantum Hypercast Micro Spin gibt es 2 Stück ein mal die FD und die RD,welche denn davon?


    Mitchell Elite Spin ,was für eine Länge denn?

    Oder mal n Link geben
    Geändert von y00kz (13.05.2009 um 10:08 Uhr)

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Habe ne weitere Empfehlung bekommen,was haltet ihr hier von...

    Ruten:

    Forelle/Zander: Shimano Force Master Spinning 10-30
    Länge m: 2,70m
    Teile: 2
    Gewicht g: 186
    Wurfgewicht g: 10-30
    Tr.Länge cm:139
    Preis: 53,95


    Hecht: Sänger Spirit MP-I Spin
    Länge m: 2,70
    Teile: 2
    Gewicht g: 295
    Wurfgewicht g: 30-85
    Tr.Länge cm: 140
    Preis: 36,95



    --------

    Rolle:

    Forelle/Zander: Shimano Nexave NEX1000 FB oder RB
    Schnurf m: 140
    Schnurf durchmesser mm: 0,20
    Übersetzung: 5,2:1
    Gewicht g: 215
    Preis: 37,95


    Hecht: Shimano Nexave NEX4000 FB oder RB
    Schnurf m: 180
    Schnurf durchmesser mm: 0,30
    Übersetzung: 5,1:1
    Gewicht g: 360
    Preis: 48,95


    oder für Hecht2: Shimano NEX3000SFB oder NEX3000SRB
    Schnurf m: 140
    Schnurf durchmesser mm: 0,25
    Übersetzung: 5,2:1
    Gewicht g: 280
    Preis: 45,95


    ------

    Schnur:

    Forelle/Zander: 25er Mono ...aber vom welchen Hersteller?

    Hecht: 35-40 Mono............... '' ----------------- ''




    Was meint ihr dazu,glaub hol mir mit Heckbremse.....
    Geändert von y00kz (13.05.2009 um 14:11 Uhr)

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen ,habe dem ganzen ein Ende gemacht ,habe mir ein Rute + Rolle geholt,aber glaub das ist vernünpftig :-D

    Rute:

    Rozemeijer Qualifier Spin
    Länge: 2,70m
    Wurfgewicht: 20-40


    link dazu
    http://www.angelsport-welker.de/prod...53nsp6iguanr70


    Rolle: Shimano Twin Power XT 4000 RB
    - Gewicht 395 g
    - Übersetzung 5,0:1
    - Schnurfassung 0,30 / 180m
    - Schnureinzug 79cm
    - Kugellager 6+1 Walzlager


    link dazu
    http://www.fisch-server.de/product_info.php?info=p11829



    Einsatzgebiet: Fluss&Teich
    Fische: Forelle/Barsch + Hecht/Zander


    Und was sagt ihr dazu :gut :bad ?!

  12. #11
    Petrijünger Avatar von wolf37
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    88410
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge
    hallo,
    ich hab die shimano catana rolle und würde sie mir nich nochmal kaufen. die bremse ist sehr ungenau einstellbar und sehr viel plastik. ich würde dir die shimano nexave FB raten. ist zwar um 10 € teurer aber einfch viel besser. kein plastik auser die halterung vom schnurlaufröllchen und bremse und lauf sind perfekt.
    nun zur rute. beim hechtangeln verwende ich die Balzer Magna bulldog MX-3 Spin 75. ich bin sehr zufrieden mit ihr. Beim forellen und baschangeln verwende ich eine sänger Travel spin 50 .ist zwar ne telerute aber find sie trotzdem sehr gut. beide ruten fische ich in 2.70m länge.
    schnur kann ich nur zum hechtangeln die cormoran zoom 7 claro in 0.16mm empfehlen. beim forellen angeln hab ich die dreamline specimen drauf. sie ist sehr günstig aber hält was sie verspricht.

    gruß wolf37

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen