Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gummiboot

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    12101
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 209 Danke für 82 Beiträge

    Gummiboot

    Hallo,hatte mir vor Jahren ein Sevylor Fishhunter "Schlauchboot" als Zwischenlösung (Lieferzeit Festboot)zugelegt. Vorweg,ich halte nicht viel von dem Ding und es liegt fast unbenutzt im Keller.Nun gibt es für das Teil eine sog. Stabilisierungshülle .Diese soll die Struktur des "Bootes"verbessern,ist aber nicht ganz billig.Angeregt ,durch die vielen schönen Gewässer um Berlin überlege ich das leichte Gummiteil mit E- Motor ev. zum Renkenangeln einzusetzen(leichter Transport).Um mehr Stabilität ins " Boot" zu bekommen dachte ich an die Anschaffung erwähnter Hülle.Bevor ich das Geld ausgebe meine Frage : Hat zufällig jemand Erfahrung damit ?

    Gruß, Ralle

  2. #2
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    habe auch n Fischhunter, setze das nur für kleine Waldseen ein,angeblich sollen die Boote
    nicht so gut sein, mein Tip spar dir das Geld erstmal, ich hab zwar noch kein problem mit der Bootshaut gehabt aber wer weiß was noch kommt

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    geht nix gibt´s net....
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    82272
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 268 Danke für 77 Beiträge
    Servus,

    auch ich setze ein Gummiboot ein! Ist für mich eine sehr gute Lösung, da ich an verschiedenen Gewässern fische und das Boot leicht transportieren kann. Zusammengelegt passt es in jeden Kofferraum, man kann es in jedem See fast überall einsetzen und problemlos auch alleine ein paar Meter tragen. Somit verleiht mir das Boot sehr viel Flexibilität. Nachteile gibt´s natürlich auch...ca. 15 Minuten anstrengende körperliche Arbeit beim Aufpumpen (Mein Boot ist 3.60 Meter lang), es ist extem Windanfällig (gerade auf größeren Seen ein Nachteil), Auswerfen im Stehen ist sehr schwierig (da sehr wackelig) und bei niederen Temp. ist es nach dem Einsatz schwer zusammenfaltbar.

    Für mich überwiegen allerdings die Vorteile...

    Ich setze es übrigens auch sehr häufig zum Renkenfischen am Ammersee ein, klappt super!!

    Die Schutzhülle kannst du dir meiner Meinung nach sparen, wenn man vorsichtig mit dem Boot umgeht, gibt´s keine Probleme mit der Hülle.

    Viele Grüße
    Waggl

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Waggl für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 29 Beiträge
    Hi
    Und wie teuer muss eurer Meinung so ein Gummi Boot sein????????
    Reichen da 150 - 300 €???????????

  7. #5
    geht nix gibt´s net....
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    82272
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 268 Danke für 77 Beiträge
    Meines hat 150.-Euro gekostet und ist seit 6 Jahren im Einsatz!

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    12101
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 209 Danke für 82 Beiträge
    Hallo Waggl, diese Schutzhülle soll lt. Werksangabe die Struktur von diesem Boot verbessern,d.h. es soll in sich stabiler sein.Ich gebe Dir recht ,zum Schutz der Bootshaut würde ich die Hülle auch nicht kaufen.Deshalb war meine Frage nach ev. Erfahrungen damit ,ob es wirklich etwas an Stabilität (Steifheit) bringt.Ansonsten sind diese Art von" Boote"nach meiner Meinung immer mit Vorsicht und nur auf kleineren Seen zu gebrauchen.Anderseits sind sie natürlich leicht zu händeln.Deshalb fiel mir mein im Keller schlummerndes Gummiteil ( auch 3,60 M ) wieder ein und ich dachte es ein klein wenig zu verbessern.


    Gruß, Ralle
    Geändert von Ralle65 (18.05.2009 um 21:33 Uhr)

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ralle65 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    wenn du dir einen Benzinmotor anbauen tust,
    würde die Hülle sinnvoll sein und
    für die nötige stabilität sorgen.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen