Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ87 Iller bei Kempten

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Waffen Beer
    Fürstenstr. 6
    87439 Kempten
    Tel. 0831 / 25030


    Flußstrecke im Landkreis Kempten

    .


    Bestimmungen:
    Derzeit keine Ausgabe von Gastkarten - nur für Vereinsmitglieder.

    Hauptfischarten:
    Regenbogenforellen, Bachforellen, Äschen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (19.11.2012 um 10:03 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    80939
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Es wäre schön, wenn es für dieses Gewässer Tageskarten für Gäste gäbe. Leider sind aber nur Vereinsmitglieder fischereiberechtigt. Desweiteren würde ich die Hauptfischarten auf Forelle, Äsche und einige Weißfische eingrenzen. Da ich im Allgäu aufgewachsen bin, kenne ich die Iller sehr gut. In Oberstdorf, Immenstadt und Waltenhofen gibt es übrigens auch keine Gastkarten. Das einzige mit bekannte Stück an der Iller, in dem Gastkarten gibt, ist in Sonthofen. Die Karten hierfür sind bei Schmuck Weber in der Innenstadt zu erhalten. Das Fanglimit sind 4 Salmoniden/Tag (etwas anderes ist auch kaum zu erbeuten), erlaubt sind nur Kuntköder und die Karte kostet (falls sie sich nicht verteuert hat) 15€/Tag. Momentan wird sie aber zwecks Hochwasserschutz etwas "bearbeitet". Wie der Fischbestand inzwischen ist kann ich nicht genau sagen, aber er war einmal hervorragend. So konnte ich vor einigen Jahren eine Bachforelle mit 72cm und 8 1/2 Pfund, sowie 3 Äschen über 50 cm auf's Trockene legen. Aber genug, ich wollte euch nur kurz bescheid geben.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen windhund60,

    herzlichen Dank für diese wichtige Info. Habe alle Einträge auf den neusten Stand gebracht.
    Wie hast Du denn diese große Bachforelle gefangen - mit Fliege?

    Schöne Grüße

    Spezi

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Wallerfreund
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    86842
    Alter
    54
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 18 Danke für 4 Beiträge

    Tageskarten Iller

    Hallo Windhund60,
    die nächstmögliche Gelegenheit für Gastangler an der Iller bietet sich erst bei Illerbeuren an, hier kurze Info:

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Anglerparadies Mindelheim GbR
    Inhaber: Hans Immerz & Jürgen Riedl
    Angelgerätefachhandel & Outdoor
    Landsberger Str. 14 b
    87719 Mindelheim
    Tel. 08261 / 732289
    E-Mail: webmaster@anglerparadies-mindelheim.de
    Internet: www.anglerparadies-mindelheim.de

    Fischreiche Flußstrecke südlich von Memmingen zwischen Illerbeuren und Ferthofen
    und Stausee bei Ferthofen

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich für 12,00€ (für Jugendliche günstiger).

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Karauschen, Döbel, Barben, Nasen, Brassen, Nasen, Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Bachforellen, Bachsaiblinge, Äschen, vereinzelt Huchen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)


    Zur kalten Jahreszeit natürlich auch schöne Aalrutten.
    Geändert von Angelspezialist (10.04.2012 um 16:24 Uhr) Grund: Adresse korrigiert

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    80939
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    Hallöchen windhund60,

    herzlichen Dank für diese wichtige Info. Habe alle Einträge auf den neusten Stand gebracht.
    Wie hast Du denn diese große Bachforelle gefangen - mit Fliege?

    Schöne Grüße

    Spezi
    Hallo Angelspezi,

    leider muß ich gestehen, daß ich diese Forelle mit einem kupfernen Mepps überlistet habe. Nachdem an diesem Tag die Iller Hochwasser hatte und ziemlich braun war, dachte ich eigentlich eh', daß gar nichts gehen würde. Doch dann saß plötzlich mein Spinner in einer Rausche fest und ich dachte zuerst "Mist, Hänger". Doch dann begann sich der Hänger zu bewegen und entpuppte sich nach etwas längerem Drill als wunderschöne Bachforelle. Manchmal muß man einfach Glück haben!

    Windhund60

  6. #6
    Großfischjäger
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    87758
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallöchen ihr angelfreunde bin selber angler an der iller bei illerbeuren,wollte nur sagen,dass es nicht nur im angelparadis mindelheim tageskarten gibt,sondern auch ,so meine ich,beim angelcenter hoyer in buxheim!!!!!!
    >_< (;

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen