Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge

    Feedern mit Überraschung

    Servus Leute,

    da ich die letzten Tage eigentlich immer auf Achse war und keine Zeit hatte zu angeln, hat es mich dann doch gestern um 18 Uhr gepackt und bin zum Neckar runtermarschiert.

    Schei** Wetter, kurz vor Vollmond, da bist du sicherlich nicht fehl am Platze hab ich mir gedacht. Also schnell Futter gemischt und ab ans Wasser. Die Strömung hat im Laufe der paar Stunden stark zugenommen, bin von anfangs 50gr bei 100gr Körben gegen Ende angelangt. Ausserdem hatte ich stark mit Treibgut zu kämpfen und so kam es, dass ich anfangs nur Fehlbisse hatte. Und als dann die Fledermäuse rauskamen, wars vorbei mit der Ruhe

    Gegen 19Uhr hats dann das erste Mal schön gebissen und dieser kleine Schuppi war wiedermal sauber im Maulwinkel gehakt, wie alle anderen Fische im Laufe dieses Abends auch. Köder waren 2 Maden am 16er Haken und 14er Vorfach.





    Gleich im Anschluss machte sich dieses dicke Brassenmännchen mit über 60cm an meinen Maden zu schaffen. Die Egel hab ich natürlich entfernt




    Dann kam dieser feine Kerl, hatte mir schnell 12er Haken mit 18er Vorfächern gebunden, da die Fische doch ein wenig größer wurden.




    Dann hatte ich meinen ersten Doppeldrill des Abends, eine kleine Brasse und ein kleiner Schuppi haben sich an meinen Ködern vergriffen. Hab den Karpfen laufen lassen und nur die Bremse aufgedreht, schnell die Brasse "rausgepumpt", gelöst und schließlich durfte der Karpfen ran. Zwischenzeitlich hatte sich die Sonne komplett verzogen und die Knicklichter mussten dran, die knappe Zeit muss man nutzen



    Dann gabs wieder einen Brassen.



    Der nächste Schuppi war ein wenig größer und ich hatte so meine Mühen ihn in den doch eher nicht dafür vorgesehenen Kescher zu bugsieren








    Anschließend gab es noch eine 40er Brasse und noch einen kleinen Schuppi, war den kompletten Abend fast nur an den Ruten und wollte den Abend beenden. Bin grad aufgestanden um den Kram zu packen und schon geht die Post ab. Der Fisch hat erstmal 35-40m Schnur genommen und ich konnte ihn nur mit Mühe zum Abstoppen bringen. Das Spiel ging 2mal so, dann hatte ich ihn so langsam in Ufernähe. Nach 20min war er schon in Keschernähe aber ich hatte ihn noch nichtmal gesehen. Ich hatte bei der Strömung den Feeder-Drill meines Lebens. Nach 30 endlosen Minuten kam dann ein guter 20ger Schuppi an die Oberfläche. Und jetzt? Der Feederkescher war viel zu klein um so einen Fisch annähernd zu keschern. Habe es gut 6mal versucht, beim siebten mal war er schon zur Hälfte drinnen, aber da war einfach nix zu machen. Beim nächsten Versuch ist er dann leider ausgeschlitzt. Alles hat prima gehalten, das Feedergum hat sauber gearbeitet und die Knoten waren auch gut. So ist das Fischen Ein wenig angeschlagen gings dann nach Hause, war echt ein klasse Abend.

    Greetz°!
    Geändert von WhizzArd (09.05.2009 um 21:59 Uhr)


  2. #2
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge

    Glückwunsch

    Mensch da kann man ja nur Petri sagen.

    Ich denke so schlimm war der Verlust dann auch nicht bei den zahlreichen und schönen Fischen oder?

    ICH WÜNSCHE EUCH AM GEWÄSSER IMMER TOLLE FÄNGE UND VIEL SPASS...



    PETRI HEIL

    Gruß PIMMI

    www.karpfenundmeer.de


    Say Peace to Catch & Release

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an x-treme Elbangler für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Hechtinator Avatar von fishmaster86
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    63075
    Alter
    31
    Beiträge
    151
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 101 Danke für 47 Beiträge
    Sehr schöne Fische! Da hatten die armen Feederruten ja richtig was zu tun
    Dickes Petri an dich!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishmaster86 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2008
    Ort
    26446
    Alter
    53
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    371
    Erhielt 239 Danke für 88 Beiträge
    Moinsen!

    Klasse Fang, Klasse Bericht! Schade um den "Ausgeschlitzten", aber den kriegste bestimmt beim nächstenmal


    Gruß Holger
    Jeder Tag kann Angeltag sein, aber nicht jeder Tag ist Fangtag!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an derotten für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijynger Avatar von yog_
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    53225
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    418
    Erhielt 570 Danke für 151 Beiträge
    oh, sehr schön. ich hab auch atm den verdacht, als ob kleine köder wirklich gut laufen. netter bericht und eindrucksvolle bilder.
    gruß!

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an yog_ für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallo WhizzArd!
    Man man,war ja das reinste Kampfangeln.
    Klasse Bericht und super Fotos,der Kescher war wohl eher für Deine Großlauben.
    Weiter Petri und Gruß Frank.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Grundelvollstrecker Avatar von Firefisher
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    97773
    Alter
    48
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 53 Danke für 30 Beiträge

    Thumbs up

    Super Bericht! So macht Angeln wirklich Spass!!!

    Ein dickes ...
    Petri Heil!

    Wolfgang

    __________________________________________________

    Angeln = stundenlang geduldig an einem Fleck lauern,
    bis man nichts gefangen hat.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Firefisher für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Whizzard,

    auch von mir ein dickes Petri Heil, sehr schöner Bericht und ordentliche Fische!!!!!!!

    Mfg carphunter

  15. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Haste ja mächtig zu geschlagen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen