Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 64

Thema: Biber

  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge

    Biber

    Gestern wurde im Radio gemeldet;.....Thüringen hat seinen ersten Bieber.
    Man hat ihn gestern in die Freiheit entlassen.
    Soll man sich darüber freuen, oder wird wieder falsche Tierliebe betrieben?
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....

    versteh ich jetzt nicht so ganz?!?! Wie ersten Biebe? Gabs dort davor keine Bieber in Thüringen oder wie ist das gemeint.

    Sorry falls ichs nicht richtig versteh!

    mfg alex.......

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo
    BIBER sind für gesunde und naturnahe Auenlandschaften etc unerlässlich in einem gesunden naturnahes Gewässersystem ist der Biber kein Problem sondern eine berreicherung.
    Früher war der Biber in Deutschland an jedem Flusssystem verbreitet aber Regulationen und übermässie Bejagung machten ihm weitesgehend den Garaus.

    Gruss
    Olli
    Geändert von Holtenser (09.05.2009 um 13:58 Uhr)

  5. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von freejay
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    16798
    Alter
    31
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 115 Danke für 43 Beiträge
    Also bei uns an der Havel sind sie schon eine echte plage... alle paar meter schwimmt da ein Biber rum. Und wenn man dann mal sein Gummifisch durchs wasser zieht muss man auch noch aufpassen das man kein Biber dran hat...

  7. #5
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat von freejay: Also bei uns an der Havel sind sie schon eine echte plage... alle paar meter schwimmt da ein Biber rum. Und wenn man dann mal sein Gummifisch durchs wasser zieht muss man auch noch aufpassen das man kein Biber dran hat.
    Das kann ich nur bestätigen auch die Seen mit nen Havelzufluss sind betroffen.

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenpapst Beitrag anzeigen
    Hi,....

    versteh ich jetzt nicht so ganz?!?! Wie ersten Biebe? Gabs dort davor keine Bieber in Thüringen oder wie ist das gemeint.

    Sorry falls ichs nicht richtig versteh!

    mfg alex.......
    Angeblich nicht
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  9. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallo Bernd!
    Na das ist doch schön wenn die Plattschwänze wieder heimisch werden.
    Sie gehören ja eigentlich auch hierher,aber viele Frauen dachten eben das Ihnen der Pelz besser stehen würde(Männer auch).
    Die daraus resultierende Großjagt machte dem Biber in unseren Breiten den Garaus.
    Hinzu kam die Begradigung der Flußläufe,der Lebensraum für Biber war dahin.
    Gruß und Petri Frank.

    Ps.Ich wußte garnicht das Biber Fisch fressen,oder wie ist die Aussage das man aufpassen muß keinen am Gummifisch zu haben gemeint.

  10. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Bernd erfreu dich an solchen Tieren. Habe bisher noch keinen Fluß beangelt, wo ich diese Pelztiere nicht sah. Die einzigen die jammern, daß sind die Bauern. Aber auch nur wenn es keine Wildsau gibt, über die sie läßtern können
    Aber guck mal hier. Vor ein paar Wochen an der Naab geknipst.
    Ob der Hunger hatte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  12. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich kenne diese Tierchen von der Elbe in Sachsen-Anhalt. Da sind sie alles, nur nicht selten.
    Da sich nun aber alle freuen, freue ich mich mit Dann braucht er aber noch eine Kumpeline immer allein ist auch nicht schön.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  14. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    habe ich auch nicht gewusst!das thüringen soetwas nicht hat!

    na ja die haben ja schon ne bekannte bratwurst was sollen die denn noch mit bieber!

    bei uns in brandenburg (eberswalde) an nem schönen niedlichen kleinen versteckten waldsee

    giebt es auch ein pärchen!

    die nagen alles kurz und klein!

    die bäume fallen ins wasser und dann war es das mit der angelstelle !

    na ja was solls ist halt natur!

    werde wenn ich das nächste mal in der nähe bin fotos machen!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    hier in meiner Gegend sind Biber sehr häufig , gerade an der Iller und dem Illerkanal entlang ziehen sie ihre Spur der Verwüstung .

    Auch in meiner niederbayrischen Heimat sind sie zur Plage geworden .

    Es gibt einstweilen wieder soviele , daß die Überlegung besteht , den Biber von der Liste der bedrohten Arten zunehmen und für den kontrolierrten Abschuß freizugeben , da er den Schutzstatus auf Grund seiner Häufigkeit des Vorkommens verloren hat !
    Dies soll evtl laut Auskunft eines befreundeten Jägers sogar für ganz Deutschland und nicht nur für Bayern gelten .

    In meinen Augen schöne Tiere , wir konnten letztes Jahr einige beobachten , als wir beim Angeln saßen , die aber leider auch für gewissen Schaden sorgen .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Ich begüsse es das Tiere die ausgerottet wurden auch wieder angesiedelt werden.

  20. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei zucki für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    BadBoy Avatar von Erich49
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    06849
    Alter
    35
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 318 Danke für 142 Beiträge
    Hallo,

    bin auch aus Sachen-Anhalt, wo die schönen Tier fast überall beim Angeln zu beobachten sind
    Hatte vor zwei Wochen höchstwahrscheinlich nen Bieber an der Rute...hatte gerade meine Grundmontage mit Wurm ausgewurfen und wollte nachdem ich meinen Freilauf öffnete nen Bißanziger einhängen, als schon mächtig Schnur von der Rolle gezogen wurde...naja ich einen Anhieb gesetzt, als ich ohne Wiederstand meinen Köder ca. 20m neben der angewurfenen Stelle aus dem Wasser buchsierte...im selben Moment gab es einen riesen Platscher an besagter Stelle, das ich schon dachte mein Kollege wäre ins Wasser gefallen..
    Also für mich kommen bis jetzt nur zwei Szenarien in Frage, entweder nen guter Waller oder der Bieber den ich vorher beobachten konnte...
    Also mein Wurm war völlig unversehrt als ich ihn danach begutachtete...
    Ich weiß, wie wahrscheinlich kann es schon sein, das ich nem Bieber aufn Rücken werfe oder so, aber das kam mir den Abend echt spanisch vor...lol

    LG der MAtze

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Erich49 für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Torsten1
    Gastangler
    Den Biber gab es früher natürlich in Thüringen.Belegen auch noch einige Ortsnamen.
    Bis Er dann vollkommen dezimiert,sprich ausgelöscht war in Thüringen.
    Heute wird Er " wieder " angesiedelt.Ist doch Klasse.
    Erfüllt Er doch in vielen Bereichen wichtige Funktionen,durch sein Anstauen.
    Naja und das es natürlich auch zu Schäden kommt,liegt eigentlich vielmehr in der Tatsache begründet,das der Mensch Ihm ebend keinen Raum lässt.
    Wie immer das Problem,gehts ner Tierart an den Kragen,oftmals jedenfalls.

  24. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Hier ein Bieber aus Sachsen-Anhalt. Aufgenommen beim Spinnangeln

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  26. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen