Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    26605
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hatte ich einen Karpfenbiss?

    Hallo Leute,

    es tut mir Leid mein Deutsch ist leider nicht so gut, aber ich möchte einfach ein Teil dieser Forum sein.

    Also ich habe mein Angelschein gemacht und mal un Forum geschaut wie man am besten Karpfen fangen kann. So ging ich Angelshop und habe mir paar Sachen gekauft Boilies... und und und. (danke an den Mann der mir geholfen hat).

    Ich hatte ein ein 279g Blei genommen und der war ziemlich schwer und auf 2 Meter hatte ich nen Pose dran gemacht.

    Nach ca. 20 Min Schwimm die Pose hin und her im Kreis....
    Der Fisch muss ziemlich groß sein.... der er ja denn 279g bleich zieht.

    Habe ich es es sofort rausgeholt war leider nichts dran.

    Meine Frage.... hätte ich länger warten müssen? Oder wann rauszihen? bei ein Karpfen Biss?

    danke euch

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    MOIN!
    Erstmal musst du dich NICHT Entschuldigen das du nicht sehr Gut Deutsch kannst,
    Ich Denke jeder hier im Forum ist Willkommen ob er nun Gut Deutsch kann oder Nicht!
    Und dein Frage oben ist auch Verständlich!
    279 Gr. Blei,Wo Angelst du!
    Könnte ein Carp gewesen sein,der das Blei Gespürt hat und den Boilie sofort Wieder Ausgespuckt hat!

    MFG
    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PIKEHUNTER007 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Beschreibe doch bitte mal Kurz die Stelle und den See an dem Du geangelt hast.

    Wie war der Bollie befestigt?
    Wie tief war die Stelle ungefähr?
    Liebe Grüße, Anna!


  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matrosenbraut für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Hallo. Ich glaube nicht das es ein Biss war da der Fisch wenn er gegen das Blei an schwimmt meistens Selbst harkt. Ach ja wie hast du den Boilie an geködert ? und
    Sind 279g zu schwer ! 70g-110g Reichen !
    Eine Pose brauchst du nicht bei Boilies.
    Denn biss merkst du am besten mit einem Bissanzeiger kein Elektrischen aber so ein den du in die Schnur hängst der dir auch die Fallbisse anzeigt.


    Gruss Florian
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Murphydo für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    26605
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hey leute,

    voll Lieb von euch.
    Also ich habe am Kanal geangelt und gestern war kein Wind und nichts... alls andere Pose sind am einen Platz und der von Boilie ist richtig schnell geschwommen. Der Blei war schon zu schwer für mein Angel und deswegen hat es mich total gewundert, dass er damit schwimmt. Kann es noch was anderes sein? als ein Fisch?

    danke euch

    PS: Pop up Boilie

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Kann auch einfach sein das ein Fisch durch deine Schnur geschwommen ist und natürlich gibt es auch eine Menge Posenmontagen zum Boilieangeln.
    Such mal ein wenig und Du wirst bestimmt eine leichtere Montage finden die auch zu deinem Gerät passt .
    Denn nichts ist ärgerlicher als wenn man durch sowas die Rute kaputtmacht ( weiss ich selber genau ).

    Zu deiner Frage wann du anhaust, ich selber setz den Anhieb sobald die Pose zügig wegzieht, sitzt meistens.

    Viel Spass weiter bim ausprobieren und viel Glück zum ersten Fang.

    Gruss
    Olli

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen