Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge

    Fisch des Lebens verloren! Aufmunterung bitte!

    Ich habe heute den bis dato größten/Kräftigsten Fisch meines Lebens verloren, was es war weiss ich nicht.

    Gegen 20:00 Uhr bekam ich einen Biss auf meine Tauwurmmontage, beim Anschlag dachte ich ich hätte einen Hänger bis es dann richtig in der Rute krachte, der Drill war Nervenaufreibend und seehr anstrengend (hatte mal am Forellenteich einen Wels von 1m gefangen und der war zum vergleich ein Witz gegen das was ich am Haken hatte), als ich den Fisch fast schon an meinem Platz hatte ist das Vorfach gerissen weil ich vollidiot zu gierig war und anstatt die Bremse aufzumachen und ihn ziehen zu lassen mit geschlossener Bremse weiterzudrillen!

    Mir ist das in der Ems passiert, ergo war der Fisch ein großer Karpfen, ein ordentlicher Wels oder vielleicht eine wirklich Kapitale Barbe in Topform...

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Koala für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    56479
    Alter
    34
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 67 Danke für 36 Beiträge
    @koala
    ich kann dich aufmuntern iss mir auch vor 2 wochen passiert war auch zu gierig hatte es auf hecht abgesehen und ihn auch an haken bekommen nur das blöde war der anschlag war zu lasch und er ist mir im kescher ausgestiegen und weg war er ich schätze ihn mal auf locker ü 80 cm

    lg martin

    WAS GUT ISS KOMMT WIEDER

    nie die hoffnung aufgeben irgendwann knallts wieder in der rute und das adrenalin durschzischt deine adern udn dann gehts los mit dem drill deines lebens

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Fisch des Lebens verloren! Aufmunterung bitte!
    Du ärmster
    Der kommt wieder und dann ist es dein Tag
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #4
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge

    Wink

    Na das ist ja schade...

    Aber ich kann dich aufmuntern: du bist nicht der einzigste!!
    Heute ist mir auch ein Karpfen ausgeschlitzt nachdem er den Haken ordentlich verbogen hatte...
    Habe an einem Teich mit Maden und Teig geangelt....war auch der stärkste Fisch den ich jemals dranhatte...
    Aber irgendwann klappts wieder....in gewisser Weise ist das doch auch das schöne an unserem Hobby.
    Reinhören.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von großspinner Beitrag anzeigen
    Na das ist ja schade...

    Aber ich kann dich aufmuntern: du bist nicht der einzigste!!
    Heute ist mir auch ein Karpfen ausgeschlitzt nachdem er den Haken ordentlich verbogen hatte...
    Habe an einem Teich mit Maden und Teig geangelt....war auch der stärkste Fisch den ich jemals dranhatte...
    Aber irgendwann klappts wieder....in gewisser Weise ist das doch auch das schöne an unserem Hobby.
    Aber genau und dann wird vorher die Bremse überprüft und eingestellt.
    Soll sich ja nicht wiederholen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #6
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Ich habe heute den bis dato größten/Kräftigsten Fisch meines Lebens verloren, was es war weiss ich nicht.

    Gegen 20:00 Uhr bekam ich einen Biss auf meine Tauwurmmontage, beim Anschlag dachte ich ich hätte einen Hänger bis es dann richtig in der Rute krachte, der Drill war Nervenaufreibend und seehr anstrengend (hatte mal am Forellenteich einen Wels von 1m gefangen und der war zum vergleich ein Witz gegen das was ich am Haken hatte), als ich den Fisch fast schon an meinem Platz hatte ist das Vorfach gerissen weil ich vollidiot zu gierig war und anstatt die Bremse aufzumachen und ihn ziehen zu lassen mit geschlossener Bremse weiterzudrillen!

    Mir ist das in der Ems passiert, ergo war der Fisch ein großer Karpfen, ein ordentlicher Wels oder vielleicht eine wirklich Kapitale Barbe in Topform...
    Sei bloß froh das du den Fisch nicht gesehen hast,sonst hättest du dich vielleicht noch mehr geärgert!

    Kopf hoch beim nächsten mal wird alles besser!

  8. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallo Koala!
    Na lass mal den Kopf nicht hängen,beim nächsten mal erwischst Du Ihn.
    Meinen stärksten Gegner in der Spree konnte ich übrigens landen,auch mit geschlossener Bremse.
    So ne Alditüte an einem Henkel gehakt ist ein toller Brocken,ich dachte wunder was da kommt.
    Hatte aber die Lacher auf meiner Seite.

  9. #8
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    @koala: lass den fisch auch mal eine chance^^heheh
    mfg

  10. #9
    Hechtinator Avatar von fishmaster86
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    63075
    Alter
    31
    Beiträge
    151
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 101 Danke für 47 Beiträge
    Glaube jeder hat so etwas schon mal erlebt das dich nur ein klitze kleiner fehler den schönen fisch kosten kann, ich z.B nachdem ich gemerkt hab das meine pose auf einmal immer schneller abzieht hatte den bügel meiner rolle noch auf (nicht mehr dran gedacht), und beim anschlag dann nen schönen schnursalat der sich um die rolle geschlungen hat, in der hektik diesen zu beheben und noch irgendwie gegen den fisch zu halten dem ich nicht mal nen richtigen anschlag verpassen konnte war er dann auch direkt weg.. Ärgerlich... aber seitdem passiert mir sowas nicht mehr

    Und wie 270CDIT-Model gings mir auch schon allerdings war das am Rhein, die Tüte aus stoff und zur hälfte mit schlamm und sand vom Grund gefüllt.

  11. #10
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Ich habe heute den bis dato größten/Kräftigsten Fisch meines Lebens verloren, was es war weiss ich nicht.
    Hör auf zu hoiln! Ran an den Sarg ..äh, an den Tümpel und weitergefischt!

  12. #11
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Wenigstens weiß du was für Trümmer da drin schwimmen.
    Das allein muß schon Motivation genug sein. Was glaubst du was mir schon
    alles ausgekommen ist. Der kommt schon wieder.
    Tränen abwischen weiter gehts.

    Oberesalzach

  13. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    mein Beileid...wenns dich tröstet mir ist das auch passiert...es ist schon deprimierend wenn man den fisch einige minuten ausdrillt und einen eindruck gewinnt was da für ein kalieber am andern ende die bremse zum schreien bringt und dann ist er weck. aber das weckt den Ergeiz!!!

  14. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Tja so ist das mit dem Fisch.
    Ich hatte vor jahren beim Fischen in Schweden einen Riesigen Hecht an einem Mini Spinner aus der DDR.
    Leider war ich damals noch zu klein und habe auch die Bremse zu gedreht.
    Ich durfte ihn aber sehen, war echt ein sehr schönes Tier.

    Ich warte zwar immer noch auf die zweite Chance, bin aber überzeut das wir beide eine zweite kriegen
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  15. #14
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Wir waren letztes Jahr an der Donau angeln... Nach den ersten drei Bier musste ich mal für kleine Karpfen...
    Und meine Kumpels hatten nichts besseres zu tun als mir nen alten Kochtopfdeckel an meine Angel zu hängen... Als ich am Weg zurück war machten sie den Freilauf meiner Rolle auf und der Deckel zog ab wie sonst was...

    Natürlich ich sprinnte zur Angel setz den Anschlag *paff* die Rute bogsich zum Halbkreiss...

    und da die anderen noch nichts hatten ließ ich während ich drillte noch ein paar blöde Sprüche los...

    Nun als ich dann sah was ich gefangen habe haben sie sich vor lachen fasst in die Hosen gemacht... Nach kurzem ärger musste ich natürlich auch voll los lachen....

    Naja so kanns einem gehen...

    PS: Wenn man solche Freunde hat braucht man keine feinde mehr....

    Petri heil aus Österreich!!!

  16. #15
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Thumbs up

    Servus Koala,
    schade das du ihn nicht rausgezogen hast, na ja vielleicht klappts ja beim nächsten mal mit einem anderen köder, und dann ist er noch größer geworden wenn er nicht schon abgekratzt ist. Das wünsch ich dir!
    Weitermachen! Petri
    *fishing is flow*

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen