Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    13125
    Alter
    29
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 85 Danke für 38 Beiträge

    Kommt der Wind aus dem Osten.....

    Hallo schon öfter habe ich gehört wenn der Wind aus dem osten kommt sollen die Fische wohl nicht beißen.
    Was sagt ihr dazu?
    Ich habe bei Ostwind schon ein Karpfen von 50cm und zwei Schleien von 27,5 und 25cm gefangen .

    Freitag und Samstag soll auch wieder Ostwind sein und ich will die beiden tage angeln gehen.
    Nun gibt mal eine Vorhersage wird es beißen oder nicht?
    LG Brian

  2. #2
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Tag ist Fangtag......
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ghostrider für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    die windrichtung hat mich bisher nie groß interessiert.
    kann auch schlecht meine angeltrips nach dem wind planen.
    gute erfolge hatte ich an angelstellen, wo der wind auflandig, also richtung ufer bläst.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    ddominik
    Gastangler
    Der ZAnder soll auch ein sehr vorsichtiger Fisch sein, wo man keinen Ton von sich geben darf. Beim Hechtangeln sollte man noch ruhiger sein. Erklär das mal dem Zander oder Hecht im Main, wo zig Schiffe sind, Passanten an den Ufern und Lärm ohne Ende...Ich habe trotzdem welche gefangen.

    Kann sein, dass bei Ostwind die Fische weniger Lust haben, aber nur wegen dem Ostwind werden sie nicht aufhören zu fressen.

    Alles spekulationen oder Weisheiten aus Zeiten, als die Welt noch einigermaßen in Ordnung war...

    Grüße
    Dominik

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei ddominik für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich halte es wie Matze , ich gehe bei jedem Wind angeln , nur schaue auch ich , daß er auflandig weht .
    Ansonsten interessiert mich die Windrichtung überhaupt nicht .
    Da würden andere Faktoren schon mehr eine Rolle spielen , als die Windrichtung .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Ich kenne nur dieses Prichwort:

    Kommt der Wind vom Osten,
    kommt der Fisch zum Kosten.
    Kommt der Wind vom Westen,
    beissen sie am besten!

    Ich glaube nicht an dieses Prichwort.

    Man könnte es vielleicht so erklären:
    Der Wind vom Osten bringt ja kältere Luft zu uns und könnte sich so vielleicht negativ auf den Appetit unserer Freunde auswirken.

    Der Wind aus dem Westen bringt wärmere Luft zu uns und wirkt sich positiv aufs Fressverhalten aus.

    So versuche ich mir das Sprichwort zu erklären.

    Klärt mich bitte auf wenn ich falsch liege!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Michael65
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    01979
    Alter
    52
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 171 Danke für 84 Beiträge
    Wenn sich eine stabiele Ostwindlage eingestellt hat spielt es keine Rolle mehr. Wichtiger ist der Luftdruck. Nach meiner Erfahrung ist ein Luftdruck um die 1015 hpa ideal. Genau wie immer gesagt wird bei Vollmond beißt nichts. Meiner Erfahrung nach ist das Quatsch. Was ich aber bestätigen kann ist, wenn die Frösche Quaken beißen die Aale. Zu mindest in den Gewässer wo ich Angle.
    Leben und Leben lassen.
    Micha

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Michael65 für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Naja, jeder kann nur für sein Gewässer sprechen.
    Meine Erfahrung über lange Angeljahre in der Ostsee deckt sich 100% mit den Aussagen der noch älteren Angler.
    „Bläst der Wind von Osten
    fängt die Rute an zu rosten“.
    Diese Weisheit gilt natürlich nicht für den kleinen Tümpel oder See. Dort bist Du an der auflandigen Windseite immer richtig.
    An der Ostseeküste hat sie aber schon Bedeutung. Könnte mit dem fallenden Luftdruck an der Nordseite von aufziehenden Tiefdruckgebieten über der Ostsee zu tun haben.
    Genaues weiß niemand nicht. Halt Erfahrungswerte.
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaukorn für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Ich habe gedoch gestern bei Ostwind 5 hechte in 3h gefangen also bei mir im Gewässer geht er schon gut

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an strasse für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Plattfisch Jagdkommando Avatar von steinbutt66
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    18314
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Moins,

    habe am 20.04.09 bei Ostwind 2 schöne Meerforellen an der Seebrücke in Zingst gefangen 2 sind mir noch ausgeschlitzt, und öfters gute Flundern. Also ich habe die Erfahrung gemacht das der Wind nicht so entscheidend ist, eher vieleicht die Windstärke.

    Gruß steinbutt66

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an steinbutt66 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge
    Hallo zusammen,

    mir persönlich ist sowohl der Wind bzw die Richtung völlig wurscht als auch der Stand des Mondes oder die Höhe oder Tiefe des Luftdrucks.
    Ich gehe doch angeln des angeln wegens und nicht um vorher noch ne Ausbildung als Wetterfrosch zu machen.
    Im letzten Jahr habe ich jeden gefangenen Fisch mit Wassertemperatur, Lufttemperatur, Windrichtung, Wassertrübungs usw usw usw ausgewertet....am Ende kam raus....es hat grundsätzlich immer gebissen und gefangen wurde bei allen Bedingungen.
    Mag sein das das bei der einen oder anderen Großwetterlage besser oder schlechter geht...aber mir ist das wurscht.
    Es gibt nur zwei Wetterstufen die mich vom Angeln abhalten.
    1. Sturm......nachdem mein Rodpod mitsamt Ruten einmal umgepustet worden ist habe ich mir das abgewöhnt
    2. Gewitter......dafür bin ich nicht lebensmüde genug :-)

    Gruß

    Havldan
    Alles wird gut

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Halvdan für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Michael65
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    01979
    Alter
    52
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 171 Danke für 84 Beiträge
    Wetterfrosch muss man nicht sein. Wetter.com gibt Auskunft sogar über den Luftdruck. ;-)Mich stört das Wetter auch nicht,ich gehe bei jedem Wetter (ausser im Winter) Angeln.
    Leben und Leben lassen.
    Micha

  23. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    46
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
    So hat wohl jeder seine eigene Wetterweisheit .
    Und wenn die Eine mal nicht passt dann wird sie ein wenig zurecht gebogen .

  24. #14
    Fischgenießer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    67227
    Alter
    52
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge
    Also ich bin eher Ostwindliebhaber. Liegt an meiner Technik und vor allem an meinen Lieblingsplätzen.

    Einige meiner besten Zanderplätze funzen sogar nur bei Ostwind gut.Da ich den dann im Rücken hab, kann kann ich mit ganz leichter Laufpose weiter rauswerfen und den Köder wesentlich länger knapp vor der Kante halten, die dort z. B. von 6 auf 9 m abfällt.
    (Dort sind die Zander sehr heikel, mit Laufblei/Tiroler Hölzel ist sinnlos da Kraut am Grund. Das ergibt dann automatisch Schnurwiederstand. Schnur scheuert aufgrund der Kante ja auch weite Strecke am Grund entlang.)

    Das sind verkrautete Baggerseen.

    Ganz sicher gibt es für eher krautlose Zandergewässer andere Regeln, da gehen auch Grundmontagen gut. Bestimmt auch fürs Karpfenangeln, was nicht mein Metier ist.

  25. #15
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Habt ihr ne Erklärung dafür, warum Fische besser bei auflandigem Wind beißen???Ich hab da bis jetzt noch nicht so drauf geachtet...werde es aber testen.
    Reinhören.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen