Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ87 Mindel bei Mindelheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Anglerparadies Mindelheim GbR
    Inhaber: Hans Immerz & Jürgen Riedl
    Angelgerätefachhandel & Outdoor
    Landsberger Str. 14 b
    87719 Mindelheim
    Tel. 08261 / 732289
    E-Mail: webmaster@anglerparadies-mindelheim.de
    Internet: www.anglerparadies-mindelheim.de

    Verkehrsbüro Stadt Mindelheim
    Beim Rathaus
    87719 Mindelheim
    Tel. 08261 / 737300
    Fax 08261 / 737929


    Schwer zugängliche Flußstrecke im Landkreis Unterallgäu

    bei Mindelheim.


    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Fanglimit: 3 Forellen / Tag.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Regenbogenforellen, vereinzelt große Bachforellen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (02.10.2012 um 16:49 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fangmonat/-jahr: 04 / 2008
    Köder: Forellenpellets-Teig
    Länge: 072 cm
    Gewicht: 5 Kilo 520 Gramm

  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    das Gewässer ist sehr schlecht zugänglich , so daß nur knapp 25-30% des Baches befischt werden können .
    Die Größe der Forellen läßt auch sehr zu wünschen übrig , bis auf sehr wenige Ausnahmen.
    Für 10€ erhält man eine Angelkarte , bei der man 3 Forellen entnehmen darf (Durchschnitt 350 Gramm) .
    Da mehr als 70% des Baches nicht zu erreichen sind , da alle Grundstücke bis an den Bach gehen und nicht betreten werden dürfen , ist es nicht wert eine Karte zu kaufen .

    mfg Jacky1

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    8921
    Alter
    36
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge
    War vor zwei Wochen an der Mindel, es ist richtig, dass große Teile nicht zugänglich sind. Habe mindestens 10 Untermaßige Bachforellen gefangen, zum Glück dann aber zwischendurch auch noch drei maßige, wobei die größte gerade einmal 31cm hatte. Gesehen hatte ich aber auch ein paar deutlich größere, leider haben die sich sehr schnell in einen nicht erreichbaren Abschnitt verzogen. Ich denke jedoch, dass man die nicht zugänglichen Stellen sehr gut mit der Wathose erreichen kann...werde das im nächsten Frühjahr mal testen.

    Womit man sich jedoch auch abfinden muss, ist dass die meissten befischbaren Stellen sich mitten in der Stadt befinden, mit entsprechendem Publikumsverkehr.

    Grüße

    Cookie

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    8921
    Alter
    36
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 25 Danke für 14 Beiträge

    Mindel erst ab 01.04.10 geöffnet

    Hi,

    wollte eigentlich morgen an die Mindel, leider gibt's die Karten erst ab 01.04.10

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen