Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge

    Gerüchte,Spinnerein im Verein...

    Hoi!!!

    Wie manche von euch vielleicht schon wissen wurde eines unserer Vereinsgewässer verkauft... Für die dies nicht wissen wir dürfen noch bis 31.12.2009 angeln...

    So nun zum Thema...

    Da der Teich in private Hände übergeht ist es dem Vorstand wichtig so viele der besetzten Fische heraus zu fangen und in das andere (bleibende) Angelgewässer um zusetzten... Da dieses aber nicht von sehr vielen Anglern befischt werden kann (Häuser rundherum, Zutrittsberechtigung nur für gemeldete Einwohner der Ortschaft...) Mussten die Angler die nicht bei uns in der Ortschaft gemeldet sind gekündigt werden (sie dürfen natürlich auch bis 31.12.2009 am Wasser weiter angeln).

    Nun der Vorstand hat allen Anglern die weiter im Verein bleiben können erlaubt mehr Fische zu fangen als in den Statuten festgelegt sind wenn sie diese in das andere Gewässer umsetzten...( Es muss natürlich Buch geführt werden...)

    Dies wurde aber nach 2 Wochen wieder eingestellt da ein Beschwerdebrief von einem der gekündigten Mitglieder...(in dem mit rechtlichen Schritten gedroht wurde, wenn man das um setzten nicht einstellt)

    Also ich saß am Freitag Nachmittag mit meinem Kumpel (sonst niemand) am Gewässer, wir angelten auf Karpfen...

    Wir waren ca. ne halbe Stunde am Wasser... Da kam ein Angler bei uns vorbei der zu einer Angelstelle weiter hinten am teich wollte... Er fraget uns "und schon was gefangen"... Wir antworteten "ne noch nichts..." bevor wir ihm mitteilen konnten das wir erst seit einer halben Stunde am Wasser waren sagte er "na kein Wunder, der Vorstand hat ja den Teich schon abgefischt und besetzt wurde dieses Jahr auch nichts obwohl wir alle eingezahlt haben..."

    Nun wir besetzten immer im spät Herbst und ich war bis jetzt bei jedem Besatzt dabei... Es werden jedes Jahr ca. 3500 kg Karpfen ausgesetzt, je nach dem wie viele heraus gefangen wurden (Statistik)...

    Da wurde ich hellhörig und mein Kumpel und ich stellten uns blöd und fragten...

    "Achso? Wann wurde denn abgefischt???"...

    Und der Angler "ja letzte Woche (Ich saß dabei) War der Vorstand (wir waren 4 Angler, der Vorstand hat 12 Mitglieder) da und hat extrem viele Fische gefangen, und unmengen angefüttert haben die auch..."

    Also ich war dabei wir haben ganz normal angefüttert wie das jeder vor Beginn des Ansitzes macht.... Und wir haben in 5 Stunden 12 Karpfen raus gefangen und umgesetzt...

    Und genau dieser Angler hat auch diesen Beschwerdebrief geschrieben wie sich später herausstellte... Ich habe diesen Angler schon öffter dieses Jahr beobachtet das er weniger fischt sondern eher bei den anderen am Wasser steht und mit ihnen spricht...

    Nun jetzt weis ich auch was er denen erzählt...

    Ich weis nicht wies euch geht aber ich finde ihm gehört die Karte entzogen weil er Gerüchte und Anschuldigungen in die Welt setzt die überhaupt nicht stimmen...

    Ich kann mich auch in die Lage der gekündigten Mitglieder versetzten aber so nen ******* zu erzählen ist ja die unterste Schublade!!!

    Und der Teich wird ab 1. August für aller Mitglieder freigegeben so das sie berechtigt sind so viele Fische zu fangen wie sie wollen... Und das hat der Vorstand auch in den Vitrienen am Wasser ausgehängt...

    Ich könn echt kotzen....

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an AustroPetri für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von AustroPetri Beitrag anzeigen
    Hoi!!!

    Wie manche von euch vielleicht schon wissen wurde eines unserer Vereinsgewässer verkauft... Für die dies nicht wissen wir dürfen noch bis 31.12.2009 angeln...

    So nun zum Thema...

    Da der Teich in private Hände übergeht ist es dem Vorstand wichtig so viele der besetzten Fische heraus zu fangen und in das andere (bleibende) Angelgewässer um zusetzten... Da dieses aber nicht von sehr vielen Anglern befischt werden kann (Häuser rundherum, Zutrittsberechtigung nur für gemeldete Einwohner der Ortschaft...) Mussten die Angler die nicht bei uns in der Ortschaft gemeldet sind gekündigt werden (sie dürfen natürlich auch bis 31.12.2009 am Wasser weiter angeln).

    Nun der Vorstand hat allen Anglern die weiter im Verein bleiben können erlaubt mehr Fische zu fangen als in den Statuten festgelegt sind wenn sie diese in das andere Gewässer umsetzten...( Es muss natürlich Buch geführt werden...)

    Dies wurde aber nach 2 Wochen wieder eingestellt da ein Beschwerdebrief von einem der gekündigten Mitglieder...(in dem mit rechtlichen Schritten gedroht wurde, wenn man das um setzten nicht einstellt)

    Also ich saß am Freitag Nachmittag mit meinem Kumpel (sonst niemand) am Gewässer, wir angelten auf Karpfen...

    Wir waren ca. ne halbe Stunde am Wasser... Da kam ein Angler bei uns vorbei der zu einer Angelstelle weiter hinten am teich wollte... Er fraget uns "und schon was gefangen"... Wir antworteten "ne noch nichts..." bevor wir ihm mitteilen konnten das wir erst seit einer halben Stunde am Wasser waren sagte er "na kein Wunder, der Vorstand hat ja den Teich schon abgefischt und besetzt wurde dieses Jahr auch nichts obwohl wir alle eingezahlt haben..."

    Nun wir besetzten immer im spät Herbst und ich war bis jetzt bei jedem Besatzt dabei... Es werden jedes Jahr ca. 3500 kg Karpfen ausgesetzt, je nach dem wie viele heraus gefangen wurden (Statistik)...

    Da wurde ich hellhörig und mein Kumpel und ich stellten uns blöd und fragten...

    "Achso? Wann wurde denn abgefischt???"...

    Und der Angler "ja letzte Woche (Ich saß dabei) War der Vorstand (wir waren 4 Angler, der Vorstand hat 12 Mitglieder) da und hat extrem viele Fische gefangen, und unmengen angefüttert haben die auch..."

    Also ich war dabei wir haben ganz normal angefüttert wie das jeder vor Beginn des Ansitzes macht.... Und wir haben in 5 Stunden 12 Karpfen raus gefangen und umgesetzt...

    Und genau dieser Angler hat auch diesen Beschwerdebrief geschrieben wie sich später herausstellte... Ich habe diesen Angler schon öffter dieses Jahr beobachtet das er weniger fischt sondern eher bei den anderen am Wasser steht und mit ihnen spricht...

    Nun jetzt weis ich auch was er denen erzählt...

    Ich weis nicht wies euch geht aber ich finde ihm gehört die Karte entzogen weil er Gerüchte und Anschuldigungen in die Welt setzt die überhaupt nicht stimmen...

    Ich kann mich auch in die Lage der gekündigten Mitglieder versetzten aber so nen ******* zu erzählen ist ja die unterste Schublade!!!

    Und der Teich wird ab 1. August für aller Mitglieder freigegeben so das sie berechtigt sind so viele Fische zu fangen wie sie wollen... Und das hat der Vorstand auch in den Vitrienen am Wasser ausgehängt...

    Ich könn echt kotzen....
    Nun was wundert euch das jemand am Januar abkassieren und dann aus dem Verein zu schmeissen weil er nicht im richtigen Ort wohnt ist meiner Meinung nach viel hinter.....er und hätte wäre ich betroffen ein Klage zur Folge, schliesslich hat man auch die Jahre vorher Arbeit Zeit und Geld in den Verein gesteckt.
    Die Mitglieder werden bestraft weil der Vorstand es nicht schafft ein Ausweichgewässer zu stellen und dann wundert ihr euch das die Leut sich aufregen? Nein ihr erwartet noch das sie euch beim umsetzen helfen.
    Wie man in den Wald ruft

    Aber zurück zum Thema, das ist in jedem Verein so Gerüchte gibt es soviele das man erstmal die hälfte abziehen muss um der Wahrheit nahe zu kommen.

    Gruss
    Olli

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Ich kann nur mehr lachen wenn Leute sagen das der Vorstand schuld an der ganzen Sache hat... Glaubst du die sind zuhause gesessen und haben Däumchen gedreht???

    Es gibt kein geeignetes Gewässer in der näheren Umgebung das nicht schon von einem anderen Verein gepachtet oder gekauft wurde...

    Und ich finde es lächerlich wenn jemand behauptet das er Arbeit oder Zeit in das Gewässer gesteckt hat... Denn es waren immer nur Vorstandsmitglieder und ein paar Ortsansessige die beim Arbeitsdienst,Besatz oder der gleichen mitgeholfen haben...

    Ich bin jetzt schon seit 6 Jahren im Verein und war bei jeder Arbeit dabei und habe immer die gleichen Leute beim Besetzten oder Abreitsdienst getroffen... Also wenn einer von denen behauptet Arbeit oder Zeit in das gewässer gesteckt zu haben gehört der gleich hinen geworfen!!!

    Und wir müssen im September einzahlen und im Nov. wird Besetzt... Und die Kündigung vom Gewässereigentümer kam ende Nov., da war der Besatz schon drinnen.... Also bitte nicht schreiben das der Verein die Mitglieder be*******t oder so...

    Ich weiß für außenstehende hört sichd das sehr nach beschiss an dem ist aber nicht so!!!

    Der Vorstand und ich haben uns den Ar*** aufgerissen um Alternativen zu finden, den Teich zu kaufen... Aber da das erst nach dem Besatz bekann wurde haben wir kein Geld um den Kaufpreis von 140.000€ zu bezahlen....

    Nur in solchen Situationen sieht man den wahren Charakter von Leuten... Bevor das mit dem Verkauf bekannt wurde waren alle "freundlich" und grüßten wenn sie ans Wasser kamen... Und jetzt erzählen sie das nicht Besetzt wurde und das keine Fische mehr im Wasser sind da der Vorstand abegfischt hat...

    Was soll der Schei**???

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an AustroPetri für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo


    Verstehe einfach nicht das du dich so aufregst was habt ihr denn erwartet
    Das die alle Ja und Amen sagen.Das ist etwas zu viel erwartet.
    Gruss
    Olli

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen