Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    2
    Beiträge
    400
    Abgegebene Danke
    829
    Erhielt 1.387 Danke für 223 Beiträge

    Exclamation 3 Deutsche an der norwegisch schwedischen Grenze mit 750 Kilo Fischfilet erwischt

    hier......http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/nordland/1.6561441

    und hier.......http://www.fremover.no/lokale_nyhete...cle4255087.ece

    zwar auf norwegisch......wieder mal ein Beweis für die Norweger, daß es wohl richtig ist mit der 15 Kilo Regelung und ärmlicherweise ein Rückschlag für den Rest der deutschen Anglergemeinde, welche wie ich in der Hoffnung waren, daß in naher Zukunft das Limit von 15 auf 25 Kilo erhöht wird........

    P.S: ich hoffe, die Strafe für die Jungs fällt drastisch aus....

  2. Folgende 18 Petrijünger bedanken sich bei SteinbitIII für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Zitat Zitat von SteinbitIII Beitrag anzeigen
    hier......http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/nordland/1.6561441

    und hier.......http://www.fremover.no/lokale_nyhete...cle4255087.ece

    zwar auf norwegisch......wieder mal ein Beweis für die Norweger, daß es wohl richtig ist mit der 15 Kilo Regelung und ärmlicherweise ein Rückschlag für den Rest der deutschen Anglergemeinde, welche wie ich in der Hoffnung waren, daß in naher Zukunft das Limit von 15 auf 25 Kilo erhöht wird........

    P.S: ich hoffe, die Strafe für die Jungs fällt drastisch aus....
    Ich glaube da zu brauch man nicht viel zu sagen,das wirft wieder ein gutes Bild auf uns Angler.........

  4. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Dirk Gärtner für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallo Steinbit!
    Das ist mal wieder ein Fall der Wellen schlagen wird.
    Es ist nur schade das man solche Leute nicht Einsperrt.
    Was das für die restliche Anglerschaft bedeutet ist noch nicht Abzusehen,
    wenn wir Pech haben werden Uns noch mehr Repressalien auferlegt.
    Das Endresultat ist auf jeden Fall,daß der Ruf der Deutschen Angler mal
    wieder gelitten hat.
    Gruß Frank.

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Ich weiß nicht ob man das an der Nationalität festmacht, asoziale Elemente gibts es überall.

    Gruß Fairbanks

  8. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Zitat Zitat von Fairbanks Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob man das an der Nationalität festmacht, asoziale Elemente gibts es überall.

    Gruß Fairbanks
    Hallo Fairbanks!
    Dann drücken wir mal die Daumen.
    Leider waren an solchen(Untaten)sehr oft Deutsche Angler beteiligt.
    Da neigen die Geschädigten dann leider zum Pauschalisieren.
    Wenn ich Maffia höre denke ich auch zuerst an Italien,obwohl es die jetzt aus allen möglichen Ländern gibt.
    Gruß Frank.

  10. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Dorschi-deluxe
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    26506
    Alter
    68
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 103 Danke für 49 Beiträge
    moin
    auch ich treibe mich in norwegen herum,bin aber noch nie auf den gedanken gekommen,soviel nach hause zu nehmen.ich bin der meinumg,da hat sich ein fischlokal mt eingeschaltet.dies war vor 10 jahren schon so der fall gewesen,weiß ich aus sicherer quelle.wer bringt schon 750 kilo als privatmann mit nach hause.ganz zuschweigen der ruf des angelers,die wir alle sind.auch die erhöhung von 15 - 25 kilo bringt nichts ein.wenn der norweger 15 kilo erlaubt,sind eben 15 kilo erlaubt.ich bin ausländer in norwegen,und habe die gesetze zu akzeptieren. ich habe fertig.

  12. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Dorschi-deluxe für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Man sollte Die Schmuggler hart bestrafen und das ganze vergessen. Ist ein absoluter einzelfall

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Koala für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Man sollte Die Schmuggler hart bestrafen und das ganze vergessen. Ist ein absoluter einzelfall
    Wirklich?

    Vielleicht ein einzelner erwischter Fall.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  16. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von Fairbanks Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob man das an der Nationalität festmacht, asoziale Elemente gibts es überall.

    Gruß Fairbanks
    bin fairbanks Meinung was denkt ihr eigentlich? das,wenn ein paar Angler über die Stränge schlagen,gleich alle Angler angegriffen werden deren Regierung weiß auch,das nicht jeder deutsche Angler so ist!!! warum denken eigentlich einige Leute,das,wenn ein Angler mal Unfug betreibt,das direkt alle Angler davon betroffen sind,bzw. so sind ich habe diese Diskussionen satt,in dem immer behauptet wird:ein deutscher Angler aus dem großen reich baut misst,und alle Angler müssen dafür gerade stehen!!! echt lächerlich!!! mfg Frank
    Geändert von Allrounder nrw (11.04.2009 um 16:24 Uhr)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Allrounder nrw für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    bin fairbanks Meinung was denkt ihr eigentlich? das,wenn ein paar Angler über die Stränge schlagen,gleich alle Angler angegriffen werden deren Regierung weiß auch,das nicht jeder deutsche Angler so ist!!! warum denken eigentlich einige Leute,das,wenn ein Angler mal Unfug betreibt,das direkt alle Angler davon betroffen sind,bzw. so sind ich habe diese Diskussionen satt,in dem immer behauptet wird:ein deutscher Angler aus dem großen reich baut misst,und alle Angler müssen dafür gerade stehen!!! echt lächerlich!!! mfg Frank
    Ich muss Euch bis zu einem gewissen Punkt Recht geben, aber die Realität sieht doch anders aus. Egal was oder wer es ist, oder war, es wird nicht mit dem Finger auf die Einzelperson gezeigt sondern immer über die ganze Anglerzunft (oder sonst irgendwen) geschimpft. Warum? Weil es einfacher ist, alle über einen Kamm zu scheren als sich auf Einzelne zu stürzen.

    Wenn es nach mir gehen würde (ist vielleicht gut, dass ich nichts zu bestimmen habe, sonst würden die Uhren ganz anders ticken), gehören diese Leute bei Wasser und Brot, 15 Jahre ohne Bezahlung, einem 15 Std. Arbeitstag, Windstärke 10, bei -40 Grad Celsius in einer norwegischen Fischzuchtanlage bei schwerster körperlicher Arbeit untergebracht.

    Das ist ausschließlich meine persönliche Meinung und sie zwingt niemanden zu irgendetwas!!!

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  20. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Aalschreck für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Tja,
    die Gier ist halt überall, so ein Angelausflug muß sich ja schließlich rechnen.

    Gruß Bernd

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Moin zusammen,

    das diese Vorgänge für „Ausreißer“ gehalten werden, halte ich für ein Gerücht.

    Deutsche Fischgier ist in Norwegen hinlänglich bekannt. Das beweist mit folgendem Link erreichbarer Artikel. Leider auch in norwegischer Sprache.
    Wer sich aber etwas bemüht, sollte es lesen können.

    http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/sorlandet/1.6560764

    Wenn viele norwegischen Vermieter nicht auf unseren € angewiesen wären, hätten sie viele schon über das Skagerrak gejagt.
    Ich frage mich was ein sogenannter Angler mit Fischernetzen zu tun hat.
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Blaukorn für den nützlichen Beitrag:


  25. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    9
    Beiträge
    349
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 985 Danke für 272 Beiträge
    Ich glaube im Februar 2007 waren auch 3 Deutsche an der norweg./schwed.
    Grenze mit 750 kg erwischt wurden.
    Die hatten es ,wenn ich nicht irre ,von einem Fischer abgekauft,bei dem sie wohnten.

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an albigud für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Richtig den Fall gab es.
    Nur.....
    ist dagegen nichts einzuwenden wenn die erforderlichen Rechnungen und Ausfuhrpapiere vorhanden sind. Dann ist es legal.

    Das hat aber nichts mit Anglern oder Angelei zu tun.
    Ich nenne es Fischhandel.
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  28. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Blaukorn für den nützlichen Beitrag:


  29. #15
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    was denkt ihr eigentlich? das,wenn ein paar Angler über die Stränge schlagen,gleich alle Angler angegriffen werden
    Du hast völlig Recht, Frank!

    Alle Russen nehmen immer alle Fische mit, Osteuropäer angeln alle mit verbotenen Methoden, Kormorane fressen alle unsere Gewässer komplett leer, der Wels ist schuld an der Fischarmut, Der Berufsfischer fischt unseren Besatz weg, der Deutsche schlägt im Ausland mal so richtig zu, Frauen können nicht einparken und die Erde ist eine Scheibe...

    Trotzdem gibt es diese Trottel, die sich einen Sch*** um die Gesetze kümmern. Für mich ganz besonders schlimm, wenn es sich um Landsleute handelt.

    Gruß Thorsten

  30. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Thunfisch für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen