Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Riesen-Angler Avatar von snapper11
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    53919
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Frenzy Wobbler

    Hallo,ich hba zuhause ein paar wobbler und wollte mit denen in der dämmerung auf zander fischen.die zander stehen nachts ja an der oberfläche,deswegen wollt ich fragen wer die tauchtiefe dieser wobbler kennt oder es herusfinden kann??Die wobbler heißen "Frenzy FS9-S" und "Frenzy FS9-SS.Und so sehen sie aushttp://www.lake-link.com/images/stor...nowShallow.jpg
    die beiden großen auf dem bild!


    WEr kennt die tauchtiefe???
    __________________________________
    ANGELN!!!!!

  2. #2
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Hallo,
    ist doch auch auf der Site zu finden .

    Tauchtiefe für den FS9 = 8 - 10 ft entspricht 1,4 - 2,7 m
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Snapper,

    der obere wird ca. zwischen 1-2,5m laufen und der untere 3,5-5m je nach dem wie schnell du auch einholst. Ist aber nur abgeleitet von meinen Wobblern.

    Mfg carphunter

  4. #4
    Riesen-Angler Avatar von snapper11
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    53919
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge
    sollte ich mir nen anderen wobbler anschaffen für die zander oder wie flach(tief) stehen die nachts,weil sonst sind die ja am grung aber abens nicht
    __________________________________
    ANGELN!!!!!

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von snapper11 Beitrag anzeigen
    sollte ich mir nen anderen wobbler anschaffen für die zander oder wie flach(tief) stehen die nachts,weil sonst sind die ja am grung aber abens nicht
    Warum fange ich dann 95% meiner Zander auf Grund (Nachts)
    Lediglich bei hellem Mond fange ich im flachem

    Zum Wobbler;
    da würde ich die nehmen die bis 1,5m tief laufen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. #6
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Ich fange meine Zander im Rhein immer Nachts mit flachlaufenden Wobblern direkt an der Buhne vor den Füßen.
    Die Wobbler Hatte ich auch mal die Tauchtiefe ist ok du kannst auch welche nehmen die tiefer Laufen doch bleibst du dann damit er hängen als mit einem Flachlaufenden.
    Diese Methode Fängt eigentlich sehr gut nur nicht zu jeder Jahreszeit im Herbst hast du die besten Chancen mit dieser Methode.
    Aber ich denke Gufi´s sind der bessere Köder nur wirst du den Abriss verfluchen im Rhein ist es an den meisten stellen die reinste Geldverschwendung im Gegensatz zu Wobblern.

    In einem See würde ich auf jeden Fall Gufi´s nehmen da stehen die Chancen mit wobbler einen Zander zu Fangen so gegen 5% liegen da wirst du er einen Hecht fangen.

    PS:Jetzt Lauf aber nicht gleich los es ist schonzeit.
    Geändert von Biervampier85 (08.04.2009 um 15:49 Uhr)
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen