Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    schadow_mirror
    Gastangler

    Verrückte Forellen

    Ich war heute in Thönse am Forellenteich zum gucken und konnte erleben wie sich Forellen im Fressrausch verhalten können. Es angelten zwei Angler ca. 3 Meter auseinander als bei Angler 1 die Pose verschwand und direkt neben der Pose des Anglers 2 wieder auftauchte und stillstand kurz darauf verschwand die Pose des Anglers 2 und eine Sekunde später auch des Anglers 1. Beide schlugen an und das gezerre ging los. Die Forelle hatte sich beide Köder geschnappt und beide Angler hatten sie am Haken .

    Die Forellen befanden sich in einem Fressrausch die Bisse kamen im Minutentakt und innerhalb von ca. 40 Minuten konnten 3 Angler ca. 35 Forellen fangen. Wieviel es zum Schluß waren weiß ich nicht ich musste los und konnte dieses Spektakel nicht bis zum Ende verfolgen. Die Karpfen ließen sich bei dem Sonnigen Wetter auch prima anlocken.

    Hier mal ein paar Bilder.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei schadow_mirror für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Das ist ja ulkig...
    Wer hat denn die Forelle zum Schluss bekommen? Oder haben die beiden Angler sich die Forelle geteilt?
    Ich bin der Karpfen im Hechtteich...

  4. #3
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von Fuxx Beitrag anzeigen
    Das ist ja ulkig...
    Wer hat denn die Forelle zum Schluss bekommen? Oder haben die beiden Angler sich die Forelle geteilt?
    Der Linke weil der Rechte keinen Bock hatte die Forelle abzumachen, er war gehandicapt, hatte das Bein komplett geschient. Es waren aber Kumpels die beiden.

    Gruß

    Gerald

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Achso, das ja langweilig, ich dachte es hätte in einem blutigen Kampf zwischen den beiden geenden
    Aber das ist echt schon kurios, das sich die Forelle gleich doppelt bedient. Den Drill stelle ich mir auch sehr lustig vor...
    Ich bin der Karpfen im Hechtteich...

  6. #5
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von Fuxx Beitrag anzeigen
    Achso, das ja langweilig, ich dachte es hätte in einem blutigen Kampf zwischen den beiden geenden
    Aber das ist echt schon kurios, das sich die Forelle gleich doppelt bedient. Den Drill stelle ich mir auch sehr lustig vor...
    Lol, vor allen Dingen zum Anfang, hat ja ein wenig gedauert bis man so etwas registriert. Glauben kann man es ja erst wenn man es sieht, man gut das ich die Kamera dabei hatte sonst hätte man es als Anglerlatain abgetan.

    Gruß

    Gerald

  7. #6
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge

    Verückte Forellen

    Forellen in einem Forellenteich kann man sicher nicht mit Forellen in einem sog. Wildwasser vergleichen. Da werden jeden 2. Tag Kiloweise Foorellen nachgeschüttet die aus der Fischzucht kommen und nichts anderes können als im Kreis zu schwimmen. Die Btustflossen zu Stummelflossen degeneriert von den Betonbecken aufgeschürft. Kein Wunder das sie sich um alles raufen was ins Wasser fällt, sogar Zigarettenkippen. Ich finde es direkt abstoßend dort zu angeln.

    Lg. Os

  8. #7
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!

    Jo das kenn ich!!! Wir haben bei uns vor zwei Jahren riesige Lachs-Forellen (2-5 kg) und Regenbogenforellen (30-50cm)... Die haben sich auch wie wild auf alles gestürtzt was ins Wasser geworfen wurde... Ich habe mal erlebt wie ein Angler seine Pose aus gebleit hatte und getestet hat ob sie gut im Wasser steht... Er hat eine Forelle auf blanken Haken erwischt...

    Das war was!!!

    Aber leider sind sie zum größten Teil schon heraus gefangen... Die Lachs-Forellen waren besonders interesant zu beangeln weil die immer wie Torpedos aus dem Wasser geschossen kamen im Drill...

    Echt fetztige Angelegenheit...

    Petri Heil aus Österreich!!!

  9. #8
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Jo jo wenn man so eine fängt hat das mit Glück nicht mehr viel zu tun. Wir haben einmal einen Besatz in die Salzach bekommen und nach zwei oder drei Tagen wenn mann eine fing und dann ausnahm hatten sie von Silberpapier bis zu Tschikstumpeln alles mögliche im Magen.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Klar ist eine lustige geschichte aber macht das Spass? Lieber eine Forelle unter schwierigen Bedingungen gefangen. Da kann man stolz sein.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Naja ganz so schlimm ists bei uns nicht gewesen... Aber ich hab kurz nach dem Bestatz einen 96er Hecht gefangen der eine 40 cm lange un 1 kg schwere Forelle im Magen hatte...

    Aber du hast schon recht mit der angelei in solchen "Mastbertrieben" ich war noch nie an so einer Anlage angeln... Is ja langweilig!!! Wie wennste im Aquarium angelst...

    Einmal war ich bei einem Forellenzüchter im Waldviertel... Der hat die aber nicht in Betonbecken sonder in vielen leinen Teichen groß gezogen... Also fast ganz natürlich...

    Habe dort aber nur ne halbe Stunde auf Forellen geangelt... (6 Stück) Dann bin ich zu seinem Karpfen Teich und habe dort weiter gemacht, war interesanter... Hab zwar nur 3 gfangen aber dafür warens Richtig Dicke...

    Perti Heil aus Österreich!!!

  14. #11
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    @ Astro Pertri

    Noch a Österreicher.

    Peter wir sind nicht alleine.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Ja Markus der Austopetri ist mit mir einer der wenigen ÖSIS im Forom aber wir lassen uns nicht unterkriegen.

  17. #13
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Jaja die Österreicher sind überall dabei!!!
    Hehe

  18. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    199
    Abgegebene Danke
    245
    Erhielt 122 Danke für 69 Beiträge
    Ich bin nur an Forellenanlagen wenn ich mal schön ein paar fangen will für die Räuchertonne. Nette Bilder von den Rüsslern die du gemacht hast hoffe mal bei und werden die auch bald mal wieder so Aktiv.

    gruß Axel

  19. #15
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von AustroPetri Beitrag anzeigen
    Jaja die Österreicher sind überall dabei!!!
    Hehe
    Wir sind das Salz in der Suppe. Und jetzt Schluß mit dem Eigenlob

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen