Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    blutiger Anfänger :) Avatar von antidotepp
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    01157
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 14 Beiträge

    Angeln und Grillen

    Hi

    Wiedermal eine der etwas anderen Fragen von mir
    Habe mir letztes Wochenende mal so die schöne Sommerzeit am Angelteich ausgemalt. So richtig schön mit allem Drum und Dran. Also Bierchen und Grillen?
    Darf ich das?
    NAchdem ich schon lesen musste, dass man am Angelteich zwar einen regensicheren Unterschupf aufbauen darf aber kein Zelt, wollte ich mich mal erkundigen inwieweit offenes Feuer erlaubt ist?!
    Ich vermute ja wiedermal, dass es da bundesweit verschieden gehandhabt wird, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand sagen, wie es aussieht. Sachsen wäre natürlich am meisten interessant

    Grüße und danke
    Christian
    Fisch total, auch zuhause

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von hechthunter85
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    72379
    Alter
    32
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    376
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge
    Also in BW kommt es auf das Gewässer an! An unsrerm Vereinsgewässer ist das Feuer machen nur an der Grillstelle erlaubt! Ein Kohlegrill kann aber ohne weiteres mit an den Angelplatz genommen werden! Auf den Tageskarten an verschiedenen Seen steht es ebenfalls drauf was erlaubt ist! Zumindest konnte ich es so schon feststellen!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an hechthunter85 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Das ist von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich, es ist jedoch sinnvoll sich im Sommer oder Herbst beim zuständigen Forstamt oder der Feuerwehr nach der momentanen Waldbrandwarnstufe zu erkundigen.
    Ist die hoch und du grillst kann es richtig teuer werden.

    Gruss
    Olli

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    blutiger Anfänger :) Avatar von antidotepp
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    01157
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 14 Beiträge
    Hi

    Danke Euch. Also werd ich als erstes mal auf die Tageskarte schauen und bei enormer Hitze mal im Forstamt anklingeln.
    Ich denke mal das gilt für Gaskocher gleihermaßen, oder?

    Grüße,
    Christian
    Fisch total, auch zuhause

  7. #5
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Ich ärger mich da nicht rum, ich nehme Einweggrills wie den hier.


    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Gerade im Sommer wäre ich mit dem Grillen sehr vorsichtig.

    Denn besteht akute Waldbrandgefahr kannst Du das Grillen knicken.(auch das befahren mit kfz)

    Revierförster,Behörden usw verstehen da keinen Spass und es hagelt mit unter ne empfindliche Geldstrafe.

    mfG Nash

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von hechthunter85
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    72379
    Alter
    32
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    376
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge
    Zitat Zitat von antidotepp Beitrag anzeigen
    Hi

    Danke Euch. Also werd ich als erstes mal auf die Tageskarte schauen und bei enormer Hitze mal im Forstamt anklingeln.
    Ich denke mal das gilt für Gaskocher gleihermaßen, oder?

    Grüße,
    Christian
    Kein Problem. Schließlich ist das Forum ja dafür da

    Ich denke das du überall einen Gaskocher verwenden darfst! Würde halt aufpassen wenn es sehr trocken ist, damit er nicht umfällt! Wenn du solche einweg-grills benutzt, wird da mit sicherheit auch niemand was sagen.. Ich würde es einfach drauf ankommen lassen, solange es nicht ausdrücklich Verboten ist an dem Gewässer zu Grillen!

  12. #8
    blutiger Anfänger :) Avatar von antidotepp
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    01157
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 14 Beiträge
    Hi Wallerseimen

    Genau bei dem Ding sind mir die Gedanken an gekommen


    @all
    Jo, dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon ich muss hungern am Wasser


    Grüße,
    Christian
    Fisch total, auch zuhause

  13. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Also am Rhrin und Main haste wenig Ürobleme zumindest in Raum Gross gerau hier hatt es bis jetzt noch keinen gestört wenn das Ordnungsamt oder Wasserschutz kommen schauen die meist nur nach Autos die auf der Wiese parken. Angelscheine will keiner sehen und wenn du ein Grill anhast im normalen ausmaß sagt auch keiner was. Nimm dein Müll mit und gut is.

  14. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    an den Gewässern , wo ich unterwegs bin gibt es teilweise betonierte Feuerstellen und Grillplätze , also alles kein Problem .
    Bin ich von diesen Plätzen weiter weg , dann habe ich meistens einen Grill mit , die runden Dinger die es auch an Tankstellen gibt , habe ich geschenkt bekommen .
    Dieser läßt sich sehr schnell zerlegen , da die Verbindungen nicht geschraubt , sondern gesteckt sind .
    Zerlegt und in eine Plastiktüte gesteckt ,paßt er optimal in meinen Rucksack .

    Generell kann man Grillen nicht verbieten , vorausgesetzt es handelt sich um keine "wilde"Feuerstelle , denn dann wäre es strafbar , zumindest hier in Bayern .

    mfg Jacky1

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    Ich ärger mich da nicht rum, ich nehme Einweggrills wie den hier.


    Richtig, den kann man gut und gerne mehrmals verwenden
    Sind wir eine Woche am Wasser, hält er auch eine Woche. Lediglich neue Grillkohle muss mit. Nach dem Ansitz wird er komplett entsorgt, wie alle anderen Abfälle auch.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  16. #12
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Jetzt beim Lidl für 1,99 €

  17. #13
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Also wenn wir für mehrere Tage ans Wasser fahren, dann haben wir auch meist einen Grill dabei. Bis jetzt gab es auch noch nie Probleme.

    Allerdings mach ich da auch Anstriche.
    Wenn eine Waldbrandwarnstufe anliegt, dann bleibt der Grill zu Hause.
    Fische ich in nem Naturschutzgebiet (egal ob Waldbrandwarnstufe oder nicht), bleibt der Grill zu Hause, denn die Fuzzis von der Naturschutzbehörde haben ein Ding am Kopf und den längeren Arm. Mein Vater hatte mit denen schon Bekanntschaft gemacht und es wurde dies bezüglich schon sehr teuer für ihn.

    Wenn wir nen Grill (ist ein Rundgrill) mitnehmen, dann wird der nah am Wasser aufgebaut und neben dem Grill steht immer ein Eimer mit Wasser.
    MfG Patrick

  18. #14
    blutiger Anfänger :) Avatar von antidotepp
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    01157
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 14 Beiträge
    Hi

    So werd ich es auch machen.
    Na dann einen guten Start in die Angel- und Grillsaison

    Grüße,
    Christian
    Fisch total, auch zuhause

  19. #15
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    also ich benütze auch einen rundgrill die sind fix aufgebaut und auch wieder ab!

    offenes feuer davon halte ich garnicht´s wenn die wurst fertig ist wird der grill gelöscht

    glaube auch nicht das das so vorteilhaft ist ein feuer an der angelstelle brennt!
    stört es den fisch nicht??

    ausserdem wenn es dann ordentlich qualmt und ein besorgter bürger ruft die roten männer dann wird´s teuer denke ich

    denn die kommen ja nicht um mit dir zu angeln geschweige denn ne wurst zu essen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen