Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    41812
    Alter
    42
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 22 Danke für 12 Beiträge

    Exclamation geplante Wasserkraftanlage bei Linnich

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal hören,ob jemand den aktuellen Stand zur geplanten Wasserkraftanlage an der Rur bei Linnich kennt ???

    Mein letzter Stand ist, daß der Rheinischer Fischereiverband http://www.rheinischer-fischereiverb...dex.php?id=284 mit einer Unterschriftenaktion dieses Bauwerk verhindern will und dieses auch bei diversen Angelvereinen vorgetragen wurde.
    Desweitern sind gegen dieses Bauwerk der Lachsverein http://lachsverein.de, die Sportfischerei der Niederlande sowie die Lachsplattform Niederlande.

    Gruß Prinzbitburg112

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei prinzbitburg112 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    hab gestern beim arbeitsdienst im vereinshaus mit meiner unterschrift dagegen gestimmt!!!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Allrounder nrw für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Bei der letzten Mitgliederversammlung im Januar wurden uns auch Unterschriftenlisten vorgelegt.Habe auch unterschrieben.
    Gruss Matcher
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei matcher für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Ich habe gerade mit einem Fliegenfischerfreund aus Bayern gesprochen. Er steht im engen Kontakt mit dem Rheinischen Fischereiverband. Jede Unterschrift wird benötigt. Ich hoffe, die Unterschriftensammlung stößt auf eine große Resonanz. Bitte beteiligt Euch an dieser Aktion. Ich selber habe etwa 30 Unterschriften gesammelt.

    In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Optimax, Tosten 1, Eberhard Schulte und Altangler Horst bedanken, die sich bei dem "Eintreiben" von Unterschriften verdammt ins Zeug legen.

    Bitte nochmals, JEDE UNTERSCHRIFT ZÄHLT!!!!!!

    Tragt auch Ihr zum Gelingen dieser Aktion bei, damit nicht wieder ein Stück Natur zur Sau gemacht wird!

    Danke im voraus an alle, die mitmachen.


    Fliege 2
    Geändert von Fliege 2 (30.03.2009 um 14:19 Uhr)

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Habe ca. 75 Unterschriften dagegen gesammelt. Hoffentlich bringt`s auch was. Wäre eine Schande, wenn das WKW gebaut würde u. das Lachsprogramm für die Rur wäre damit endgültig gestorben.
    Gruß
    Eberhard

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Eberhard, alter Schlawiener, hattest Du nicht letztes was von 50 Unterschriften geschrieben???

    Nun muß ich mich wegen Dir ja noch verdammt ins Zeug legen, lol.

    Kleiner Scherz, Danke für die Unterstützung.

    Fliege 2

  12. #7
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Hallo, am besten wäre es wohl auch im Verein zu Sammeln, vor dem nächsten Vereinstreffen werde ich unseren Vorstand mal Fragen ob man mal eine Unterschrigtenliste durchgehen lassen sollte.
    Wenn alle da sind könnten wir auf knapp 200 Unterschriften kommen.
    Ich werde den Vorstand morgen mal Fragen, dann können wir beim Anfischen(5.April) Unterschriften sammeln.
    Es ist einfach schade das es Leute gibt die das zerstören wollen
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an RauBFiscHprofi für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Julian,

    vorab besten Dank, wenn es geklappt hat, schreib mal, ob Du erfolgreich warst.

    Fliege 2

  15. #9
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Gerade erfuhr ich, daß die Landesregierung das Projekt nicht genehmigt hat. Wie die Bezirksregierung, die sich bisher noch nicht dazu geäußert hat, darüber entscheiden wird, ist noch unklar.
    Aber selbst wenn sowohl Bezirks - als auch Landesregierung das WKW nicht genehmigen, bleibt dem Antragsteller noch der Klageweg. Dann müssen die Gerichte darüber befinden. Auch dann ist es wichtig, mögl. viele Unterschriften dagegen vorlegen zu können, denn dann ist für die Richter zu erkennen, daß ein großes öffentliches Interesse daran besteht, daß dieses Kraftwerk nicht gebaut wird. Der Teilsieg bei der Landesregierung ist also noch lange kein Grund, zu sagen - Ok, das war`s. Also schön weiter sammeln bis zum Einsendeschluß.
    @ Fliege 2
    Es ist mir gelungen, meine bessere Hälfte auch dafür zu interessieren. Sie hat an ihrer Arbeitsstelle (Krankenhaus Duisburg-Homberg) auch fleißig gesammelt. Dadurch sind`s halt doch noch ein paar Unterschriften mehr geworden.
    Gruß
    Eberhard

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    41812
    Alter
    42
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 22 Danke für 12 Beiträge

    Exclamation

    Hallo zusammen !
    Auch die Bezirksregierung hat das Projekt abgelehnt !

    Aber seht selbst !
    http://www.rheinischer-fischereiverband.de/index.php?id=53&tx_ttnews[tt_news]=524&tx_ttnews[backPid]=23&cHash=99f2ada68b

    Ein Monat bleibt dem Antragsteller nun Zeit, um gegen den Bescheid Klage beim Verwaltungsgericht zu erheben. Ob dies geschieht bleibt abzuwarten.
    Geändert von prinzbitburg112 (10.10.2009 um 06:08 Uhr)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an prinzbitburg112 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hervorragende Nachricht!!! Dann hat sich unser aller Engagement bei der Unterschriften-Aktion ja wohl doch gelohnt.
    Bin nun mal echt gespannt, ob der Antragsteller den Klageweg beschreitet.
    Gruß
    Eberhard

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    Der Investor hat am letzten Tag vor Ablauf der Frist geklagt. Der Prozess läuft.

    Was letztendlich Eindruck gemacht hat in der Sache, war die Unterstützung durch regionale Naturschutzorganisationen aus DE und NL, die Ankündigung des niederländischen Fischereiverbandes mit einer Klage, falls die WKA genehmigt wird und die Beauftragung eines Fachanwaltes für Wasserrecht durch den NRW Fischereiverband.

    Von den hunderten Flüssen in NRW hat man an 3, ich wiederhole 3, Flüssen den Wanderfischen eine Priorität eingeräumt. Genau hier, an einer Stelle, wo nun auch wirklich jeder Junglachs vorbeikommt wird eine solche Anlage beantragt.
    Das Problem ist dabei nicht die einzelne Anlage, sondern die Aufsummierung der Schäden. Wenn ich an jeder Anlage nur 10 % der Lachssmolt verliere, summiert sich das zu einer Sterblichkeit, die die Art nicht mehr verkraftet. Zu diesen vom Menschen direkt verursachen künstlichen Sterblichkeit, kommt ja noch die natürliche durch Hecht, Wels und Kormoran.

    Die Unterschriftenaktion lief leider erst an, als die Hauptversammlungen der Vereine schon beendet waren. Daher war es schwierig, die Leute zu erreichen

    Viele der Unterschriften stammen übrigens aus den Niederlanden.

    Der gleiche Investor möchte an der Maas eine Anlage errichten.

    Eine weitere Anlage ist an der Maas bei Borgharen bei Maastricht geplant und teilweise schon genehmigt.

    Dort soll dann eine wenige Jahre alte Fischtreppe abgerissen werden um Platz für die Turbinen zu schaffen. Schilda lässt grüßen.

    Scheinbar gibt es in NL Pläne die Subventionen für grüne Energie zu streichen. Das dürfte die Branche einbremsen, falls das so kommen sollte

    Winde

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Winde für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen