Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Eigener Teich

  1. #1
    Petrijünger Avatar von aalfreak
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    56244
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Eigener Teich

    Hallo
    ich wollte mal nachfragen was für auflagen man erfüllen muss um einen eigen Teich oder weiher zu erstellen
    Oder kann man einfach wenn man eigenen Grund und boden hat diesen ausbuddeln wasser reinlaufen lassen und fische reinsetzten ?

  2. #2
    Gelegenheitsangler
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    12621
    Alter
    22
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 67 Danke für 45 Beiträge
    Naja soweit ich weiß sollte ein Teich mindestens 1m tief sein sonst erfriert dir im Winter alles dadrin.

  3. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Gar nichts darfste ohne Genehmigung. Auch nicht auf eigenem Land.
    Teichanlagen müssen beantragt und genehmigt werden.
    Genauso wie ein Eigenheim oder andere bauliche Maßnahmen.
    Gruss Armin

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von aalfreak
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    56244
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    wo kann man sowass beatragen was kommen da für kosten auf mich zu ?

  6. #5
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    beantragen musst Du auf der Behörde die für bauliche Veränderungen und Baugenehmigungen zuständig ist.
    Da Du aber einen Angelteich anlegen willst, gehe ich von einem grösseren Teich aus und da wird mit Sicherheit das Wasserwirtschaftsamt noch ein Wörtchen mitreden wollen.
    Also ich stell mir das sehr Problematisch vor.

    Nachtrag: Hast Du den einen Zulauf und Ablauf auf dem Grundstück?

    Gruss
    moby
    Geändert von mobydick2 (24.03.2009 um 20:10 Uhr)
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an mobydick2 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Iven
    Gastangler
    Für die Erstellung eines eigenen Teiches auf Deinem Grundstück benötigst Du bis zu einem Fassungsvermögen vom 99,9 kubikmeter keine Genehmigung,bist aber zu einer Anzeige verpflichtet.Ab 100 kubikmeter ist ne Baugenehmigung fällig.
    Auch bei Genehmigungsfreien Baumassnahmen sind zb Bauabstände zu Grundstücksgrenzen einzuhalten.
    Bei dem Besitz eines eigenen Teiches ist es nicht selbstverständlich das Fischereirecht zu besitzen.Bei mir war es so, das ich den Nachweis des Fischereischeins über einen längeren Zeit führen musste.Danach war es aber einfach,eine kleine Gebühr und es kam der Stempel vom Landratsamt auf den Pachtvertrag-fertig.
    Ich kann es Dir aber nur für Sachsen-Anhalt erleutern,von Bundesland zu Bundesland existieren sicher andere Vorschriften.Iven

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Iven für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger Avatar von aalfreak
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    56244
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    nein weder zu noch ablauf.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen