Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler

    Karpfenangeln... -Tipps-

    Hi. Dieses Wochenende solls losgehen auf Karpfen. Nur der Teich ist sehr flach und sehr mit Kraut bewachsen. Bräuchte Tipps für den großen Fang. Und dann hätte ich noch eine Frage: Wie haltet ihr euch warm beim Angeln?? Wäre nett wenn ihr antworten würdet.

    MFG

  2. #2
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    Hi ich würde dir emphelen krautfreie stellen zu suchen da dann mit Mais,Boilies,Pellets oder so dort anzufüttern und angeln .
    bei den momentanigen tempareraturen reicht doch eine Jacke oder nicht so kalt ist es doch nicht mehr und falls dir zu kalt ist nehm dir doch einfach Thermo Unterwäsche oder einen zweiten Pullover mit.
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp-friend für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler
    da gibts ein problem: Der teich ist vollständig mit Kraut bedeckt...

    P.S.: Wir wollen nachtangeln... und noch ne frage: Würde es sich lohnen pop ups im Kraut anzubieten?? Und überhaupt an einem so flachen teich bei diesen temperaturen nachts zu angeln?? Bitte um Antworten
    Geändert von Fish-Hunter_Carp (18.03.2009 um 21:43 Uhr)

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    73614
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 91 Danke für 53 Beiträge
    Hi,

    wenn Ihr es mit einem flachen Gewässer zu tun habt, dann seit ihr doch fein raus! Ersten´s erwärmt sich so ne´ Pfütze Ruck Zuck und 2tens könnt Ihr doch einfach Kraut mit einem Rechen entfernen! Macht Euch doch einfach ein größeres Stück Krautfrei. Am Besten 2 od. 3 Tage vor dem Angeln und füttert ein klein wenig die freigemachte Stelle an! Wenn Ihr den Krautfreien Platz im Dunkeln nicht anwerfen könnt, dann legt ein paar Meter dahinter einen Schwimmer mit Knicklicht ab. Nehmt aber ein Blaues od. Rotes Knicklicht, ist etwas gedämpfter. So könnt Ihr bei Run´s auch locker nachfüttern.
    So früh im Jahr, sind flachere Gewässer sogar zu bevorzugen, der Grund ist wohl offensichtlich! Ich war Gestern und Heute an unserem Vereinsgewässer mit einer durchschnittlichen Tiefe von 120cm und ich habe Karpfen gefangen!





    Zitat Zitat von Fish-Hunter_Carp Beitrag anzeigen
    da gibts ein problem: Der teich ist vollständig mit Kraut bedeckt...

    P.S.: Wir wollen nachtangeln... und noch ne frage: Würde es sich lohnen pop ups im Kraut anzubieten?? Und überhaupt an einem so flachen teich bei diesen temperaturen nachts zu angeln?? Bitte um Antworten
    Solange Menschen Denken, dass Tiere nicht Fühlen,
    müssen Tiere Fühlen, dass Menschen nicht Denken!!!!!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bad Boy für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    32
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 440 Danke für 133 Beiträge
    Zitat Zitat von Fish-Hunter_Carp Beitrag anzeigen
    Hi. Dieses Wochenende solls losgehen auf Karpfen. Nur der Teich ist sehr flach und sehr mit Kraut bewachsen. Bräuchte Tipps für den großen Fang. Und dann hätte ich noch eine Frage: Wie haltet ihr euch warm beim Angeln?? Wäre nett wenn ihr antworten würdet.

    MFG
    Wenn ich Nachts am Wasser bin und es noch ziemlich kalt ist nehme ich eine Gasheizung mit das ist optimal,wenn es noch unter 10crad ist.Ansonsten reicht ein guter Schlafsack und warme Gedanken z.B.an einen Fullrun oder.... naja das will ich nicht weiter ausführen.
    Schau dir nochmal den Wetterbericht an am Wochenende soll es wieder Minuscrade geben also wird es Nachts schweine kalt.Und ob das so Prall ist weiss ich nicht.Ich habe erstmal die Ruten wieder verstaut und warte das sih das Wasser erstmal aufwärmt.
    MFG Stephan

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei rheinzander85 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Bei Kraut kannst du ja einen Method mix anbieten.

    Hier mal der Link. Dort wurde sehr schön darüber diskutiert.

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ghlight=method
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  10. #7
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler
    hab da noch nie von gehört... hab aber mal ne frage: Wo macht man den Teigknödel ran??

  11. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Kurz nach dem das Eis weg war, mit Kraut bedeckt ?
    Um diese Jahreszeit dürfte normal kein Kraut vorhanden sein.
    Und denke du gehst evtl nur tagsüber.
    Benutz Fleece-Hose und Jacke unter deinen Thermoanzug.
    Dazu echte Baumwollstrümpfe über deinen Füßen und Filzeinlagen in den Schuhen.
    Geändert von theduke (19.03.2009 um 21:44 Uhr)
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  12. #9
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler
    Ja dann komm her und gucks dir an...

  13. #10
    raubfisch Jäger Avatar von zander werner
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    69483
    Alter
    40
    Beiträge
    250
    Abgegebene Danke
    136
    Erhielt 82 Danke für 56 Beiträge
    also ich kan dir einen thermo anzug empfehlen und eine kanne kaffe
    das hält warm und wie schon geschrieben eine fläche kraut frei machen und ein wenig anfüttern dann klappts vieleicht

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zander werner für den nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Fish-Hunter_Carp
    Gastangler
    Nur ein Problem... Ich kann ja nicht in den Teich gehen und das Kraut weg machen... :/

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Kurz nach dem das Eis weg war, mit Kraut bedeckt ?
    Um diese Jahreszeit dürfte normal kein Kraut vorhanden sein.
    Und denke du gehst evtl nur tagsüber.
    Benutz Fleece-Hose und Jacke unter deinen Thermoanzug.
    Dazu echte Baumwollstrümpfe über deinen Füßen und Filzeinlagen in den Schuhen.
    Doch das gibts bei usn am See ist es genau so! Fast überall kraut und Fadenalgen auf dem Boden !
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  17. #13
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Also das mit dem Kraut versteh ich auch nicht
    Ab Juni / Juli ja...aber jetzt im März bei der Kälte
    Schon seltsam!
    Mußt bei deiner Kleidung das Zwiebelsystem verwenden,dann frierst du auch nicht! Und auf keinen Fall Tee mit Rum trinken...Alkohol entzieht dem Körper Wärme,und du frierst noch schneller!!!!
    Zum Method Feeder Fischen,nimmt man am besten einen Inline Methodfeederkorb /spirale z.b. von FOX oder KORDA,knetet das Futter darum,klemmt den Haken mit Köder ins Futter rein und ab damit
    Machst alle halbe Stunde neues Futter dran,und dann könnte was gehen
    Als dann...Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp Fisher MKK für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Noch nen Tipp zum Schlafsack:
    Stopf ins Fußteil einen dicken Pullover oder was ähnliches rein.
    Bei vielen Schlafsäcken ist dort die Schwachstelle.
    Und kalte Füße sind der Anfang vom Ende...

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Also das mit dem Kraut versteh ich auch nicht
    Ab Juni / Juli ja...aber jetzt im März bei der Kälte
    Schon seltsam!

    Als dann...Gruß MB
    Ne echt so kann dir gerne mal beim next mal ein Bild von dem Zeug machen wenn ich wieder am See bin!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen